Kapitel 19 - Apollos Fuß (1): Komplettlösung GoW Ascension

Kapitel 19 - Apollos Fuß (1)

von: Spieletipps Team / 15.03.2013 um 15:59

Springt links hoch und klettert dann weiter nach oben. Rechts findet ihr eine morsche Truhe zum wiederherstellen. Springt weiter an die Felswand und von dort aus links rüber. Klettert dann weiter auf die Plattform und tötet dort sämtliche Gegner. Zerstört dann vorne das Holzgerüst und springt dann hoch. Klettert auch hier wieder nach oben und schwingt euch an die Wand. Auf dem Holz Seilzug zieht ihr zunächst am Hebel. Anschließend tötet ihr die ankommenden Gegner. Sobald der Kraken die Plattform zerstört, müsst ihr im fallen rechtzeitig R1 drücken.


Klettert nach oben und springt ans Seil. Tötet die Gegner und zieht hinten an der Kette. Springt von dort aus nach oben. Dreht an dem Gewinde, damit die Schraube sich bewegt und eine Plattform ausspuckt. Nehmt die und zieht sie nach links. Springt nach oben und folgt dem Pfad. Hierfür müsst ihr immer versuchen auf die Zähne der Räder zu springen, um nicht runterzufallen. Tötet im Anschluss die Parasiten. Links findet ihr zusätzlich noch rote Orbs in der Truhe. Geht dann nach rechts weiter. Ihr kommt dort zu einem weiteren Seil, an das ihr springen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 19 - Apollos Fuß (2)

von: Spieletipps Team / 15.03.2013 um 16:05

Folgt den Weg und springt runter. Ihr müsst dann die Gegner töten. Achtet auf die zwei Minotauren. Ihr könnt deren Angriffe z.T. per QTE abwehren. Nutzt am besten Magieangriffe (z.B. Seele des Hades oder Blitz des Zeus), um sie schnell und schwer zu treffen. Im Anschluss daran reißt ihr die Kette hinten mit R1 nach unten. Springt dann nach oben und geht erstmal rechs entlang. Unten gibt es rote Orbs und oben eine Phönixfeder. Springt anschließend in die Lücke. Benutzt die Schalter, um nach oben zu gelangen. Oben angekommen könnt ihr den Eintrag sowie die grünen und roten Orbs gar nicht übersehen.


Oben angekommen könnt ihr den Eintrag sowie die grünen und roten Orbs gar nicht übersehen. Schwingt jetzt auf die andere Seite und drückt mehrmals Quadrat, um in die Ruine zu kommen. Klettert hoch und folgt den Pfad. Geht weiter und hängt euch vorne an die Wand und löst das QTE, um durch die Wand zu brechen. Tötet dann die Gegner und geht links hoch. Klettert weiter und schwingt euch dann auf die nächste Ebene.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn ihr Das Seil runter rutscht bevor Die Zentauren kommen gibt es eine Leiter Die ihr runter könnt und ein Gorgonenauge und rote orbs bekommt.

30. Oktober 2014 um 13:21 von sylar1987 melden


Kapitel 20 - Apollos Panzerhandschuh

von: Spieletipps Team / 15.03.2013 um 16:40

Ihr müsst es zunächst mit den Kriegern aufnehmen. Die Furie schaltet sich ein und ihr müsst jetzt die fallen gelassenen Speere der Krieger aufheben und dann auf die Furie mit L1+Kreis werfen. Sie wird dann von dem Hausdach verschwinden und vorne oberhalb des Zaunes lauern. Ihr könnt sie jetzt entweder wieder mit Speeren attackieren oder ihr nutzt die Seele des Hades, ladet die Rage-Anzeige bei den Gegnern und attackiert sie so problemlos. Fällt sie herunter, müsst ihr sie greifen und dann das QTE lösen. In der nächsten Sequenz müsst ihr das Dämonenminispiel meistern. Ausweichen und zuschlagen - mehr nicht. Nehmt es dann mit der Furie auf. Die Angriffe sind recht vorhersehbar, sodass ihr gut ausweichen könnt, um kontern zu können.


Landet Kombos oder nutzt Magie, um Schaden zu machen. Löst dann das Quick-Time-Event und die zweite Furie kommt. Benutzt Blitz des Zeus und die Magieattacke davon, um einen Elektroball zu erzeugen. So könnt ihr die beiden recht gut erwischen. Konzentriert euch auf die Furie ohne Schutzschild. Packt die erste Furie rechtzeitig mit R1 und löst das QTE (Achtung: Ihr müsst den linken Stick im Halbkreis drehen, sobald angezeigt). Die letzte Furie greift ihr ebenfalls so an, da sie sich nicht vor euch wehrt. Ihr erhaltet im Anschluss Orkos Erdstein, mit dem ihr das folgende Rätsel lösen müsst: Erst Schraube drehen, dann Erdstein aktivieren und auf Aufzug springen. Dann den Effekt auflösen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 21 - Apollos Unterarm

von: Spieletipps Team / 15.03.2013 um 16:46

Biegt rechts ab und geht dann Gang nach hinten durch, wo ihr das Artefakt "Meissel des Steinmetzes" findet. Springt dort nach oben, um noch an rote Orbs und ein Gorgonenauge zu kommen. Geht zurück zum runden Schalter und aktiviert dort den Erdstein. Geht dann nach links und schwingt euch auf die Plattform. Die Gegner müsst ihr mit Hilfe von Orkos Erdstein erledigen (ein guter Verbündeter im Kampf -> Erdstein unbedingt mit roten Orbs verbessern). Klettert dann links hoch und von dort aus weiter nach rechts. Verlagert auf der Wippe das Gewicht nach links, aktiviert den Erdstein und klettert dann rechts die Wand hoch. Klettert weiter und fallt an der Stelle runter und drückt rechtzeitig R1.


Durchbrecht die Fassade und schwingt anschließend an den Ketten entlang auf die andere Seite. Tötet dort die Gegner (auch hier wieder Magie, Orko oder Amulett zur Hilfe nutzen) und zieht an der Kette. Benutzt den Erdstein, damit sie festgehalten wird und benutzt dann links das Amulett, um die Kette bis zum Stoppunkt wiederherzustellen. Springt dann hoch. Rechts findet ihr noch eine Phönixfeder. Springt wieder in die Lücke und stellt euch auf einen der Schalter. Benutzt den Erdstein, damit Orkos den Aufzug weiter nach oben bringt während ihr gegen die Gegner kämpft. Lauft dann nach draußen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 22 - Apollos Rippen

von: Spieletipps Team / 15.03.2013 um 16:47

In diesem Kapitel wird nicht viel von euch verlangt - außer langes klettern. Geht zu Beginn links entlang und hebt den Eintrag vom Boden auf. Schwingt euch dann an den Ketten zu der Wand und rutscht runter. Drückt dann rechzeitig R1, um an den Ketten weiter zu schwingen. Klettert dann die Rippen nach oben und durchbrecht die brüchige Stelle per QTE. Außerhalb müsst ihr wieder hochklettern und über die Haken oben auf die andere Seite schwingen.


Geht links herunter auf die Plattformen. Bei der letzten müsst ihr aufpassen, da sie einbricht. Drückt rechtzeitig R1 und tötet sämtliche Gegner. Links auf dem kleinen Vorsprung findet ihr zwei rote Truhen mit roten Orbs sowie eine Phönixfeder (Magieverbesserung) und ein Gorgonenauge. Geht dann in den Durchgang und drückt die Blockaden mit der Schultertaste nach vorne weg. Bahnt euch euren Weg und lauft dann rechts in den Raum hinein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung GoW Ascension: Kapitel 23 - Der Ofen (1) / Kapitel 23 - Der Ofen (2) / Kapitel 24 - Apollos Schulter / Kapitel 25 - Der Ofen / Kapitel 26 - Apollos Augen

Zurück zu: Komplettlösung GoW Ascension: Kapitel 15 - Der Hafen von Kirra / Kapitel 16 - Gefängnis der Verdammten / Kapitel 17 - Märtyrer Kammer / Kapitel 18 - Delos-Anlegestelle (1) / Kapitel 18 - Delos-Anlegestelle (2)

Seite 1: Komplettlösung GoW Ascension
Übersicht: alle Komplettlösungen

GoW Ascension

God of War - Ascension spieletipps meint: Ein wenig ist die Luft raus. Trotzdem gefällt das Action-Gemetzel mit fulminanter Grafik und einigen gelungenen Rätseln, auch der Mehrspielermodus unterhält. Artikel lesen
84
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GoW Ascension (Übersicht)

beobachten  (?