Kapitel 27 - Laterne von Delos: Komplettlösung GoW Ascension

Kapitel 27 - Laterne von Delos

von: Spieletipps Team / 17.03.2013 um 19:38

Dieses Kapitel ist im Gesamten ein "kleines Rätsel". Geht erst nach links zum großen Tor und versucht es soweit es geht mit R1 + L1 und R1 aufzureißen. Da das nicht klappt, geht ihr wieder zu der Kuppel rechts mit der Büste drin. Außen ist jetzt ein Hebel, den ihr ganz nach hinten durchziehen müsst. Benutzt dann den Eidstein, damit der Doppelgänger den Hebel festhält während ihr durch das freigewordene Tor rechts gehen könnt.


Im nächsten Raum, der dem ersten in allen Belangen ähnelt, könnt ihr erst einmal sämtliche Truhen öffnen. Ist das erledigt, geht ihr rechts zu der Tür und stemmt sie wie vorhin auf - diesesmal komplett. Bevor ihr jetzt zur Büste geht, solltet ihr erst einmal sämtliche Upgrades für eure Waffen und Gegenstände (Amulett und Eidstein) holen. Ihr solltet zu dem Zeitpunkt bereits genug rote Orbs gesammelt haben. Geht anschließend zur Büste und holt euch die Augen der Wahrheit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 28 - Prüfung des Archimedes (1)

von: Spieletipps Team / 17.03.2013 um 19:46

Mit eine der härtesten (wenn nicht sogar die härteste) Stelle im Spiel. Ihr fahrt mit dem Aufzug drei Ebenen hoch und auf jeder Ebene gilt es Gegner zu töten. Doch zwischend den jeweiligen Etagen gibt es keine Speicherpunkte. Benutzt zunächst vorne an die Augen der Wahrheit, um die Furienbarriere am Hebel zu entfernen. Zieht dann an ihm, um in die erste Etage zu kommen. Diesen Phase ist die härteste aller Phasen. Die vielen Gegner werden euch mit allen Treffen was geht, sodass hier der Einsatz von Amulett und Eidstein unabdingbar ist. Empfehlenswert sind neben normalem Ausweichen und etwas Geschick auch die Magieangriffe eurer Waffen.


Die Seele des Hades oder die Blitze des Zeus sind überaus nützlich, weil sie guten Flächenschaden machen. In der zweiten Etage kämpft ihr in einem schmalen Gang gegen Gegner. Tötet die Kriegerinnen zunächst, da sie euch bei einem erfolgreichen Finisher grüne Orbs geben können. Nutzt auch hier wieder eure Gegenstände gegen die Gegner und weicht dem Feuer aus. Im dritten Stock solltet ihr euch zunächst nach hinten an die Wand zurückziehen. Den Zentaure solltet ihr erstmal mit Magieangriffen und Amulett in Schach halten. Nutzt den Eidstein bei den geisterhaften Wesen, da ihr sie dann zwischendurch angreifen könnt.

  • Hinweis: Mit dem aktuellen Patch ist diese Prüfung einfacher zu bewältigen. Ihr erhaltet nach jeder Etage grüne Orbs, um euch zu heilen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

In Abschnitt eins sobald die Hexen auftauchen großzügig mit Magie umgehen. Mit Glück fällt dadurch auch schonmal eine runter. Ab Phase 2 Ruhe bewahren, Blocken, Kontern. Ferner die Artefakte in allen 3 Abschnitten möglichst oft benutzen.

08. April 2013 um 23:41 von josepe45 melden

Bitte um hilfe ich kriege es einfacch nicht hin...könnt ihr mir eine genauere beschreibung geben??

17. März 2013 um 21:23 von kuppe71 melden


Kapitel 28 - Prüfung des Archimedes (2)

von: Spieletipps Team / 17.03.2013 um 19:48

Oben angekommen, geht ihr rechts zu dem geöffneten Tor und schließt es wieder mit R1. Geht dann zu der Kuppel mit der Büste und befreit den Hebel von der Furienbarriere mit dem Augen der Wahrheit.


Zieht am Hebel und nutzt den Eidstein, damit der Doppelgänger den Hebel festhält. Geht nach links und befreit das Tor von der Furienbarrie und schreitet durch. Das Kapitel ist dann auch schon so gut wie geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 29 - Die Furienzitadelle

von: Spieletipps Team / 17.03.2013 um 19:52

Der Showdown ist nah. Zieht jetzt rechts an der Befestigung und benutzt am Ende den Doppelgänger, um die Stellung zu halten (übrigens: hinten findet ihr noch eine Aufzeichnung am Boden). Springt dann mit R1 an den Mast und lasst den Doppelgänger wieder verschwinden, um auf der anderen Seite nach unten zu springen.


Entledigt euch der Gegner und benutzt dann Uroboros Amulett bei dem zerstörten Brückenteil. Stellt die Treppe wieder her und geht durch die Tür ins Innere. Löst nach der Sequenz das Quick-Time-Event und lauft auf die Furie zu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 30 - Alektos Kammer

von: Spieletipps Team / 17.03.2013 um 20:00

Lasst die Barriere mit den Augen der Wahrheit verschwinden. Nach dem anschließendem Szenenwechsel kümmert ihr euch um die Soldaten, die nicht allzuschwer zu knacken sind. Versucht der Furie genügend Schaden zu verpassen, Magieangriffe sind hier z.B. wieder hilfreich. Kümmert euch dann um die Tentakel. Entfernt die Barriere mit den Augen und schlagt immer wieder zu und drückt beim aufleuchten R1. Passt auf den schwarzen "Schleim" auf, dem ihr mit dem Eidstein locker entkommen könnt. Im Anschluss folgt noch ein Quick-Time-Event bei dem ihr auch am Ende noch schwingen müsst.


Kämpft dann gegen das Seeungeheuer. Es wird mit dem Kopf oft nahe an die Plattform kommen, sodass ihr es dann prima erwischen könnt. Passt auf, wenn die Tentakeln auf die Plattform schlagen und springt rechtzeitig hoch. Kümmert euch dann um die Furie, die euch das Leben schwer machen kann. Der Eidstein ist nützlich, das Amulett könnt ihr in dem Fall vergessen. Nutzt Magieangriffe und teilt sowohl bei der Furie als auch beim Seeungeheuer ordentlich Schaden aus. Im Anschluss folgen noch Quick-Time-Events, die wie immer beeindruckend inszeniert sind und das Ende des Spiels einleiten.


Herzlichen Glückwunsch! Damit habt ihr God of War - Ascension durchgespielt und könnt jetzt über die Kapitelauswahl Kapitel wiederholen oder im Neues Spiel+ weiter mit Kratos und den Artefakten für Unruhe sorgen (Trophäen werden dann deaktiviert).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung GoW Ascension: Kapitel 23 - Der Ofen (1) / Kapitel 23 - Der Ofen (2) / Kapitel 24 - Apollos Schulter / Kapitel 25 - Der Ofen / Kapitel 26 - Apollos Augen

Seite 1: Komplettlösung GoW Ascension
Übersicht: alle Komplettlösungen

GoW Ascension

God of War - Ascension spieletipps meint: Ein wenig ist die Luft raus. Trotzdem gefällt das Action-Gemetzel mit fulminanter Grafik und einigen gelungenen Rätseln, auch der Mehrspielermodus unterhält. Artikel lesen
84
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GoW Ascension (Übersicht)

beobachten  (?