Sim City: Kurztipps

Wie man die perfekte Stadt baut

von: stargatehome / 09.03.2013 um 01:18

Nachdem Du mit deiner Stadt gestartet hast musst Du sie natürlich einmal mit der Autobahn verbinden. So können sich die ersten Sims in deiner Stadt tummeln. Und da besteht auch schon das erste Problem. Welche Straße ist die richtige? Es gibt einige große Auswahl an Straßen in Simcity. Meine Empfehlung wäre eine Haupstraße mit Mittlerer Dichte und eine einspurige Straße für die Nebenrouten. Es ist wichtig diese später aufwerten zu können. Wenn eine Straßenverbindung besteht, können wir uns ans Aufbauen machen. Als erstes sollten wir ein Wohngebiet ausweisen.

Sobald das geschehen ist, sehen wir die ersten kleinen Wohnwagensiedlungen. Nun sollten wir etwas außerhalb ein Industriegebiet ausweisen. In diesem werden wir neue Arbeitsstellen schaffen, so dass unsere Sims arbeit finden. Als nächstes müssen wir nur noch ein Gewerbegebiet ausweisen. Diese sollte wieder neben unserer Wohnsiedlung sein. Zu den Grundbedürfnissen eines Sims gehören, aber noch Strom, Wasser, Müllentsorgung, Bildung, Abwasserentsorgung und Sicherheit. Als erstes sollten wir uns um die Stromversorgung kümmern.

Dazu bauen wir einfach neben unser Industriegebiet, entweder ein Kohlekraftwerk (bitte darauf achten, dass die Windrichtung von der Stadt weg zeigt) oder ein Windkraftwerk, was jedoch wirtschaftlich etwas teurer wird. Zumindest am Anfang. Nun müssen wir uns um das Wasser kümmern. Wasser zu besorgen ist eine der einfachsten Diziplienen. Wir müssen einfach neben unserer Straße einen Wasserturm bauen.

Jetzt wo unsere Grundbedürfnisse gegeben sind, können wir ein Gemeindehaus bauen und so die erste Möglichkeit höhere Gebäude zu bauen und um bald unsere Stadt aufzuwerten. Weiter geht es mit der Abwasserreinigung. Hierzu solltest Du ein Abwasserendrohr weit, weit, weit, abseits deiner Stadt bauen und dabei natürlich wieder auf die Windrichtung achten. Nachdem dann die Abwasserreinigung steht kannst du daneben direkt eine Müllhalde bauen.

Zu diesem Punkt sind vielleicht deine Finanzen etwas schwach also solltest du solange Gewerbe-, Wohn- und Industriegebiete nachbauen bis du wieder schwarze Zahlen schreibst. Als vorletztes müssen wir uns um die Bildung kümmern. Wobei hier eine einfach Grundschule in Wohnnähe ausreicht. Wir sollten ebenfalls Schulbushaltestellen platzieren und zwar so, dass alle Bewohner abgedeckt sind. Hierbei können wir auch zum ersten mal ein Gebäude erweitern. Dazu musst Du einfach auf den Schraubenschlüsselbutton bei dem Schulgebäudemenü klicken.

Dort kannst du dann zusätzlich Klassenzimmer und Busse bauen. Als letztes müssen wir uns um Sicherheit kümmern. Sobald es also brennt, solltest du eine Feuerwehr bauen. Sobald es Verbrecher gibt eine Polizei und wenn jemand krank wird eine Klinik. Jetzt sollte Deine Stadt auf Vordermann sein und bereit sich zu spezialisieren.

Standard wissen aber für Anfänger sehr gut erklährt

09. März 2013 um 13:32 von BaselFan12


Dieses Video zu Sim City schon gesehen?

Pendeln

von: Deidera-Sasuke / 10.03.2013 um 10:20

Wenn du möchtest, dass dein Bewohner von deiner Stadt zu einer Anderen pendeln, solltest du dich vergewissern, dass deine Wohnhäuser mindestens mittere Dichte haben, ausserdem pendeln sie nicht immer, wenn z.B. ZU wenig Arbeitsplätze in deiner Stadt sind pendeln sie, sind "zu viele" Arbeitsplätze da pendeln sie nicht. Ist zwar etwas doof, aber wenn du pendeln willst, solltest du das im Hinterkopf behalten.

Ausserdem sollten in deiner "Industriestadt" genug Wohnplätze haben, Industrie gibt nämlich nur wenig Steuern!

Industrie gibt die meisten steuern, wird aber nur wenig benötigt, wenn die anderen Städte auch je einen Industriepark bauen. Und darüber hinaus ist es nicht sehr erstrebenswert, pendler zu haben. Zum einen entstehen Staus an den Auffahrten und vorallem gibt es dann auch u.U. Probleme in den Nachbarstädten, vorallem wenn man komplett auf Industrie verzichtet (Es sei denn es ist abgesprochen, bspw. weil man auf High-Tech-Industrie gehen will)

11. Mai 2014 um 17:40 von MayaChan

industrie gibt im gegensatz zu wohnungen viel steuern

17. März 2013 um 12:58 von tiger1707


Schneller Bewegen

von: Deidera-Sasuke / 10.03.2013 um 10:21

Wenn ihr findet, dass ihr euch per Maus bzw. per Pfeiltasten zu langsam bewegt, drückt einfach sowohl die Pfeiltasten, als auch den Rechtsklick. Ihr bewegt euch (etwas) schneller! Praktisch wenn man eine "Rundfahrt" in der Stadt machen möchte und dabei nicht rumgurken möchte.

Wer schon Die Sims gespielt hat oder andere Strategie spiele, weiß dass das geht.

15. März 2013 um 15:25 von gilberto-m


Eastereggs

von: Vetinari / 11.03.2013 um 17:51

  • Im Auge eines Tornados kann man ein Lama sehen.
  • Klickt man auf ein mittelreiches Gewerbegebietgebäude kann man manchmal Musik aus "Die Sims" hören.

Müll-Probleme beseitigen mit Riesenechse

von: Titanpower / 12.03.2013 um 15:58

Rein zufällig erscheint die Riesenechse und zerstört ein Teil der Stadt, aber dann läuft sie rüber zu der Müllhalde und frisst den Müllauf.

Man könnte somit immer die Riesenechse rufen wenn man Müllprobleme hat.

Oder einfach eine Müllverbrennungsanlage bauen bzw eine Nachbarstadt um Müllwagen bitten. Egal was man macht, aber alles ist besser als eine Katastrophe.

11. Mai 2014 um 17:42 von MayaChan

Und bringt viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Bodenverschmutzung

14. Juni 2013 um 21:25 von simon2802

man kann genausogut einfach den Müllberg abreissen und neubauen, geht schneller und ist auch kostenlos...

04. Mai 2013 um 22:03 von sandrorios


Weiter mit: Sim City - Kurztipps: Im späteren Spiel viel Geld verdienen / Geld in Massen häufen / Bodenverschmutzung loswerden / In kurzer Zeit viel Geld kassieren / Schnell Geld verdienen!


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Sim City

Sim City spieletipps meint: Sim City begeistert mit bildschönen Städten, frustriert jedoch mit verstopften Straßen, Falschangaben der Einwohnern und zu kleinen Stadtgrenzen. Artikel lesen
72
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sim City (Übersicht)

beobachten  (?