Sim City: Einsteiger Guide

Grundlagen einer funktionierenden Stadt

Zunächst solltet ihr natürlich die Autobahnauffahrt verlängern. Legt zu Beginn einige Wohngebiete an. Außerdem braucht ihr Gewerbegebiete und, je nach Spezialisierung, Industriegebiete. Benutzt dafür nicht die Straßen mit hoher Dichte. Straßen mit hoher Dichte fressen euch nur ein Loch in den Geldbeutel; Ihr werdet die Straßen später verbessern.

Eure ersten Einwohner sollten euch ein stabiles Grundeinkommen verschaffen. Baut als nächstes einen Wasserturm, um eure Stadt mit Wasser zu versorgen. Das macht er leider nicht ohne Strom. Für kleine bzw. gerade begonnene Städte haben sich Windkraftwerke bewährt. Wollt ihr euch auf Kohle spezialisieren, könnt ihr auch ein Kohlekraftwerk bauen. Zu guter Letzt benötigt ihr ein Abwasser-Endrohr. Damit ist eure Grundversorgung gesichert.

Hinweis: Der ganze Müll muss natürlich auch irgendwo hin. Richtet eine Müllhalde ein, sobald er zum Problem wird. Sowohl Müllhalde als auch Abwasser-Endrohr sollten in einer entlegenen Ecke der Stadt stehen, wo ihre Umweltverschmutzung keinen Schaden anrichtet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Sim City schon gesehen?

Gesunde, gebildete und zufriedene Sims

Eure Sims sind jetzt mit dem Nötigsten versorgt, dennoch ist die Lebensqualität nicht besonders hoch. Zuerst solltet ihr eine Klinik bauen, dann eine Schule. Überprüft regelmäßig - besonders bei der Schule - ob die Kapazitäten ausreichen und ergänzt entsprechende Module.

Wichtig: Schulbushaltestellen nicht vergessen!

Feuerwehr und Polizei sind erstmal zweitrangig. Allerdings solltet ihr vor eurem ersten Brand zumindest eine Feuerwache haben, denn ein kleiner Brand kann sich schnell zu einem Großbrand ausweiten, wenn erst Feuerwehrmänner eingestellt werden müssen. Eine Feuerwache in einer benachbarten Stadt dürfte zu Beginn völlig ausreichend sein.

Polizei braucht ihr mit etwas Glück erst spät im Spiel. Spezialisiert ihr euch auf Kasinos, solltet ihr allerdings mindestens eine Polizeiwache vor dem ersten Kasino bauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


...und reiche

Ihr wollt reiche Sims in eure Stadt locken, die viele Steuern zahlen? Baut Parks! Parks der Stufe 3 erhöhen den umliegenden Grundstückswert immens. Benutzt die entsprechende Datenkarte, um die Grundstückspreise lückenlos zu erhöhen.

Wichtig: Reiche Sims wollen auch angemessen shoppen und arbeiten! Ihr benötigt Gewerbegebiete mit einem entsprechenden Grundstückswert.

Parks erhöhen außerdem die Aufstiegsbereitschaft der Sims. Allerdings könnt ihr euch Parks der Stufen 1 und 2 im Grunde sparen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mit der Taktik kann man die Industriespezialisierungen vergessen, da man hierfür viele eher ungebildete Sims der unteren EKS braucht. Von daher sollte man sich vorher gut überlegen, welche Gebäude man wann baut (speziell Hochschulen und teure Parks halt). Entsprechend können also auch St 2 Parks nützlich sein um ein gesundes Reich-Arm gefälle zu halten.

12. Mai 2014 um 10:01 von MayaChan



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Sim City (11 Themen)

Sim City

Sim City spieletipps meint: Sim City begeistert mit bildschönen Städten, frustriert jedoch mit verstopften Straßen, Falschangaben der Einwohnern und zu kleinen Stadtgrenzen. Artikel lesen
72
Metal Gear Survive: Wir haben es angespielt

Metal Gear Survive: Wir haben es angespielt

Es ist schon eine Weile her, seit Metal Gear Survive ein Lebenszeichen von sich gegeben hat. Im Zuge der E3 2017 hatten (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sim City (Übersicht)

beobachten  (?