Sim City: Schritt #12 - Überfüllte Straßen und ihre Folgen

Schritt #12 - Überfüllte Straßen und ihre Folgen

von: CryGhost / 18.03.2013 um 14:45

Ansicht vergrössern!Deutlich überfüllte Straßen.

Jetzt, wo eure Stadt in Richtung hoher Dichte geht, steigt die Einwohnerzahl weiter an. Das bedeutet auch mehr Autos, und die verstopfen die Straßen. Wozu führen verstopfte Straßen:

  • Einsatzfahrzeuge kommen nur noch langsam zum Zielort.
  • Arbeiter kommen zu spät zur Arbeit, somit auch später wieder nach Hause...
  • ...wenn sie zu spät zu Hause sind, aber noch im Gewerbegebiet einkaufen wollen, haben die Geschäfte bereits zu....
  • ...deshalb machen die Geschäfte weniger Umsatz und Arbeiter sind unzufrieden, weil sie nichts einkaufen können.
  • Daraus folgt, dass Gewerbe, Arbeiter und unter Umständen auch Industrie unzufrieden sind und die Stadt verlassen.
  • Schüler kommen zu spät zur Schule, Universitäten brauchen länger, um Forschungsprojekte abzuschließen

Um wenigstens einen Teil der Straßen zu entlassen, sollte man auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Ein Bus zum Beispiel kann 100 Sims aufnehmen - und ist somit 100-mal effektiver als der Transport mit dem Auto, in welchem immer nur 1 Sim fährt. Trotzdem muss man bedenken: Ein Bus mag 100 Sims fassen, wenn die Straßen aber total überfüllt sind, kommt auch der Bus nicht mehr voran.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Sim City schon gesehen?

Schritt #12.5 - Öffentliche Vekehrsmittel

von: CryGhost / 18.03.2013 um 14:46

Folgendes solltet ihr nun eurer Stadt gönnen:

  • Baut die beiden Alleen zu einer Hauptstraße mit Straßenbahn aus. Platziert an eine euch passende Stelle (aber weg vom Eingang zur Stadt) ein Straßenbahn-Depot und baut dieses komplett aus.
  • Errichtet in der Nähe ein Busbahnhof und baut auch diesen voll aus.
  • Sollte eure Stadt Zugang zum Schienennetz haben, könnt ihr experimentell Schienen um eure gesamte Stadt herum legen und mit Bahnhöfen versehen. Sollte dies jedoch nicht gut funktionieren (z.B. zu viel Platz wegnehmen), so könnt ihr alles wieder abreißen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es ist hilfreich gleich am Eingang Park and Rides zu errichten da die Pendler dann sofort dort aussteigen und eure Straßen nicht verstopfen. Busanbindung nicht vergessen!

21. August 2014 um 00:05 von Gisborne melden


Schritt #13 - Alternative Energiequellen

von: CryGhost / 18.03.2013 um 15:28

Ansicht vergrössern!Wenn das die Merkel wüsste...

So langsam dürfte sich in eurer Stadt genügend reiches Volk und High-Tech Industrie angesiedelt haben und euer Stromverbrauch wird wohl auch steigen. Daher kommt nun die saubere Lösung: Atomkraft!

  • Erzeugt massig Strom,
  • ist sauber,
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis und
  • schafft viele Arbeitsplätze.

Solange ihr genügend gut gebildete (Hochschule, Uni) Sims darin arbeiten habt, ist es auch sicher vor nuklearen Katstrophen. Platziert das Atomkraftwerk im Industriegebiet, wartet bis Leute angestellt wurden und zerstört dann das alte Kohlekraftwerk. Wenn euch der Strom nicht mehr reichen sollte, baut ihr einen weiteren Generator dazu. Denkt daran, dass Atomkraft sehr viel Wasser braucht. Sorgt also für eine entsprechende Fördermenge in eurer Stadt.

6 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man sollte aber auch die Radioaktivität bedenken, denn je ungebildeter die Arbeiter sind, desto mehr tritt davon aus und man bekommt diese noch langsamer weg als andere Verschmutzungen. Man sollte sich also möglichst nicht dabei verschätzen, was die Bildung in der Stadt angeht^^

11. Mai 2014 um 18:19 von MayaChan melden

Außer man hezt ein paar Katastrophen auf das Atomkraftwerk.

26. Januar 2014 um 16:11 von Noel200105 melden

Mario1111, hierbei handelt es sich um SimCity und NICHT um die reale Welt. Da sind Atomkraftwerke schön sicher!

30. Juli 2013 um 11:47 von C1710 melden

BAUT KEIN ATOMKRAFTWERK!!! Eure Sims können noch so gut ausgebildet sein, wenn eine Katastrophe kommt, ist eure Stadt HINÜBER!

27. Juli 2013 um 11:52 von Mario1111 melden

Interessant, was andere Leute unter "Alternative Energie" verstehen :D

01. Juni 2013 um 12:38 von jori85 melden


Schritt #14 - Forschungsprojekte und Zukunft

von: CryGhost / 18.03.2013 um 16:20

Ansicht vergrössern!Hier grübeln die schlausten Köpfe der Stadt.

Zum Abschluss des Guides kommen wir zu den Forschungspojekten, die man an einer Universität starten kann. Ihr müsst dafür, falls noch nicht getan, eure Universität um alle drei Studentenwohnheime erweitern. Dann gibt es genug studierende, um ein extra Gebäude an die Uni anzubauen. Von diesem Gebäude hängt ab, welche Forschungsprojekte ihr starten könnt. Mit einer Naturwissenschaftlichen Uni beispielsweise könnt ihr Forschungsprojekte für bessere Solarkollektoren, thermische Reaktoren für das Atomkraftwerk oder eine Solaranlage als Großprojekt starten. Letzteres ist in großen Regionen sinnvoll, für den Eigenbedarf sollte man bessere Reaktoren für das AKW erforschen, da diese mehr Strom erzeugen, weniger Geld kosten und sicherer sind.

Neben diesen Aspekten führt eine Uni auch dazu, dass bestimmte Wert sich in der Stadt verändern. Eine Medizinische Universität führt zum Beispiel zu weniger Verletzungen und Krankheiten, eine Juristische Uni hingegen für weniger Kriminalität.

Wie geht es weiter?

Ihr dürftet nun an eurem Ziel, den 100.000 Einwohnern, längst angekommen sein. Jetzt könnt ihr noch Feinschliffe an eurer Stadt vornehmen, z.B. Feuer-/Polizeiwachen und Kliniken auf ein Maximum ausbauen, mehr Parks und Bäume anlegen, das Gleichgewicht zwischen Industrie, Gewerbe und Wohnung halten (Schritt #6.5), Kultur fördern, Verkehrssystem ausbauen etc.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Toller Beitrag, trotzdem bin ich der Meinung dass man einfach auf sein Gefühl hören sollte. Hab in 3 Stunden Spielspass 120k Einwohner und 3M auf dem Konto :)

03. April 2013 um 22:12 von DamSchu melden


Das Tipps-Team meldet:

von: CryGhost / 12.03.2013 um 14:05

Wir bedanken uns für euer reges Interesse und schließen hiermit diesen Guide ab.

9 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Stadt sieht speziell bei dieser Planung zwar nicht unbedingt attraktiv aus, aber man lernt doch einiges, was man dann später selbst gut nutzen kann^^

11. Mai 2014 um 18:21 von MayaChan melden

Guter Guide, innerhalb von ca. 3-4 Stunden ungefähr 100k Einwohner 7 Mio. auf dem Konto und Einnahmen von rund 30k die Stunde.

05. Juni 2013 um 13:58 von S4kar1997 melden

Sehr guter Guide, besonders für Anfänger eine Riesenhilfe! Respekt und vielen Dank!

01. Juni 2013 um 12:40 von jori85 melden

Also mal ein ganz großes Dankeschön. Nach 3 Stunden Spiel, 120k Einwohner, 1,9 Millionen an Geld und alle wichtigen Gebäude stehen. Das alles auf mittlerer Ausbaustufe, da geht noch was. ;-) Toll, nochmals danke.

19. März 2013 um 23:34 von Simlehrling melden

Streng nach guide probiert und am Ende schon eine Million $. Selbst wenn der Rest nicht so gut werden sollte, ist´s bis hier schon eine sehr gute Geldquelle in relativ kurzer Zeit! :)

14. März 2013 um 11:05 von Beliah melden


Zurück zu: Sim City - Wie man eine erfolgreiche Riesenstadt baut: Schritt #8 - Polizei und Feuerwehr ausbauen / Schritt #9 - Sich um die Gesundheit kümmern / Schritt #9.5 - Maßnahmen gegen die Verschmutzung / Schritt #10 - Vom Affen zum Professor / Schritt #11 - In die Höhe bauen

Seite 1: Sim City - Wie man eine erfolgreiche Riesenstadt baut
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Sim City (11 Themen)

Sim City

Sim City spieletipps meint: Sim City begeistert mit bildschönen Städten, frustriert jedoch mit verstopften Straßen, Falschangaben der Einwohnern und zu kleinen Stadtgrenzen. Artikel lesen
72
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sim City (Übersicht)

beobachten  (?