Zerstört drei Xel'Naga Kristalle: Komplettlösung Starcraft 2 - Heart of the Swarm

Zerstört drei Xel'Naga Kristalle

von: Shoninya / 17.03.2013 um 21:37

Ansicht vergrössern!Der letzte Kristall

Den ersten Xel'Naga Kristall findet ihr im Südosten. Direkt neben dem zweiten Tempel. Der Kristall ist besser bewacht als es scheint. Sobald er angegriffen wird teleportieren sich Protoss Einheiten zum ihm. Daher nicht unüberlegt angreifen. Wenn ihr schon mal da seid könnt ihr auch gleich den zweiten und dritten Tempel einnehmen. Eure Start Ultralisten und Stukovs beschwörbare Infizierte reichen als mini-Armee aus um die Angreifer zu besiegen.


Den zweiten Kristall findet ihr direkt im Nordwesten. Folgt dem Weg an eurer Basis vorbei und nehmt den Schleichpfad links. Besiegt die Protoss und deren Geschützturm. Greift dann den Kristall an und besiegt seine Wache. Der letzte Kristall ist im Norden. Direkt hinter dem dritten Tempel. Passt hier vor allem auf Luft-Einheiten auf. Die Verstärkung des Kristalls ist hier am gefährlichsten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Starcraft 2 - Heart of the Swarm schon gesehen?

Deaktiviert den letzten Tempel

von: Shoninya / 17.03.2013 um 21:49

Ansicht vergrössern!Deaktivierung des letzten Tempels

Der Weg zum letzten Tempel ist einfach als gedacht. Im Nordwesten befindet er sich. Direkt neben der Stelle wo der zweite Kristall war. Den Tempel zu zerstören stellt sich eher als Schwierigkeit heraus. Es greifen euch sogar zwei Hybride. Außerdem kommt auch noch die Armee der nahegelegenen Protoss-Stadt dazu. Sammelt alle Truppen die ihr habt und verteidigt Stukov.


Anschließend gewinnt Kerrigan das Magie Duell und stößt ihren Feind zurück. Sobald sie die Verfolgung aufnimmt startet eine Videosequenz. In ihr muss Kerrigan gegen Spiegelbilder von Jim Raynor und sich selbst kämpfen. Außerdem erfährt man noch, dass der Gott Amon noch lebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Verletzte König

von: Shoninya / 17.03.2013 um 22:03

Ansicht vergrössern!Hilfe der Hyperion

Schwer verletzt wurde Kerrigan auf den Leviathan zurückgebracht. Ihre Dienerinnen Izsha und Zagara haben sie ihm Brutschleimpool gesund gepflegt. Seid ihr wieder Fit auf der Brücke so könnt ihr mit dem Rest eurer Crew sprechen. Für neue Fähigkeiten fehlt noch etwas Macht. Geht in die Evolutionskammer und gebt euren Ultralisken eine Mutation.

  • Untertunneln: Ultralisken können beim Ausgraben alle Gegner angreifen und zwei Sekunden lang betäuben
  • Gewebeassimilierung: Erhaltet 40% des normalen Schadens als Trefferpunkte zurück
  • Monarchenklingen: Erhält plus 20% Flächenschaden, 25 Schaden an Haupt und Nebenzielen

Seid ihr mit der Wahl der Mutation zufrieden so kehrt zur Brücke zurück und benutzt die Reise-Funktion. Bevor ihr im Raum der Liga ankommt spricht Kerrigan mit Mad auf der Hyperion. Sie berichtet, dass Jim noch lebt und erbittet Hilfe. Mad berichtet, dass der einzige der sich ins Liga Netz hacken kann gerade von der Söldnerin Mira Han gefangen gehalten wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vernichtet Miras Flotte

von: Shoninya / 18.03.2013 um 10:38

Ansicht vergrössern!Die Ressourcen Felder

Navigiert die Hyperion durch das Asteroiden-Feld. Benutzt den Hypersprung um Weltraumschrott zu um fliegen. Bekämpft dann ihre Marodeure und schickt eure Kampfflieger gegen sie in den Kampf. Benutzt die Yamato-Kanone um ihren Vorposten zu zerstören, um selbst einen bauen zu können. Den Weltraum-Minen weicht ihr am besten aus oder benutzt den Hypersprung. Ihr könnt von nun an auch Mineralien einsammeln. Jede kleine Quelle bringt 50 und jede große Quelle 100 Mineralien.


Sobald ihr 1000 eingesammelt habt verstärkt sich euer gesamtes Schiff. Panzerung, Angriff, Trefferpunkte und sogar die Effektivität eurer Fähigkeiten. Im Südwesten lungert ein großes Piratenschiff. Wenn ihr das zerstört erhaltet ihr dessen Fähigkeiten Elektrisches-Feld. Ihr könnt nun auch drei große Mineral-Vorkommen plündern. Das erste befindet sich etwas nördlich eurer ersten Basis. Das zweite davon gesehen nordöstlich und das dritte ganz im Westen. Kurz vor Miras Basis.


Jedes der Vorkommen wurde mit zahlreichen Minen bestückt. Benutzt den Hypersprung um ihnen auszuweichen und schnappt euch dann die Ressourcen. Damit müsstet ihr die Hyperion auf das maximale Level bringen. Nun könnt ihr gegen Mira vorgehen. Ihre Kommandozentrale wird von drei Vorposten Unterstützt. Aus manchen kommen sogar Kreuzer. Besiegt diese mit eurer Yamata-Kanone und ihre Flieger mit euren Kampffliegern. Nutzt Reperaturbots um euch zu heilen und eure Fähigkeiten zu resetten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Feldzug der Brutmütter

von: Shoninya / 18.03.2013 um 10:43

Ansicht vergrössern!Jims Rettung naht

Brutmutter Nakthul kontaktierte Izsha und bittet um wieder zum Schwarm zurückkehren zu können. Kerrigan schickt den verbleibenden Brutmüttern den Befehl weitere Liga Planeten unter Kontrolle zu bringen.


Sprecht anschließend mit euren Dienern und kontaktiert Mad auf der Hyperion. Euer nächstes Ziel ist es Jim Raynor zu befreien.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Starcraft 2 - Heart of the Swarm: Rettet Jim Raynor / Findet zwei geheime Dokumente / Kerrigans ultimative Fähigkeiten / Schwarmwirt Evolutions Mission - Aasjäger / Schwarmwirt Evulotions Mission - Tunnelgräber

Zurück zu: Komplettlösung Starcraft 2 - Heart of the Swarm: Rettet zwei Brutalisken / Einsatzbesprechung auf dem Leviathan / Mutalisk Evolutions Mission - Brutlord / Mutalisk Evolutions Mission - Viper / Vernichtet die Protoss Basis

Seite 1: Komplettlösung Starcraft 2 - Heart of the Swarm
Übersicht: alle Komplettlösungen

Starcraft 2 - Heart of the Swarm

Starcraft 2 - Heart of the Swarm spieletipps meint: Es ist wie das Hauptspiel, nur besser. Fehler sind ausgemerzt, einige Kleinigkeiten verbessert. Wer das Hauptspiel gut fand, dem gefällt auch das Add-On. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Starcraft 2 - Heart of the Swarm (Übersicht)

beobachten  (?