Ultralisk Evolutions Mission - Torrasque: Komplettlösung Starcraft 2 - Heart of the Swarm

Ultralisk Evolutions Mission - Torrasque

von: Shoninya / 18.03.2013 um 13:59

Ansicht vergrössern!Nicht immer helfen Atomwaffen!

Außenfläche von Augustgrad, Militärkaserne und Versorgungszentrum:

Nehmt eure drei Ultraliske und sichert die Brücke. Zerstört dazu den Panzer und beide Bunker. Es folgt ein Angriff mit einer Atomwaffe, gegen eure Ultraliske. Durch die Radioaktivität verwandeln sie sich und sind von nun an nahezu unbesiegbar.


Folgt nun dem Weg zum Zielpunkt. Unterwegs erhaltet ihr weitere Ultralisken. Zerstört damit das Waffenlager der Liga. Sobald einer eurer Ultralisken stirbt wird er wiedergeboren. Diese Fähigkeit kann aber nur einmal in 60 Sekunden auftreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Starcraft 2 - Heart of the Swarm schon gesehen?

Toxilisk vs Torrasque

von: Shoninya / 18.03.2013 um 14:02

Ansicht vergrössern!Der Imperator hat noch ein Ass im Ärmel

Wieder habt ihr die Qual der Wahl. Welche Gattung der Ultralisken liegt euch besser. Entscheidet selbst und sprecht anschließend mit euren Dienern.


Sobald ihr die nächste Mission aktiviert habt wird sich der Imperator bei euch melden. Er wird mit seiner Waffe, den Psi-Zerstörer, angeben. Diese verhindert das sich ihm Zergs überhaupt nähern können. Es folgt eine Einsatzbesprechung mit Dehaka und eure Mission beginnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zerstört die Energiezentralen

von: Shoninya / 18.03.2013 um 14:17

Ansicht vergrössern!Der erste Schildgenerator

Auf dem Planeten angekommen übernehmt ihr die Kontrolle von Dehaka. Nehmt ihn und zerstört den ersten Generator. Dadurch nimmt das Schild ab und Kerrigan kann die Kontrolle über eine Basis übernehmen. Während eure Drohnen eure Basis aufbauen und Mineralien abbauen, sollte Kerrigan unten rechts die Basis der Liga zerstören und für euch einnehmen. Sobald das Energiefeld wieder oben ist wird die Liga eure Basen angreifen. Verteidigt euch gegen sie.


Das Energiefeld maximiert sich langsam aber sicher wieder. Ihr müsst also schnellstens mit Dehaka und euren neuen Ur-Zerg Schaben den nächsten Generator zerstören. Benutzt dabei Dehakas Klippensprung um auf höhere Etagen zu springen. Dort sind zum Teil Mineralien versteckt aber auch Panzer beziehen dort Stellung. Zerstört sie damit eure Schaben nicht sterben. Greift dann den zweiten Generator an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Deaktiviert den Psi-Zerstörer

von: Shoninya / 18.03.2013 um 14:24

Ansicht vergrössern!Der Psi-Zerstörer

Sobald der zweite Schildgenerator zerstört ist könnt ihr mit eurer neugesammelten Armee seine Basis überrennen. Achtet auf Markierungen auf dem Boden bzw. Meldungen von Zagara. Der Feind wird nämlich auch Atomwaffen gegen euch verwenden. Zerstört das Silo und rennt dann wieder zu euren Basen zurück. Das Schild wird wieder hochgefahren und ihr müsst den letzten der drei Schildgeneratoren zerstören. Nehmt Dahaka und beschwört zwei Ur-Zerg Abkömmlinge von ihm.


Zerstört nun schleunigst die Panzer und seine Bunker. Dadurch liegt der Weg zum dritten Generator frei und ihr könnt ihn problemlos zerstören. Dahaka und seine Ur-Zerg Armee taucht nun in eurer Basis auf. Kombiniert seine und eure Armee und überrennt die Basis der Liga. Zerstört dann den Psi-Zerstörer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die letzte Schlacht steht bevor

von: Shoninya / 18.03.2013 um 14:31

Ansicht vergrössern!Showdown

Wieder auf eurem Leviathan angekommen habt ihr ein letztes Mal die Chance mit euren Dienern zu sprechen, um die letzten Dialoge freizuschalten. Doch nicht nur das. Ihr solltet euch auch gut für den nächsten Kampf vorbereiten. Überprüft nochmal all eure Mutationen und Kerrigans Fähigkeiten.


Seid ihr fertig vorbereitet so startet die Mission Abrechnung und besiegelt Arkturus Mensks Schicksal. Sprecht dazu erneut mit der Besatzung der Hyperion.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Starcraft 2 - Heart of the Swarm: Zerstört das Palasttor / Schaltet drei befestigte Positionen aus. / Arkturus Menks Ende / Das Nachspiel

Zurück zu: Komplettlösung Starcraft 2 - Heart of the Swarm: Die Gattung der Schwarmwirte / Verteidigt fünf Gallschleudern / Zerstört drei Tore von Augustusgrad / Der Deal mit Zagara / Ultralisk Evolutions Mission - Toxilist

Seite 1: Komplettlösung Starcraft 2 - Heart of the Swarm
Übersicht: alle Komplettlösungen

Starcraft 2 - Heart of the Swarm

Starcraft 2 - Heart of the Swarm spieletipps meint: Es ist wie das Hauptspiel, nur besser. Fehler sind ausgemerzt, einige Kleinigkeiten verbessert. Wer das Hauptspiel gut fand, dem gefällt auch das Add-On. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Starcraft 2 - Heart of the Swarm (Übersicht)

beobachten  (?