Sim City: Weiterführung von Bergbau und Bohrung

Weiterführung von Bergbau und Bohrung

von: CryGhost / 15.03.2013 um 11:52

Wie bereits erwähnt, könnt ihr nach gewisser Zeit und entsprechender Förderung jeweils eine Metall-, bzw. Rohölzentrale für die beiden Spezialisierungen errichten. In diesen wiederum gibt es Erweiterungsmöglichkeiten auf Schmelzöfen, bzw. Raffinerien.


  • In Schmelzöfen könnt ihr aus Kohle und Erz Metall oder Legierungen herstellen.
  • In Raffinerien lässt sich aus Rohöl Treibstoff oder Plastik herstellen.

Natürlich kann man diese wiederum über Handelsdepots verkaufen und dabei größeren Verdienst als mit den eigentlichen Ressourcen machen. Weitaus effektiver ist jedoch der Handel von Prozessoren, Fernsehern und Computern, womit wir bei Elektronik wären.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Sim City schon gesehen?

Elektronik - Allgemeines

von: CryGhost / 15.03.2013 um 12:02

Ansicht vergrössern!Technik, Technik und noch mehr Technik.

Elektronik bildet die Spitze der Technologie, benötigt aber viel Arbeit, Ressourcen und einen dicken Geldbeutel. Dafür werdet ihr mit dem höchst möglichen Profit belohnt und werdet zum High-Tech Führer der Region. Außerdem

  • Benötigt man für die Errichtung von Großen Projekten viel Elektronik.
  • Werden für diese Spezialisierung viele gebildete Sims gebraucht.
  • Ist High-Tech Industrie für Elektronik unverzichtbar.

Letzteres bedeutet also auch, dass ihr eine gut funktionierende Stadt benötigt, die weitestgehend sauber (wenig Boden- und Luftverschmutzung) ist. Das Problem dabei: Man benötigt viele weiterverarbeitete Produkte (Legierungen und Plastik), welche man am liebsten in der gleichen Stadt hätte. Allerding verursachen diese viel Dreck und benötigen einfache, ungebildete Arbeiter, was sich wieder mit dem Grundsatz der Elektronik nicht verträgt: saubere Städte mit gebildeten Arbeitern.

Daher muss man in der Region weitere Städte besitzen, die für die Lieferung der Produkte sorgen können. Der Import dieser ist nämlich sehr teuer.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man bekommt Plastik und Legierungen zwar aus dem Recyclingcenter, sollte aber auch nicht vergessen, dass diese Rate vergleichweise gering ist, wenn die Städte in der Umgebung nicht schon entsprechend viel davon produzieren, was im weiteren auch viele gebildete Nachbarn vorraussetzt ohne eigene Recyclingsysteme vorraussetzt. So oder so eine schwer zu unterhaltende Industrie

11. Mai 2014 um 17:24 von MayaChan melden

mit dem wiederverwertungszentrum bekommt ihr legierungen und plastik fast gratis und das metall könnt ihr so verkaufen

01. April 2013 um 21:55 von asmodil melden


Elektronik - Erweiterung

von: CryGhost / 15.03.2013 um 12:29

Ansicht vergrössern!Gleich werden hier Computer und Fernseher hergestellt.

Auch für die Elektronik Spezialisierung gibt es eine Elektronikzentrale, in welcher ihr mit entsprechenden Erweiterungen und Kapital Zugriff auf Unterhaltungselektronik erhaltet. In den dazugehörigen Werken könnt ihr eure Prozessoren in Fernseher oder Computer verbauen, um noch mehr Profit aus deren Verkauf am Weltmarkt zu machen. Ihr benötigt hierführ allerdings die best möglich gebildeten Sims, sonst kann diese Spezialisierung sehr schnell den Bach runter gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Handel - Allgemein

von: CryGhost / 15.03.2013 um 14:23

Ansicht vergrössern!Ein wahres Handelsimperium.

Handel ist mehr eine zwingend erforderliche Spezialisation, die man bei jeglicher Produktion benötigt. Unabhängig davon, ob ihr Bergbau, Ölbohrung oder Elektronikproduktion betreibt, benötigt ihr immer zumindest Handelsdepots, um die Ware lagern und evtl. weiterverkaufen zu können. Hier könnt ihr auch größere Mengen an Brennmaterial für euer Kraftwerk (Kohle oder Öl) importieren und zwischenlagern.

Um entsprechende Materialien lagern zu können, müsst ihr eure Handelsdepots um passende Lagerplätze erweitern. Außerdem lagern im Depot Waren von der Industrie, die später für das Gewerbe gedacht sind. Andernfalls lagern die Fabriken ihre Ware im Industriegebiet und verschwenden Platz. Außerdem schließen die Fabriken und entlassen Arbeiter, wenn kein Platz mehr verfügbar bzw. kein Anbnehmer vorhanden ist.

Durch die Zentrale könnt ihr später einen Handelshafen errichten, in welchem das 10-fache eines Depots an Waren gelagert werden kann und welche auch per Schiff und Bahn ex- und importiert werden können.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Umschlagsplatz, nicht handelshafen. Man hat aber die Möglichkeit, diesen an den See- oder Bahnverkehr anzuschließen. Hier am besten natürlich schon vorher sicherstellen, dass man es auch kann, nicht dass man nachher eine Schneise durch die Stadt schlagen muss

11. Mai 2014 um 17:31 von MayaChan melden


Kultur - Allgemeines

von: CryGhost / 15.03.2013 um 12:43

Ansicht vergrössern!Sehen toll aus und bringen viel Geld in die Kasse: Wahrzeichen.

Die Kultur kann man nur bedingt als echte Spezialisierung bezeichnen. Kongresszentren und Profistadien laden eben viele Touristen in die Stadt, was zu hohen Einkommen führen kann, vor allem wenn sich im Gewerbegebiet Hotels bilden. Neben den beiden Haupt-Kulturgebäuden könnt ihr auch Wahrzeichen in eure Stadt setzen, davon aber nur maximal drei auf einmal. Sie locken noch mehr Touristen in die Stadt.

Bedenkt immer, dass mit vielen Touristen auch viel Verkehrsaufkommen verbunden ist. Sorgt also für ein entsprechendes Verkehrssystem, greift eventuell auf Flughäfen und Fährenhäfen zu, wenn eure Stadt etwas abseits, abgetrennt von anderen Städten, liegt.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wer auf Wahrzeichen setzt sollte den Willis Tower bauen da der wenig Platz braucht

21. August 2014 um 00:28 von Gisborne melden

Kultur kann als echte Spezialisierung bezeichnet werden, bloß arbeitet sie halt nicht so, dass sie selbst unmengen an Geld einnimmt, sondern eher indirekt, indem sie die Händler durch Tourismus bedient, ohne die Kriminalität durch Kasinos zu fördnern. Und die Skylines sehen teilweise auch besser aus mit einigen besonderen gebäuden

11. Mai 2014 um 17:35 von MayaChan melden

Eure Tipps sind besser als die, die im neuen Gamestar Sonderheft stehen. Echt großartig hier!

16. März 2013 um 10:46 von Polygon melden


Weiter mit: Sim City - Spezialisierungen: Glücksspiel - Allgemeines

Zurück zu: Sim City - Spezialisierungen: Was sind Spezialisierungen? / Bergbau - Allgemeines / Bergbau - Anleitung zum Bau / Bergbau - Gefahren und Erweiterung / Bohrungen - Allgemeines

Seite 1: Sim City - Spezialisierungen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Sim City

Sim City spieletipps meint: Sim City begeistert mit bildschönen Städten, frustriert jedoch mit verstopften Straßen, Falschangaben der Einwohnern und zu kleinen Stadtgrenzen. Artikel lesen
72
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Im Januar möchte Entwickler und Hersteller Capcom das Horrorspiel Resident Evil 7 veröffentlichen. Vorab habt (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sim City (Übersicht)

beobachten  (?