MH 3 - Ultimate: Kampf mit dem Jhen Mhoran (Dorf)

Kampf mit dem Jhen Mhoran (Dorf)

von: oolong / 12.05.2013 um 10:46

Dieser ausführliche Guide zum Ablauf des Jhen Mhoran beruht auf die Dorf Quest und meine Erfahrung mit ihm und kann durchaus nicht die optimalste Methode sein und kann vom Multiplayer abweichen.

Ich selber benutzte dazu das Eislangschwert "Reif und Verrat" (693 Angriff 200 Eisschaden blaue Schärfe), da Eis seine größte Schwäche ist und ich selber gerne mit Langschwertern kämpfe.

Nun zum Kampf mit dem Jhen Mhoran:
Vor dem Showdown:

Ihr Startet im Schiff und nehmt aus der Kiste die Drachenfassbomben(gelb) und die normalen Fassbomben(blau), 10 Ballisten und die gelbe Balliste mit.

Nun geht es über die Treppe auf das Deck. Oben angekommen wird kurze Zeit später auf der rechten Seite der Jhen Mhoran auftauchen. Nun schießt ihr die 10 Ballisten gegen die Flosse/Bein des Jhen Mhoran. Danach dürfte das Monster sich auch schon dem Schiff genähert haben um es später von der Seite zu rammen. Jetzt macht man sich bereit entweder am Gong oder dem gelben Ballist um den Angriff abzuwehren, wenn er sich vom Schiff wegdreht um Schwung zuholen um es zu rammen (nicht verwechseln wenn er seinen Rücken nach oben bewegt um Steine zuwerfen). Er wird nun höchstwahrscheinlich 3x versuchen das Schiff zu rammen, folglich kann man es 2x abwehren.

Zwischen den Angriffen kann man Ihn von der Seite angreifen. Nach dem 3. Angriff ist es möglich auf den Jhen Mhoran zugehen erkennbar an dem roten Dreieck was an seiner Seite auftaucht. Jetzt sollte man seine Schwachpunkte angreifen diese erkennt man daran, dass es graue Stellen/Flecken sind mit Rissen davon gibt es 2 Stück. Eins ist hinten in der Nähe wo man hochläuft und eins weiter oben auf dem Rücken. Man fängt am besten hinten an die Stelle zu bearbeiten.

Wenn genügend Schaden ausgeteilt wurde wird die Stelle durchbrochen und es geht weiter zum nächsten Punkt. Zwischendurch sollte man immer aufpassen, dass man nicht runter geschmissen wird. Wenn man genug Schaden macht sollte man es noch schaffen den oberen Punk etwas zu beschädigen, bevor man automatisch runtergehauen wird. Wieder im Schiff angekommen nimmt man die letzten 10 Ballisten aus der Kiste und geht auf Deck und wartet bis der Jhen Mhoran die Schiffsseite gewechselt hat. Nun hat man kurz Zeit ihm noch paar Ballisten entgegenzusetzen bis er wieder abtaucht.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?

Kampf mit dem Jhen Mhoran (Dorf) - Teil 2

von: Redakteur / 12.05.2013 um 10:48

Vielen Dank für den Beitrag an oolong

Nun sollte der Gong bzw. der gelbe Ballist wieder einsetzbar sein je nachdem was zuerst benutzt wurde, um das Monster abzuwehren welches das Schiff versuchen wird zu rammen sobald es auftaucht. Nachdem man seine 2 Angriffe abgewehrt hat kann man über seine Hörner wieder auf seinen Rücken. Nun macht man mit den Schwachstellen vom Anfang weiter.

Sind beide stellen durchbrochen bleibt man an der oberen und bearbeitet das Monster von innen solange bis man wieder Automatisch runter gehauen wird, oder man baut vorher noch die bläulichen Spitzen auf seinem Rücken ab. Wieder auf dem Schiffsdeck angekommen hat man kurz Zeit vorne beim Deck Ballisten am Gestell einzusammeln bis das Monster vor dem Schiff auftaucht.

Nun begibt man sich zur Schiffsspitze und begibt sich in Stellung beim Drachenspeer und wartet darauf, das sich der Jhen Mhoran auf das Schiff zubewegt. Nun ist Timing gefragt um ihm einen dicken Treffer zu verpassen. Dies schafft man am besten wenn man den Drachenspeer aktiviert, wenn er zur ca. zur Hälfte kurz vorm Schiff eintaucht. Als nächstes taucht er wieder auf der rechten Seite auf wo man sich drauf gefasst machen sollte eine weiteren Ramangriff abzuwehren.

Danach kann man nochmal auf seinen Rücken um die Schwachstellen anzugreifen. Nachdem man wieder automatisch Hinuntergeworfen wurde und auf dem Deck ist, sollte man sich nochmal in Stellung beim Gong bzw. gelben Ballist bringen, um eine eventuelle letzte Ramattacke von der linken Seite abzuwehren.

Spätestens jetzt beginnt der letzte Showdown.

Der Showdown:

Jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten.

1. Möglichkeit: man geht auf das Schiff und beschießt ihn die ganze Zeit mit den Ballisten so dass man seinen Rücken trifft bis er beim Schiff ankommt.

2. Möglichkeit: Zu empfehlen wenn man auf wichtige Materialien wie die Schienbein + Teile ist zum Jhen Mhoran hinzurennen um sein linkes und rechtes Bein zu beschädigen. Wenn man gut Schaden dabei hat und beide Beine beschädigt sind bevor er am Schiff ist, sollte man schon zum Schiff zurückkehren um ihn mit Ballisten zu beschießen.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man schafft es auch gut mit dem Reißzahnhammer(Ruin) im die Beine zubrechen.

08. Oktober 2013 um 20:05 von Bario melden


Kampf mit dem Jhen Mhoran (Dorf) - Teil 3

von: Redakteur / 12.05.2013 um 10:50

Vielen Dank für den Beitrag an oolong

Ist der Jhen Mhoran am Schiff angekommen legt man die 2 normalen Fassbomben an der Kanone damit diese Explodieren wenn er später mit seinen Hörner auf das Schiff schlägt.

Nun geht man am Gong in Stellung und wartet bis er sich Senkrecht aufrichtet. Dies erkennt man daran, dass er sich von euch ausgesehen von rechts Schwung holt um sich aufzurichten. Nun benutzt man den Gong welcher dafür sorgt das er das Gleichgewicht verliert und auf den Rücken fällt. Jetzt sollte man schnell in sein Maul rennen um die 2 Drachenfassbomben zulegen und ihn da anzugreifen da man nicht viel Zeit hat bis er sich wieder aufrichtet.

(kleiner Tipp es kann passieren, das aufgrund eines Inventarfehlers die Drachenbomben nicht nutzbar sind. Dies kann man aber verhindern wenn man vorher sein Inventar Automatisch sortieren lässt) Anschließend sollte man schnellstmöglich zur Schiffspitze rennen um ihm mit dem Drachenspeer eine zu verpassen, wenn er zum Angriff ausholt. Je nachdem wie man trifft bekommt er einen guten Treffer oder sein Horn wird zerbrochen.

Da er jetzt kurz auf Abstand geht kann man zu ihm hinlaufen, um seine Beine anzugreifen oder ihn mit der Kanone zu beschießen. Ist er wieder am Schiff sollte man drauf warten einen schweren Schlag gegen das Schiff mit dem gelben Ballisk abzuwehren und die Zeit wo er gefangen ist nutzen um seine Beine anzugreifen.

Ist der Gong wieder verfügbar wartet man darauf wie zuvor ihn umzuwerfen, um Ihn in seinem Maul anzugreifen. Wenn man alles bis jetzt gut gemacht hat könnte er schon besiegt sein sonst muss man noch etwas durchhalten bis eventuell kurz vor dem Zeitlimit der Drachenspeer nochmal verfügbar wird. Ist er danach immer noch am Leben hat man ihn immerhin abgewehrt.

Hat man ihn getötet kann man ihn am Körper und im Maul zerlegen wobei die Zeit nicht reicht und ihn nach dem Körper am Maul vollständig zu zerlegen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Alatreon-Guide - Die Vorbereitung

von: holyluigi / 16.05.2013 um 21:57

Als Vorbereitung benötigt ihr folgendes:

Waffe: Gr. Kelbi-Wildschuss

Rüstung:

Komplette helios X

Amulett:

BombenStärke +6

Dekoration:

5x 0 DrachenJuwel 1; 1x SchutzJuwel 1; 2x BombardierJuwel 1

Wenn ihr dann alles reingeslottet habt, habt ihr folgende Fähigkeiten:

  • Beste Ohrstöpsel (unverzichtbar)
  • Erwachen (ohne das macht der Kelbi Bogen keinen Sinn)
  • Bombardier (+ kraft von schleimangriffen)
  • Drachenabwehr +15 (ohne werdet ihr von der drachenramme onehittet)
  • Teilebrecher
Kommen wir zu den Items:
  • Kombi-Buch 1
  • Kombi-Buch 2
  • Kombi-Buch 3
  • Trank 10x
  • Megatrank 10x
  • Mega Nährstoffe 5x (falls man stirbt, erhöht max. gesundheit)
  • Kaltgetränk 5x
  • Honig 10x (zum kombinieren von Megatränken)
  • Kraut 10x + Blaupilz 10x (optional)
  • Nullbeere 10x
  • Gebratenes Steak 5x

Die letzten Vorbereitungen werden nun getroffen:

Nehmt Cha-Cha und Kayamba mit zur ablenkung. ( Einer sollte die Ultimative maske haben um nicht zu schnell abzukratzen). Dann esst ihr noch Felyne-Feuer, dass erhaltet ihr mit Fleisch + Getränk.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hm.. Geht es auch mit der Schwarzen Diablos rüstung und den Versteckten Bogen I ?

03. Juli 2013 um 17:46 von gelöschter User melden


Alatreon-Guide - Der Hauptteil

von: Redakteur / 16.05.2013 um 21:59

Vielen Dank für den Beitrag an holyluigi

Am Anfang des Kampfes geht ihr ein enig an Alatreon heran und ziehlt ein wenig nach oben auf seine Bauchseite und schießt nur lvl 1 Schüsse. Sobald Alatreon Cha Cha/Kayamba angreift nehmt Ihr ein Kaltgetränk und lauft zur erhöhung zu eurer Rechten vom startpunkt aus gesehen.

Klettert hoch und stellt euch an den kleinen knick und geht ganz an die wand hinter euch. Wenn Alatreon nun seine Rammer gegen den Fels macht steckt er fest. Schißt nun immer mit lvl1 Schüssen auf seine Flügel macht das solange bis Alatreon den Fels zerstört hat (Wenn ihr am richtigen Punkt steht bekommt ihr keinen Schaden).

Nun kommt der schwere Teil, da ihr euch nun im offenen Kampf stellen müsst. spannt den Bogen immer wenn ihr auf Alatreon zulauft auf lvl 3, falls ihr noch näher an ihn herangehen müsst und spamt ihn danach mit weiteren lvl1 schüssen zu. Falls er fliegt benutzt den Balistenbinder. Das macht ihr solange bis er stirbt. Weicht, aber liebt schnell genug aus als noch einen lvl1 Schuss zu schießen und dann getroffen zu werden.

Werdet nicht übermütig da er euch mit 2 attacken tötet egal welche! Achtet vorallem auf seine Blitz-Attacken diese sind sehr Stark und können euch sehr viel schaden machen, diese überlebt ihr meist nur wenn ihr voll geheilt seit. Falls ihr nach 5 minuten schon ohnmächtig seit lasst euch nicht entmutigen.

Mit dieser Taktik bekomme ich Alatreon in 10-14 minuten tot. Falls Ihr irgendwelche bestimmten mats braucht schißt sie kaputt dadurch dauert aber der Kampf länger wenn es die hörner sind, weil sie sind sehr schwer zu zerstören.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: MH 3 - Ultimate - Guide: Monster besiegen: Monster und ihre Schwächen (Elemente) - Teil 1 / Jhen Moran Grundstrategie - Teil 1 / Jhen Moran Grundstrategie - Teil 2 / Jhen Moran Grundstrategie - Teil 3 / Jhen Moran Grundstrategie - Teil 4

Zurück zu: MH 3 - Ultimate - Guide: Monster besiegen: Drachenältester: Jhen Moran besiegen (1/2) / Drachenältester: Jhen Moran besiegen (2/2) / Schreckens-Miralis (Dire Miralis) besiegen (1/2) / Schreckens-Miralis (Dire Miralis) besiegen (2/2) / Drachenältester: Alatreon besiegen (1/2)

Seite 1: MH 3 - Ultimate - Guide: Monster besiegen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MH 3 - Ultimate (Übersicht)

beobachten  (?