MH 3 - Ultimate: Großwroggi: So besiegt ihr ihn im Kampf

Großwroggi: So besiegt ihr ihn im Kampf

von: Spieletipps Team / 19.03.2013 um 11:16

Das Angriffsschema des Großwroggi entspricht im Wesentlichen dem des Großjaggi, allerdings stellt das Element Gift eine große Gefahr dar. Ihr solltet auf jeden Fall mit Gegenmitteln anreisen, um immer vorbereitet zu sein, da ihr seinem giftigen Atem wohl kaum den ganzen Kampf über ausweichen könnt.

Ansonsten gelten die gleichen Gesetze wie beim Kampf gegen den Großjaggi: Weicht seinen Bissen und dem starken Bodycheck aus und greift ihn beim Rufen der Wroggi an. Weicht auf jeden Fall dann aus, wenn er seine Kehle mit Gift vollpumpt, da ein Giftangriff kurz bevorsteht. Ihr solltet ebenfalls aufpassen, nicht von den kleineren Wroggi vergiftet zu werden, die sich um den Großwroggi scharen. Sein Schwachpunkt ist wie bei den meisten Monstern der Kopf. Der Großwroggi besitzt etwas mehr Lebenspunkte wie der Großjaggi, weshalb der Kampf etwas länger dauern wird.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bei der Giftattacke seid ihr sicher, wenn ihr direkt vor/unter seinem Kopf steht. Passt dann allerdings auf, dass er euch nicht mit einem Bodycheck ins gift Schubst.

28. März 2013 um 23:08 von Game_freakIII melden


Barroth (Barroth): Beschreibung

von: Spieletipps Team / 19.03.2013 um 11:27

Ansicht vergrössern!Für viele Neulinge der erste schwere Gegner: der Barroth.

Der Barroth ist ein großes und gefährliches Monster, auf das ihr vor allem in der Sandebene treffen werdet. Zumeist befindet er sich dort in Gebiet 3 und suhlt sich entweder im Schlamm oder ruht sich unterhalb der Oberfläche aus, da er nicht nur laufen, sondern sich auch eingraben kann.

Nachdem sich der Barroth im Schlamm gesuhlt hat, ist er noch stärker gepanzert als zuvor. Er richtet mit seinem mächtigen Kopf großen Schaden an und kann auch mit seinem Schwanz stark austeilen. Ab und zu wirft er mit Steinen und Dreck um sich, die eure Beweglichkeit stark einschränken können. Ihr könnt dem Barroth den Schwanz abtrennen und seinen Kopf beschädigen. Es empfiehlt sich oft, nahe an ihm zu stehen (zum Beispiel zwischen den Beinen) und seinen Körper anzugreifen, da er hier die meiste Angriffsfläche bietet.

Ihr könnt den Barroth hier antreffen: Ödnis-Insel, Sandebene, Freijagd.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gute hilfe für anfängerr...

07. März 2014 um 14:57 von oOAlexatchuOo melden

Auch ist zu erwähnen, dass die Schwachstelle seine Arme sind und auch zerstört werden können :)

25. März 2013 um 16:51 von (DMK)WolfCreek melden


Barroth: Die wichtigsten Angriffe

von: Spieletipps Team / 19.03.2013 um 11:29

Rammbock: Neben dem Schwanz ist der Kopf die gefährlichste Waffe des Barroth. Diesen missbraucht er häufig als Rammbock - dann wird er mit hoher Geschwindigkeit auf euch zueilen und euch niederschmettern, wenn ihr ihm nicht rechtzeitig ausweicht.

Peitsche: Der Barroth wird sich häufig drehen und dabei mit seinem Schwanz schlagen. Der Peitschenangriff ist für euch die Chance, unter ihm zu stehen und ihn zu attackieren.

Dreckschleuder: Ab und zu wird der Barroth beginnen, sich zu schütteln; dann fallen dicke Steinbrocken vom Himmel, die euch zwar nicht stark verletzen, dafür aber eure Bewegung einschränken. Während der Dreckschleuder kann der Barroth prima angegriffen werden.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Barroth ist für Neueinsteiger nur schwer, weil er der erste Gegner ist, bei dem man nicht nur paar mal draufkloppen muss also er hat viel mehr HP als andere Monster und dauert deshalb etwas länger. Der Barroth hat nicht viele verschiedene Angriffe auf Lager (G Rank schon).

25. April 2014 um 22:28 von oOAlexatchuOo melden

mach ,ma dämonjo und rosa rathian und der barroth ist einem Eishammer sehr einfach ich kann alles außer lanze ,bogen,schere-leichte armbrust spielen

01. Mai 2013 um 08:40 von MonsterHunterMeister1 melden

Cooles Video - Hab den Barroth schon besiegt, aber hänge grad am Gobul !Ich weiß, dass es ziemlich aufwändig ist, aber könntet ihr vielleicht ein Video über ihn bringen ? P.S.: Müsst ihr nicht, aber es wäre toll !!!

04. April 2013 um 20:32 von WarioEver melden

Ich bin gerade bei dieser Quest und ich weiss noch von MH3 das ich mich mit dem am meisten rumgeschlagen hab.

25. März 2013 um 17:54 von SLEIDER-333 melden


Barroth: So besiegt ihr ihn im Kampf

von: Spieletipps Team / 19.03.2013 um 11:31

Der Barroth stellt für viele Spieler die erste große Herausforderung dar. Er besitzt relativ viele Lebenspunkte und ist teilweise stark gepanzert, außerdem richten sein Kopf und Schwanz großen Schaden an. Euer erstes Ziel sollte es also sein, den großen Schwanz abzutrennen, damit seine Peitschenangriffe häufiger ihr Ziel verfehlen. Es lohnt sich, den Barroth aus kurzer Distanz anzugreifen und die meiste Zeit direkt neben ihm positioniert zu sein, da ihr seinen Körper problemlos beschädigen könnt.

Passt auf, wenn der Barroth zum Rammbock-Angriff ansetzt und bereitet euch vor, rechtzeitig zur Seite zu rennen oder zu springen. Der Barroth wird des Öfteren kurz verschnaufen müssen und sollte dann sofort angegriffen werden. Wenn ihr hart genug zuschlagt, wird er außerdem umkippen und kurzzeitig wehrlos liegen bleiben. Die beste Angriffsfläche bietet er dann, wenn er seinen Schwanz als Waffe nutzt und wenn er Steine "verschüttelt". Stellt euch in diesem Moment unter ihn und greift ihn die ganze Zeit über an! Erwischt euch ein Stein, dreht den Analogstick schnell im Kreis, um wieder freizukommen, da ihr in dieser Zeit nicht angreifen könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mit Wasserangriffen spült man die Rüstung besser weg, danach ist er anfällig gegen Feuer.

28. März 2013 um 23:16 von Game_freakIII melden


Gobul (Gobul): Beschreibung

von: Spieletipps Team / 19.03.2013 um 11:32

Ansicht vergrössern!Der Gobul kämpft am liebsten unter Wasser, kann aber auch an Land gehen.

Der Gobul ist ein fischartiges Wesen, das sich unter Wasser im Boden vergräbt, um ahnungslose Epioth oder Fische aufzusaugen und zu verschlingen. Mit seiner Laterne blendet er seine Feinde und verwirrt sie für einen kurzen Moment. Er ist bevorzugt im Wasser unterwegs, kann jedoch auch an Land springen und dort weiterlaufen. Aus seiner Haut können jederzeit spitze Stacheln hervorschießen. Man kann ihm kein Körperteil abtrennen, dafür jedoch seine Laterne zerstören, was jedoch keine leichte Aufgabe ist. Wenn er sich im Boden vergräbt, ist er oft nicht sofort erkennbar; ihr müsst nach einer roten Unterwasserpflanze suchen, die er dann als Tarnung nutzt.

Ihr könnt den Gobul hier antreffen: Flusswald.

6 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

bevor man gegen ihn kämpft kann man bevor er rauskommt seine baarthaare durchsuchen

26. Juli 2013 um 16:16 von BlackStar113 melden

hilfreich

19. Mai 2013 um 11:28 von garfieldcharly melden

Gobul kommt auch in der Freijagt

27. April 2013 um 16:57 von gelöschter User melden

Wenn er sich vergrabt sucht nach einer Roten pflanze wo braune blasen kommen

29. März 2013 um 12:02 von gtaboy8 melden

man kann ihm den schwanz abschneiden

24. März 2013 um 13:57 von DaevyJones melden


Weiter mit: MH 3 - Ultimate - Guide: Monster besiegen: Gobul: Die wichtigsten Angriffe / Gobul: So besiegt ihr ihn im Kampf / Rathian (Rathian): Beschreibung / Rathian: Die wichtigsten Angriffe / Rathian: So besiegt ihr sie im Kampf

Zurück zu: MH 3 - Ultimate - Guide: Monster besiegen: Königs-Ludroth (Royal Ludroth): Beschreibung / Königs-Ludroth: Die wichtigsten Angriffe / Königs-Ludroth: So besiegt ihr ihn im Kampf / Großwroggi (Great Wroggi): Beschreibung / Großwroggi: Die wichtigsten Angriffe

Seite 1: MH 3 - Ultimate - Guide: Monster besiegen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MH 3 - Ultimate (Übersicht)

beobachten  (?