Kapitel 33: Die Hand of the Prophet (1/2): Komplettlösung Bioshock Infinite

Kapitel 33: Die Hand of the Prophet (1/2)

von: JulianFreudenhammer / 31.03.2013 um 04:32

Comstocks Luftschiff, die Hand of the Prophet liegt in greifbarer Ferne. Plündert die Bibliothek und investiert noch ein paar Münzen am Waffen-Upgrade-Automaten bevor ihr das Gebäude verlasst. Sobald ihr habt, was ihr benötigt, lasst Elizabeth das Haarnadelschloss öffnen und geht links um das Gebäude herum.

Comstock schickt einige Patriot-Blechbüchsen via Droppod auf die Dachterasse. Übernehmt einen von ihnen mit Beherrschung und beschwört den Raketenautomaten auf der linken Seite. Im Eingangsbereich findet ihr zudem ein Salvengeschütz mit dem ihr den normalen Gegnern ordentlich einheizen könnt. Sind die schweren Patriot-Rober erledigt, bieten es sich zudem an die Moskitos in der Luft zu beschwören um die leicht-gepanzerten Feinde auf der Brücke unter Druck zu setzen.

Ist die Brücke gesäubert, stoßt vor bis zum Gebäude auf der gegenüberliegenden Seite und geht nach rechts, wo ihr der Besatzung eines feindlichen Luftschiffs den Garaus macht. Bevor ihr mit dem Luftschiff übersetzt, kehrt zum Gebäude am Brückenkopf zurück und knackt das Schloss am Eingang (kostet drei Lockpicks). Im Inneren findet ihr hinter der linken Tür ein Voxophon (Rosalind Lutece - Ein Ultimatum - 16.10.1909) für eure Sammlung. Kehrt zum Luftschiff zurück, aktiviert das Teleskop auf der rechten Seite und legt den Hebel an Bord um, um zur Hand of the Prophet überzusetzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Bioshock Infinite schon gesehen?

Kapitel 33: Die Hand of the Prophet (2/2)

von: JulianFreudenhammer / 31.03.2013 um 04:36

Während eurer Überfahrt werdet ihr nacheinander von feindlichen Luftschiffen angegriffen. Mit der Fähigkeit Sog ist es besonders einfach sich der lästigen Gegner zu entledigen, da ihr die Kerle einfach von Bord schubsen könnt. Alternativ schwingt ihr euch mit dem Skyhook an die Kräne der feindlichen Schiffe und tragt den Kampf zu ihnen.

Habt ihr eines der feindlichen Luftschiffe leergeräumt, sucht auch dort nach Salzen und Medizin bevor ihr auf euer Schiff zurückkehrt. Feindliche Moskitos könnt ihr wie gewohnt mit Beherrschung übernehmen und für euch kämpfen lassen, was die Szene deutlich einfacher gestaltet. Nach der Landung auf Comstocks geliebtem Luftschiff kämpft ihr euch mit Hilfe des Moskitos und Raketenautomaten über die linke Seite durch das Unterdeck.

Mit Sog schubst ihr Feinde in Geländernähe über Bord. Ihr gelangt durch eine Doppelschleuse weiter nach vorne, wo ihr einige Lockpicks und einen Verkaufsautomaten für Waffenupgrades findet. Gleich nebenan befindet sich das Waffenlager in dem ihr Munition und diverse Schießprügel einpacken könnt. Kämpft euch weiter vor bis zur Steuerkonsole und macht die Skyline zum nächsten Deck frei indem ihr die Patriot-Kapseln abwerft.

Nehmt nun die Skyline nach oben und leert von ihr aus das nächste Deck. An der Vorderseite des Schiffes befindet sich wieder ein Schalter um die Skyline zur höhergelegenen Ebene freizuräumen. Öffnet aber zuerst die Luke auf der gegenüberliegenden Seite (kostet ein Lockpick) und lauft vor, bis ihr auf einem Tisch in der Mitte ein Voxophon (Rosalind Lutece - Was getan ist, ist getan - 03.09.1909) findet.

Wenn ihr drei weitere Lockpicks investieren möchtet, geht weiter vor, öffnet die Luke und ihr steht vor einer weiteren Tür, hinter der ihr in der Nähe einer Steuerkonsole eine Ausrüstung aufnehmen könnt. Kehrt danach zurück zur Spitze des Schiffs und drückt den Knopf um die Skyline erneut frei zu räumen. Während ihr wartet, tauchen rechts und links Luftschiffe auf, die einige Gegner auf eurem Deck abladen.

Auf der rechten Seite könnt ihr einen Geschützturm anfordern, der euch im Kampf aushilft. Erste Wahl um dem Angriff Herr zu werden ist nach wie vor eure Fähigkeit Sog. Sobald euch Elizabeth mitteilt, dass die Skyline frei ist, könnt ihr euch an die Schienen hängen und oberhalb der Tragflächen abspringen. Geht dort den Weg entlang und öffnet das Schott zum dritten Innendeck.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 34: Maschinendeck

von: JulianFreudenhammer / 31.03.2013 um 04:38

Steigt die Treppen in den Hauptraum hinauf, beschwört das Geschütz in der Mitte und nehmt die vereinzelten Gegner auf den Anhöhen aufs Korn. Habt ihr alle erledigt, taucht ein Handyman auf, den ihr mit Sog kurzzeitig lähmen könnt, um ihm dann ins Herz zu schießen. Für schnelle Positionswechsel bietet sich die Skyline auf dieser Ebene an, mit der ihr kleine Gegner auch wie gewohnt mit einem Skyhook-Angriff aus den Latschen hauen könnt.

Sobald der Handyman regungslos am Boden liegt, lässt der Koloss eine Ausrüstung für euch fallen. Prescht weiter nach vorne und zerstört die Geschütztürme auf beiden Seiten. Jetzt ist es fast geschafft: Nehmt die Skyline am vorderen Ende des Decks zur Kabine von Comstock. Verlasst die Schiene auf Ebene vier und tretet durch die Tür, vorbei an dem Modell zu Comstock.

Greift ein wenn ihr dazu aufgefordert werdet und hört euch den Dialog an. Verlasst danach den Bereich durch die Tür hinter dem Becken und steigt die Treppe hinauf. Auf Höhe des zweiten Treppenabsatzes findet ihr zwei Türen, hinter der ihr je ein Voxophon findet. (Zachary Hale Comstock - Der Spiegel der Sünde - 21.07.1912) und (Rosalind Lutece - Der Prophet stirbt - 04.12.1907). Folgt der Treppe weiter nach oben und bittet Elizabeth das Haarnadelschloss für euch zu öffnen. Nachdem ihr die Kontrolle über das Luftschiff übernommen habt, greifen die Vox ein letztes mal mit voller Härte an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 35: Kommandodeck / Eine Myriade Türen

von: JulianFreudenhammer / 31.03.2013 um 04:40

Nachdem Elizabeth herausgefunden hat, wie Songbird kontrolliert wird, könnt ihr ihm nun selbst Befehle erteilen. Schickt den Vogel vorzugsweise auf die Luftschiffe und Gondeln die von beiden Seiten auf eure Zeppelin zusteuern, während ihr selbst das Deck verteidigt.

Direkt unter der Brücke des Schiffs befindet sich der blau leuchtende Generator, den die Vox zu zerstören versuchen. Genau das gilt es jetzt zu verhindern. In der oberen rechten Bildschirmecke wird euch die verbleibende Energie des Generators angezeigt, darunter seht ihr wann Songbird wieder einsatzbereit ist.

Solltet ihr mit den Gegnern an Bord überfordert sein, könnt ihr Songbird auch bestimmte Areale des Decks angreifen lassen; Priorität sollten aber die Luftschiffe für ihn haben. Nutzt auch die Skylines um die Gegner mit Skyhook-Angriffen auszuschalten oder pustet sie mit eurem Sog über Board. Meist erscheinen zwei Patriot-Roboter auf einmal. Übernehmt einen von ihnen mit Beherrschung und spielt sie so gegeneinander aus.

Habt ihr die Schlacht überstanden, lauft zum Bug des Schiffes und sprecht mit Elizabeth. Ihr bekommt die Flöte und hetzt damit den Songbird auf den Siphon um ihn endgültig zu zerstören.

Schaut euch die folgende Sequenz an und folgt Elizabeth. Was jetzt folgt, muss jeder selbst erlebt haben. Am Ende des Kapitels "Eine Myriade Türen" und ein paar Aha!-Momente später habt ihr Bioshock Infinite durchgespielt. Herzlichen Glückwunsch!

Noch ein letzter Tipp zum Abschluss: Besonders Geduldige sollten bis zum Ende des Abspanns sitzen bleiben.

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr gut beschrieben...und eines der besten spiele

18. April 2013 um 22:47 von PSpeed melden


Zurück zu: Komplettlösung Bioshock Infinite: Kapitel 28: Bank des Propheten (2/2) / Kapitel 29: Comstock House / Kapitel 30: Das Atrium / Kapitel 31: Büro des Direktors / Kapitel 32: Der Operationssaal

Seite 1: Komplettlösung Bioshock Infinite
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Bioshock Infinite (6 Themen)

Bioshock Infinite

Bioshock Infinite spieletipps meint: Dieser beeindruckend inszenierte Ego-Shooter bietet eine stimmige Welt und überzeugt mit charismatischer Begleiterin und fesselnder Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Bioshock Infinite (Übersicht)

beobachten  (?