Spezialauftrag: Scherereien in Sicht: Komplettlösung Lego City - Undercover

Spezialauftrag: Scherereien in Sicht

von: Spieletipps Team / 02.04.2013 um 03:07

Im Zellenblock gibt es gleich etwas Arbeit für euch. Ein überforderter, alter Wachmann bittet euch, die aufmüpfigen Insassen zurück in ihre Zellen zu stecken. Geht also wieder auf die übliche Schlagen und Handschellen anlegen Tour vor. Insgesamt sind es sechs Insassen, welche ihr so erledigen müsst.

Danach öffnet euch der alte Wachmann die Tür von Blues Zelle. Im Schrank darin findet ihr ein Räuber-Outfit. Kurz darauf meldet sich Blue. Wechselt gleich die Kleidung zum Räuber und bahnt euch euren weiteren Weg durch die Zelle auf der linken Seite. Der Weg führt über sämtliche Zellenetagen und zwei Insassen, bis zum Büro des Gefängnisdirektors. Dort gibt es erneut eine Rückmeldung von Blue. Benutzt dann das Hakenseil am Kronleuchter, um den Gefängnisdirektor auf dem Klo einzusperren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Lego City - Undercover schon gesehen?

Durchsucht die Zelle von Rex Fury

von: Spieletipps Team / 02.04.2013 um 03:10

Öffnet dann den aufgedeckten Wandsafe, legt die Schallplatte auf und benutzt danach das Codefeld, um einen Geheimgang zu öffnen. Mit dem Fahrstuhl dahinter geht es dann direkt zur Zelle von Rex. Im Inneren der Zelle müsst ihr nun drei versteckte Knöpfe finden und zwei Insassen beseitigen, welche im Whirlpool sitzen und euch angreifen.

Einen Knopf findet ihr, wenn ihr den Boxsack bearbeitet. Für den zweiten Knopf müsst ihr das Hakenseil am Whirlpool benutzen. Zerstört dann das Klo, benutzt die Wasserfontäne um hinauf zu gelangen und folgt dem oberen Weg, um am Ende per Detektivscan auch den dritten Knopf zu finden. Daraufhin öffnet sich ein Geheimgang hinter dem Bild, in den ihr hinein müsst. Gefolgt von einer Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Bluebell-Mine

von: Spieletipps Team / 02.04.2013 um 03:13

Nach einer Unterhaltung mit Ellie wird für euch dann die Bahnreise freigeschaltet. Ebenso ein paar erste Bahnhöfe. Begebt euch also zum Cherry-Tree-Hills-Bahnhof und benutzt dort den Fahrkartenautomat. Gebt den Bluebell-Nationalpark als Ziel an und reist dorthin. Hinter dem Bahnsteig befindet sich auch schon die Bluebell-Mine. Allerdings will euch der Schichtleiter nicht hinein lassen. Ergo muss er zuvor Verschwinden, was durch ein vorgetäuschtes Schichtende geschieht.

Rechts von der Mine steht ein kleines Schichtleiterhaus. Brecht die Tür auf und öffnet den Tresor darin. Mit dem Drehrad aus dem Tresor geht es dann zur Dampfpfeife, zwischen Mine und Schichtleiterhaus. Benutzt die Dampfpfeife und der Weg ist frei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spezialauftrag: Finstre Mienen in der Mine

von: Spieletipps Team / 02.04.2013 um 03:14

Nach der Zwischensequenz, müsst ihr Clarence "Stinker" Fletcher ausfindig machen. Doch zuvor sollt ihr euch eine entsprechende Schutzausrüstung anlegen. Öffnet dafür die obere Eisengittertür und betätigt dahinter den Hebel. Baut die heruntergefallenen Bausteine zusammen und benutzt das Objekt als Steighilfe zur linken Seite. Klettert oberhalb über die linke Seite weiter hinauf und schwingt euch nach rechts. Zerstört dort die beiden Fässer beim Minenarbeiter und errichtet mit den Teilen eine Katapultplattform.

Mit dieser geht es dann nach rechts hinüber. Brecht dort die Tür auf und nehmt euch die Bergarbeiter-Kleidung aus dem Schrank. Zerstört rechts die Felsbrocken und klettert hinunter. Zerstört dann gleich den ersten Felshaufen neben euch und nehmt den Griff auf. Platziert den Griff rechts unten und betätigt ihn. Baut die heruntergefallenen Teile zusammen und holt euch Dynamit aus dem Automaten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im freien Fall den Schacht hinunter

von: Spieletipps Team / 08.04.2013 um 01:07

Platziert das Dynamit rechts unten und geht in Deckung. Repariert dann die Schienen und schiebt die Lore mit dem Dynamit an. Kümmert euch danach auf bewährte Weise um die beiden Gauner, welche euch durch den nun geöffneten Tunnel angreifen. Lauft durch den Tunnel und erledigt auf der anderen Seite weitere drei Gauner. Holt euch dann links das Dynamit aus dem Automaten und legt es vor das Toilettenhäuschen.

Aus den entstandenen Teilen baut ihr dann ein Sprungbrett und benutzt es danach. Per freien Fall geht es dann eine Zeit lang hinunter. Weicht währenddessen den Objekten aus. Wieder auf festen Boden angekommen, zerstört die Felsbrocken vor dem hinteren Durchgang und begebt euch hinein. Hier müsst ihr nun 22.000 Bausteine für die Bergbahn sammeln, wenn ihr diese nicht schon besitzt. Entsprechende Spezialsteine könnt ihr hier in der Umgebung sammeln.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Lego City - Undercover: Baut die Bergbahn / Kapitel 4: Wenn es hart auf hart kommt / Spezialauftrag: Kung-Fuchtelei / Auf dem Tempeldach / Baut den Drachen

Zurück zu: Komplettlösung Lego City - Undercover: Verbrechersuche am Funkhaus / Spezialauftrag: Gerangel auf den Dächern / Kapitel 3: Gehe direkt ins Gefängnis / Der Weg auf den Gefängnishof / Kampf um den Basketball

Seite 1: Komplettlösung Lego City - Undercover
Übersicht: alle Komplettlösungen

Lego City - Undercover

Lego City Undercover
Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Das erwartet euch im Multiplayer-Modus

Final Fantasy 15: Das erwartet euch im Multiplayer-Modus

Zukünftig solltet ihr wieder die Final Fantasy 15-Disc in eure Konsole legen, denn es erwartet euch eine spannende (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Lego City - Undercover (Übersicht)

beobachten  (?