Übernehmt das vordere Wachhaus: Komplettlösung Dishonored - Knife of Dunwall

Übernehmt das vordere Wachhaus

von: Spieletipps Team / 22.04.2013 um 03:19

Wartet ab, bis der Rothwild-Fleischer, unter euch, seine Runde dreht und teleportiert euch dann schnell hinter den allein herumstehenden Wachoffizier. Achtet dabei aber auch auf den zweiten Wachoffizier, der im Nebenhof hinter der Lichtwand patrouilliert. Betäubt ihn und schleppt seinen Körper schnell in eines der unteren Gebäude.

Kehrt danach zur oben gelegenen Ausgangsposition zurück und macht das gleiche mit dem herumlaufenden Rothwild-Fleischer, sobald er euch den Rücken kehrt. Teleportiert euch ein drittes Mal zum linken Raum hinauf und von dort aus auf das anliegende Dach. Den patrouillierenden Wachoffizier im Hof lasst ihr erstmal beiseite und begebt euch stattdessen zur linken Dachseite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dishonored - Knife of Dunwall schon gesehen?

Besorgt die Stechkarte aus dem Tresor

von: Spieletipps Team / 22.04.2013 um 03:21

Schaut dort hinunter und ihr entdeckt einen Balkon. Wartet ab, bis der Wachoffizier im Haus auf den Balkon geht und wieder hinein laufen will. Teleportiert euch dann schnell hinter ihn und betäubt ihn. Versteckt ihn im Haus und kümmert euch danach um den Wachoffizier im Hof. Den Tresor neben der Balkontür im Haus solltet ihr euch schon mal merken. Teleportiert euch nun über die Dächer, Rohre und Tanks zur linken Seite hinüber, wo der Tresor-Code auf die Wand geschrieben wurde. Legt euch erstmal nicht mit den dortigen Wachoffizieren in an, da ihr hier schnell entdeckt werden könnt.

Da der Code sich hinter der Halle befindet, könnt ihr diesen unbemerkt anschauen. Zerschlagt einfach die Palette an der Wand, um ihn aufzudecken. Hier lautet der Code 436. Kehrt damit zum Tresor zurück und öffnet ihn. Darin befinden sich unter anderem ein Goldbarren, eine Stechkarte und ein Bauplan (Kleine Explosionsverbesserung), welcher euch Explosivbolzen beschert. Mit der Stechkarte geht es jetzt zum Haupteingang, welcher nun als Stechuhr angezeigt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Betretet das Schlachthaus

von: Spieletipps Team / 22.04.2013 um 03:24

Teleportiert euch also wieder über die Dächer in diese Richtung. Bevor ihr jedoch dorthin gelangen könnt, müssen erstmal ein paar Wachoffiziere Ausgedünnt werden. Links das Haus, neben der Hütte mit der Stechuhr, solltet ihr unbedingt Inspizieren. Durch ein Gespräch unter zwei Wachoffizieren wisst ihr, dass ihr dort an die Blitzmine gelangen könnt. Wartet also, bis einer der Wachoffiziere das Haus verlässt und der andere mit dem Gesicht zur Wand steht. Teleportiert euch dann schnell hinunter und betäubt ihn.

Zerschlagt die Bretter vor den hinteren Fenstern und versteckt seinen Körper außerhalb. Jetzt könnt ihr vorsichtig den Tisch im Haus aufsuchen und euch dort den Bauplan (Kompakter Blitzverstärker) nehmen. An der Seitenwand hängt zudem ein Zellenschlüssel, welchen ihr ebenfalls mitnehmen solltet. Schaut euch aber auch noch anderweitig in Ruhe um. Habt ihr alles mitgenommen, was Möglich war, teleportiert euch auf das Dach vom Nebenhäuschen mit der Stechuhr. Schaut nach, ob kein Wachoffizier in der nähe ist und benutzt dann die Stechuhr, um in das Schlachthaus zu gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Decke Rothwilds Geheimnis auf

von: Spieletipps Team / 22.04.2013 um 03:27

Nach der Unterhaltung mit der Assassine, schaut durch das Schlüsselloch und wartet, bis sich die beiden Schlachter trennen. Öffnet die Tür und Teleportiert euch links auf den Stahlbalken. Darüber könnt ihr dann unbemerkt zur hinteren Seite laufen. Den Rothwild-Fleischer, welcher auf und ab geht, erledigt ihr am besten, wenn der Walschlachter gerade am Fleisch schneiden ist. Legt seinen Körper bei den großen Kisten ab und betäubt danach den Walschlachter. Ist auch dessen Körper versteckt, habt ihr erstmal etwas mehr Luft.

Im hinteren Gang, durch den ihr hindurch müsst, läuft ein weiterer Rothwild-Fleischer hin und her. Diesen solltet ihr erst erledigen, wenn er sich vom Durchgang entfernt. Im folgenden Raum unterhalten sich zwei Arbeiter. Wartet, bis sie sich trennen und nutzt dann die oberen Stahlträger, um sie nacheinander Auszuschalten. Die Tür am linken Ende, sowie die Räume auf der linken Seite bilden das Kühlhaus, welches als Verhörzimmer genutzt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durchsucht das Kühlhaus

von: Spieletipps Team / 22.04.2013 um 03:30

Die linke Seite solltet ihr jedoch zuerst durchsuchen, da dort keine Arbeiter sind. Hier nähert ihr euch auch der Rune, welche ein Arbeiter für euch hinterlegt hat. Sucht dafür den Doppelschacht zur Resteentsorgung, durch den ihr euch hinunterfallen lassen könnt. Mit den beiden Runen, die ihr nun im Gepäck habt, wird gleich der Blick ins Nichts auf Stufe 2 gebracht. Damit seid ihr schon mal auf unliebsamen Überraschungen vorbereitet. Nutzt diese Blickweise also regelmäßig.

Verlasst den Schacht am anderen Ende durch eine offene Bodenluke. Passt zur linken Seite auf den Walfleischer auf, welcher über die Treppe hin und her läuft. Beseitigt ihn daher sobald er euch den Rücken zudreht und versteckt seinen Körper. Zur rechten Seite wiederum solltet ihr geradeaus durch laufen. Dort gelangt ihr in einen Duschraum. Im Gang rechts davor solltet ihr allerdings auf einen herumlaufenden Walfleischer achten, sowie auf einen Rothwild-Fleischer, welcher am hinteren Ende vor der Tür steht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dishonored - Knife of Dunwall: Erlöst den Wal / Begebt euch ins Büro / Verhört Rothwild / Rettet Billie Lurk / Kapitel 2: Die Enteignung

Zurück zu: Komplettlösung Dishonored - Knife of Dunwall: Vorwort / Kapitel 1: Big Boss / Rothwild Schlachthaus / Über die Dächer der Straße / Das Rezept der Lumpengräfin

Seite 1: Komplettlösung Dishonored - Knife of Dunwall
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dishonored - Knife of Dunwall

Dishonored - Knife of Dunwall spieletipps meint: In der Rolle des Assassinen Daud meuchelt ihr euch durch 2,5 Levels. Qualitativ hochwertig wie das Hauptspiel, allerdings bleiben Fragen offen. Artikel lesen
85
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dishonored - Knife of Dunwall (Übersicht)

beobachten  (?