55. Deutlich erhöhte Temperatur (1/2): Komplettlösung Lego City Undercover - Chase

55. Deutlich erhöhte Temperatur (1/2)

von: dodo1000 / 28.04.2013 um 19:18

Löscht als erstes den großen Brand auf dem Dach (mit dem Löschfahrzeug) und baut die heruntergefallenen Teile zusammen um daran auf das Dach klettern zu können. Links löscht ihr die Flammen um Zugang zur nächsten Leiter zu erhalten. Geht hinauf und sprengt den Wasserturm. Die erste Person ist gerettet und ihr könnt über die entstandene Brücke gehen.

Dahinter erwarten euch plötzlich drei Feinde, die ihr aber schnell verhaftet habt. Lauft dann rechts an den Klimaanlagen vorbei - passt auf die Luftströme auf und bewegt euch nur wenn diese unterbrochen sind. Baut davor am besten die LEGO-Steine auf, um einen Greifpunkt für die Hakenkanone zu haben falls ihr nach unten fallt. Dahinter erwarten euch drei Feinde. Erledigt sie und repariert den Stromkasten. Die Klimaanlagen sind nun ausgeschaltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Lego City Undercover - Chase schon gesehen?

55. Deutlich erhöhte Temperatur (2/2)

von: dodo1000 / 28.04.2013 um 19:20

Das große Feuer mit den roten Platten lässt sich nicht löschen. Löscht also das Feuer bei der Leiter. Geht hinauf und lauft rechts über die Brücke. So kommt ihr zu der Person und könnt rechts das kleinere Feuer löschen. Klettert danach einfach den Turm hinauf, löscht das Feuer vor dem Dachfenster und brecht es auf.

Als Farmer müsst ihr danach mit einem Huhn auf das nächste Dach gleiten. Löscht auch hier das Feuer, um die vierte Person zu retten. Baut das freigelegte Feld zum Beamen auf und beamt euch damit an die Vorderseite des Hospitals.

Klettert hier ganz einfach bis ganz nach oben und brecht die Tür auf. Ihr habt nun alle fünf Personen gerettet!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


56. Amtliche Amtshilfe (1/2)

von: dodo1000 / 28.04.2013 um 19:21

Zu Anfang baut ihr die Rampe auf, die euch nach oben katapultiert. Hier geht ihr dann nach links. Löscht jedoch zuerst das Feuer im Fenster und achtet auf den Mann, der hinterm Fenster steht. Bleibt kurz vor dem Fenster stehen, er wird euch so nicht erreichen können. Sobald er das Fenster wieder schließt, könnt ihr sicher an ihm vorbei.

Löscht danach das Feuer vor euch und balanciert wie eben am nächsten Mann hinter dem Fenster vorbei. Wenn ihr dann über den Zaun wollt, solltet ihr zuerst die Flammen dahinter löschen. Klettert danach über den Zaun und zerstört die Lüftung. Die Teile, die zum Vorschein kommen, baut ihr danach zusammen und last euch wegbeamen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


56. Amtliche Amtshilfe (2/2)

von: dodo1000 / 28.04.2013 um 19:23

Wenn ihr jetzt die Satellitenschüssel zerstört, erhaltet ihr einen guten Punkt für die Hakenkanone (falls ihr mal hinunterfallen solltet). Löscht, um weiter zu kommen, das nächste Feuer und balanciert am Fenster vorbei. Dahinter müsst ihr den Stromkasten reparieren. Die Reparatur führt dazu, dass die Leiter nicht mehr unter Strom steht. Geht zurück und klettert die Leiter hinauf.

Auf dem Dach erwarten euch bei den Dachfenstern Gegner. Diese sind aber sehr leicht zu besiegen. Löscht das Feuer um weiter zu kommen und benutzt die Apparatur für den Astronauten. Drückt dazu einfach wieder das Steuerkreuz in der richtigen Reihenfolge (Rechts, Rechts, Runter, Links).

Baut die so gewonnenen Steine zusammen und erhaltet eine Wasserkanone. Mit der Wasserkanone könnt ihr nun ganz einfach das Feuer löschen. Der Bürgermeister ist gerettet!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


57. Rettung nat! (1/2)

von: dodo1000 / 28.04.2013 um 19:25

Mit der Hakenkanone kommt ihr auf das Gebäude und könnt über die Bauteile nach rechts über die Mauer klettern. Vier Gegner warten auf euch. Verhaftet sie und zerstört den Boden mit dem Presslufthammer. Der letzte Feind fällt durch die Wasserfontäne nach unten und ihr könnt das Material zusammenbauen um über die nächste Wand zu kommen.

Legt hier zuerst rechts den Hebel um (die Plattformen klappen sich aus) und klettert dann die zwei blauen Steine nach oben. Hier holt ihr euch als Räuber die grüne Farbe und schießt damit unten auf den Generator. Er überhitzt und ihr habt Bauteile für eine neue Rampe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Lego City Undercover - Chase: 57. Rettung nat! (2/2) / 58. Kein Einsatz ohne Chase (1/5) / 58. Kein Einsatz ohne Chase (2/5) / 58. Kein Einsatz ohne Chase (3/5) / 58. Kein Einsatz ohne Chase (4/5)

Zurück zu: Komplettlösung Lego City Undercover - Chase: 50. Der Wallnussknacker / 51. Brandmeisterschaft / 52. Freund und Retter / 53. Motorschaden / 54. Nichts anbrennen lassen!

Seite 1: Komplettlösung Lego City Undercover - Chase
Übersicht: alle Komplettlösungen

Lego City Undercover - Chase

Lego City Undercover - The Chase Begins spieletipps meint: Kinderleicht, oftmals langatmig und technisch dürftig. Die Vorgeschichte zur Wii-U-Ganovenjagd kann ihr nicht das Wasser reichen. Artikel lesen
67
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Lego City Undercover - Chase (Übersicht)

beobachten  (?