Die Überfahrt: Komplettlösung Dead Island - Riptide

Die Überfahrt

von: Shoninya / 03.05.2013 um 19:00

Als nächstes müsst ihr euch den mutierten Wayne stellen. Vorher solltet ihr noch euer Inventar erleichtern und notfalls neue Munition und Bomben kaufen. Bei Trevor Rogers könnt ihr noch eure Quest-Belohnung: "Strafend. Schrotflinte" abholen. Klettert dann die Leiter hinauf und springt in das eingezäunte Gebiet hinunter. Der Kampf wird richtig schwierig. Bereitet euch also gut vor.


Wayne ist recht langsam fügt euch aber massiven Schaden zu. Weicht unbedingt seiner gigantischen Faust aus! Es spawnen ständig neue Zombies. Kümmert euch also primär um den Mutant, statt um sie. An den Seiten könnt ihr Ventile aufmachen und so etwas Feuer auf das Gebiet loslassen, jedoch fügt das kaum Schaden zu und behindert euch selber. Der Boss hält mit muss zwei volle Rasereien von euch aus. Nutzt Deckung und seine Trägheit aus um den Kampf zu euren Gunsten zu entscheiden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Weg zur Fährstation

von: Shoninya / 03.05.2013 um 19:11

Nach dem Kampf könnt ihr euch erneut bei den Überlebenden aufrüsten. Sprecht dann mit Cornel Hardy und geht dann durch den Hangar. Dort könnt ihr eine Werkbank benutzen, um eure Waffen zu repariere und zu modifizieren. Im Hangar spricht der Doktor zu euch und erzählt euch über das was mit Wayne passiert ist. Verlasst dann den Hangar und geht weiter zur Fährstation. Unterwegs dürftet ihr auf einige Zombies und gar Mutanten treffen. Tötet sie und geht das Stück weiter zur Station.


Dort angekommen werdet ihr von den entlaufenden Häftlingen schon herzlich Empfangen. Der Anführer, Thaddeus, bittet euch all eure Waffen, Geld, Munition und Wertsachen zu übergeben oder ihr bekommt es mit der ganzen Meute zu tun. Da ihr keine Wahl habt lehnt ihr ab. Plötzlich aktiviert sich eure Raserei von selbst. Damit könnt ihr problemlos alle Insassen töten. Geht dann zum Fähren-Kontroll-Raum und brecht die Tür auf. Sprecht dann mit Marvin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Terminalbelagerung

von: Shoninya / 05.05.2013 um 21:46

Sobald ihr mit Marvin gesprochen und die Maschinen hochgefahren habt wird eine Horde Zombies eure Basis angreifen. Positioniert die Zäune, setzt Mienen und vor allem solltet ihr die Geschütztürme aufstellen. Hebt sie euch aber abermals für die letzten Runden auf. Die ersten schafft ihr locker mit euren Waffen. Dabei könnt ihr durch die Zäune hindurch schlagen. Bei den stärkeren Runden würde ich auf Fernkampf bzw. Granaten umsteigen.


In den letzten Runden ballert ihr dann alles mit den Geschütztürmen nieder. Achtet dabei auch darauf, dass eure Kollegen nicht zu viel Schaden bekommen. Die letzte Phase wird von einem Schreier begleitet. Dieser belebt einige andere Zombies erneut zum Leben. Tötet die restlichen Zombies um dann erneut mit Marvin zu sprechen und mit der Fähre nach Henderson zu fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Fähre

von: Shoninya / 05.05.2013 um 21:55

Durch den Sieg über den Schreier erhaltet ihr außerdem den Erfolg: "König unter den Königen", weil ihr alle verschiedenen Mutanten einmal getötet habt. Wenn ihr wollt könnt ihr nun noch die Basis ausplündern, bevor ihr nach Henderson reist.


In Henderson angekommen findet ihr eine zerstörte Anlegestelle vor. Geht hinein und sprecht mit eurer Überlebenden-Gruppe. Folgt nun den Weg ins Landes-Innere und tötet einige Zombies und einen Schläger. Damit sichert ihr die Küstenregion und eure Überlebenden haben einen sicheren Unterschlupf. Nun könnt ihr die Werkbank benutzen, erneut mit den Überlebenden Handel treiben, und Nebenquests abschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Neuankömmlinge in der Stadt

von: Shoninya / 05.05.2013 um 22:03

Sobald ihr versucht in die Stadt zu kommen werdet ihr feststellen, dass das Tor verschlossen ist. Geht nun ins Nachbarhaus und holt euch den Schlüssel, vom dem Tisch. Geht dann durch das Tor und folgt dem Pfad in die Stadt. Nun werdet ihr auf einige überflutete Gänge stoßen. Achtet dabei auf Kadaver. Einige stehen noch auf und packen euch. Die Ertrunkenen sind genauso schnell wie die Infizierten. Und das sogar im Wasser, sie sind somit schneller als ihr.


Beim Kino angekommen werdet ihr bemerken, dass die Türen verbarrikadiert wurden. Lauft nun zurück in die Richtung aus der ihr gekommen seid und nehmt bei der Abzweigung den rechten Weg. Lauft nun um die Wohnblöcke herum um einen alternativen Eingang zum Kino zu finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dead Island - Riptide: In der ersten Reihe / In der ersten Reihe (2) / Militarisierte Zone / Zugang zur Basis / Die Sprinkler-Anlage

Zurück zu: Komplettlösung Dead Island - Riptide: Standhafte Verteidigung / Geschichtsstunde / Der Tunnel - Generator 1 / Der Tunnel - Generator 2 / Die Schmuggler Bande

Seite 1: Komplettlösung Dead Island - Riptide
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dead Island - Riptide

Dead Island - Riptide Artikel lesen
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?