Flucht ist keine Schande: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen

Flucht ist keine Schande

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 06:21

Die beiden gewaltigen Gegner zusammen, können schlimmer als jeder Bossgegner sein. Vor allem gibt es auch keinen Gang, durch den die beiden nicht hindurch gelangen könnten, trotz ihrer Größe. Charaktere unter Stufe 100 dürften es hier besonders Schwer haben, oder müssen alle Nase lang ein Heilmittel einwerfen. Habt ihr zuvor die Riesen-Echsenweisen beseitigt, habt ihr zumindest eine sichere Rückzugsmöglichkeit.

Sind euch die Gegner hier also zu Schwer, rennt schnell an ihnen vorbei, und durch die blaue Doppeltür. Diese befindet sich, kommt ihr durch den Gang von den Riesen-Echsenweisen, links im Raum. Seid ihr wiederum zuvor den rechten Gang gelaufen, müsst ihr von der kleinen Vorkammer aus erst rechts in den Raum und dann geradeaus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?

Der vergessene Saal 1/2

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 06:21

Kaum durch die Tür durch, trefft ihr erstmal auf einen Lich, welcher ein paar Untote erweckt und mit einem simplen Bodenzauber angreift. Diesem könnt ihr aber bequem entgehen. Richtet euren Angriff nur auf den Lich, bis er besiegt ist. Bei zwei Energiebalken kein Akt. Eure Vasallen erledigen derzeit die Untoten nebenher. Folgt dann dem weiteren Gang, bis ihr rechts eine Treppe hinunter könnt, oder links durch einen Türbogen auf einen Balkon. Den Balkon solltet ihr bevorzugen und dort gleich auf das breite Geländer springen.

Unter euch erstreckt sich ein riesiger Raum, in dem zwei Gefangenen-Blutzyklopen angekettet sind. Zudem treiben auch noch weitere drei Vasallen-Magier und zwei Sirenen ihr Unwesen. Vom Geländer aus, schießt ihr am besten mit dem Bogen auf die Magier. Die Fähigkeit Luchsaugen bietet sich hervorragend dafür an. Passt nur auf deren mächtige Zauber auf. Diese sind ein dunkler Mahlstrom und ein Erdbeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf gegen die Gefangenen-Blutzyklopen?

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 12:50

Solltet ihr solch einen Zauber sehen, springt sofort wieder hinunter und wartet eine weitere, günstige Gelegenheit ab. Sind die Magier erledigt, versucht ebenfalls vom Balkon aus, die Sirenen zu töten. Sollte das nicht gelingen, lauft über die zuvor angesprochene, rechte Treppe in den Raum hinunter. Nehmt aber zuvor noch den Lazarusstein am hinteren Balkon vom Boden auf. Sobald ihr dann die Sirenen ebenfalls beseitigt habt, könnt ihr euch Überlegen, ob ihr es mit den Gefangenen-Blutzyklopen auch noch aufnehmen wollt, oder nicht.

Nur keine Panik, denn mit einem Trick schaffen es selbst Charaktere mit niedrigerer Stufe diese Riesen zu besiegen. Ihr müsst nur ein wenig Zeit mitbringen. Wichtig ist nur, dass ihr zuvor auf beide Blutzyklopen hinauf steigt und ihnen erstmal den Helm abschlagt. Keine weiteren Schläge, damit sie sich nicht befreien! Ist das getan, lauft hinten links im Raum, neben dem linken Blutzyklopen, in den Durchgang. Sollte es euch wiederum dennoch zu Heikel sein, überspringt einfach die folgenden zwei Alternativ-Absätze.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alternativ: Die Gefangenen-Blutzyklopen 1/2

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 13:22

Ansicht vergrössern!Von diesem Balkongeländer aus, kann euch beim Kampf nichts passieren.

Am hinteren Ende davon steht nicht nur eine Kiste. Schaut ihr daneben auch mal nach rechts oben, entdeckt ihr einen geheimen Durchgang hinter einer Efeuwand. Steigt dort hinauf und holt euch noch schnell das Teil vom Monument des Andenkens, welches links unten im Wasser liegt. Geradeaus wiederum gelangt ihr auf den oberen Hauptbalkon, direkt über den rechten Blutzyklopen. Welchen ihr zuerst Töten wollt, könnt ihr euch aussuchen. Ihr solltet aber besser nur einen von ihnen Angreifen, da beide zusammen etwas Chaotisch sind.

Die beste Voraussetzung für den folgenden Kampf, ist der Umgang mit dem Bogen. Ein Magier für die Waffenverzauberung als Vasall ist zwar von Vorteil, aber kein Muss. Begebt euch nun ganz links auf den rundlichen, kleinen Nebenbalkon und klettert dort auf das Geländer hinauf. Achtet darauf, dass ihr nicht zu Weit an der vorderen Kante steht, denn dort könnte euch der Blutzyklop mit viel Pech doch noch packen. Wenn der Blutzyklop manchmal randaliert, kann es vorkommen, dass ihr nach vorne rutscht. Geht in dem Fall gleich wieder einen Schritt zurück.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Alternativ: Die Gefangenen-Blutzyklopen 2/2

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 13:31

Greift nun den erwählten Blutzyklopen an. Dieser befreit sich daraufhin und begibt sich zu euch. Da der Balkon aber zu hoch für ihn liegt, könnt ihr ihn Gezielt mit dem Bogen abschießen. Idealster Weise mit der Fähigkeit Fünffacher Wirbel. Denkt daran, dass der Kopf seine empfindlichste Schwachstelle ist. Es dauert auf die Art, wie bereits erwähnt, zwar ein wenig, um ihn zu besiegen, aber der Lohn dafür ist es Wert.

Geht der erste Blutzyklop schließlich zu Boden, nehmt ruhig die Abkürzung hinunter, indem ihr auf den sterbenden Blutzyklopen springt und euch daran fest krallt. Habt ihr die fallengelassenen Objekte eingesammelt, könnt ihr euch gleich an den zweiten Blutzyklopen begeben, oder es auch lassen. Es liegt an euch. Nach jedem Sieg solltet ihr zudem aus reiner Vorsicht Speichern. Denn was ihr habt, habt ihr und soll auch nicht so schnell wieder abhanden kommen können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen: Der vergessene Saal 2/2 / Der Blutleere Kerker 1/2 / Das Refugium des Erweckten / Der Blutleere Kerker 2/2 / Der kurze, oder der lange Weg?

Zurück zu: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen: Bossgegner: Dunkler Bischof 3/5 / Bossgegner: Dunkler Bischof 4/5 / Bossgegner: Dunkler Bischof 5/5 / Der Flur der Geheiligten / Das vermoderte Depot

Seite 1: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dragon's Dogma - Dark Arisen (14 Themen)

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dragons Dogma (Übersicht)

beobachten  (?