Die Gefallene Stadt: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen

Die Gefallene Stadt

von: Spieletipps Team / 09.05.2013 um 19:48

Ansicht vergrössern!Hinter diesem Tor findet ihr die Wurzel allen Übels der Insel Finstergram.

Dieser Ort hier beinhaltet außer Sammelobjekten und den harmlosen Geistern der ehemaligen Bewohner, gar nichts. [Anm.: mit viel Pech könnt ihr hier ein anderes Mal auch auf verdammt starke Vasallen und fliegende Dämonen in Massen treffen] Lauft ihr rechts die Treppe hinunter, trefft ihr auf zwei Geister, die sich unterhalten und gleich verschwinden. Danach wird euch ein Teil einer Geschichte erzählt. Etwas weiter den Weg hinunter, trefft ihr erneut auf die beiden Geister. Auch hier verschwinden sie und erzählen den zweiten Teil der Geschichte.

Nehmt euch ruhig die Zeit, den Ort zu durchsuchen. Sämtliche Geister werden gleich verschwinden, ohne ein weiteres Wort zu sagen. Am hinteren Ende des Dorfs, gelangt ihr dann zu einer großen Tür. Nähert ihr euch dieser, gibt es einen kurzen Kameraschwenk, gefolgt von ein paar weiteren Worten. Rechts von der Tür könnt ihr dann einen Riftstein für 35.000 R reparieren. Tretet durch die Tür hindurch, sobald ihr hier Fertig seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?

Der Altar von Finstergram

von: Spieletipps Team / 09.05.2013 um 19:50

Ansicht vergrössern!Noch nicht Beeindruckt? Wartet erstmal den Kampf gegen den Daimon ab!

Das Innere hier erinnert an eine Art Kathedrale. Zum genaueren Erkunden wird euch jedoch keine Zeit gelassen. Lauft geradeaus und es startet eine längere Zwischensequenz, welche euch den finalen Bossgegner vorstellt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Finaler Bossgegner: Daimon 1/5

von: Spieletipps Team / 09.05.2013 um 19:52

Hier sei zuerst mal ein Wort der Warnung ausgesprochen. Diesen Bossgegner solltet ihr möglichst erst ab Stufe 100 aufsuchen und selbst dann werdet ihr vereinzelt noch dicke Backen machen! Empfehlenswert ist vor allem eine 4er Gruppe. Als Vasallen empfehlen sich ein Erzmagier für gewaltige Zaubersprüche, ein Magier für heilende Unterstützung und ein kräftiger Nahkämpfer, vorzugsweise ein Krieger. Ihr selber solltet ebenfalls den Nahkampf nutzen. Als Assassine bietet dabei die Fertigkeit "Grausamer Stich" eine perfekte Angriffsart, welche nur im Klammerzustand angewendet werden kann.

Mit Heilmitteln solltet ihr keinesfalls Geizen! Teilt die Objekte in größtmöglicher Anzahl passend unter der Gruppe auf. Ihr werdet sie wirklich Dringend benötigen. Besonders empfehlenswert sind folgende Objekte, insofern vorhanden:

Name Personenanzahl Wirkung
Flüssiger Elan Eine Person Erhaltung: Ausdauer
Gesundheitstrunk Eine Person Gesundheit: viel
Fremdländische Arznei Eine Person Gesundheit: viel
Herrisches Tonikum Eine Person Gesundheit: viel
Göttliches Analpetikum Eine Person Gesundheit: maximal
Balsam Rauchwerk Eine Gruppe Gesundheit: mittel
Gesegneter Weihrauch Eine Gruppe Gesundheit: viel
Hartknollentunke Eine Person Gesundheit: viel / Ausdauer: viel
Flammenbanntau Eine Person Heilung: Entflammt
Heil-Brunn Eine Person Gesundheit, Ausdauer, Entflammen, u.a.
Pilze jeder Art Eine Person Ausdauer: mittel oder viel
Amulett des Eroberers Eine Person Steigerung: Stärke
Amulett des Himmelsboten Eine Person Steigerung: Abwehr
Lazarusstein Eine Person Wiedergeburt gewähren

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Finaler Bossgegner: Daimon 2/5

von: Spieletipps Team / 18.05.2013 um 19:40

Ansicht vergrössern!Die Ruhe vor dem Sturm. Fangt schon mal an zu rennen!

Kaum hat der Kampf angefangen, solltet ihr auch schon die Beine in die Hand nehmen. Solange ihr nicht am Daimon hängt, solltet ihr immer in Bewegung bleiben. Verstecken hat keinen Sinn. Wo ihr ihn zu fassen bekommt, ist relativ egal, da er euch nie allzu lange an sich kleben lässt. Bevorzugt solltet ihr euch aber an den oberen Schwanzteil, oder die Beine hängen. Der Rücken, zwischen seinen Flügeln, bietet sich zwar auch als beliebte Stelle an, ist jedoch nicht allzu Sicher. Er kann euch dort zwar nicht Greifen, wenn er jedoch anfängt Rot zu Glühen, solltet ihr schnell seinen Rücken verlassen. Denn kurz darauf lässt er Flammen am Körper auflodern.

Der Daimon selbst nutzt schnelle Angriffe zu Boden und aus der Luft. Einen Ausweichschritt nach hinten beherrscht er ebenfalls verdammt gut, wenn man gerade meint, ihn Packen zu können. Zudem benutzt er regelmäßig mehrere Arten der Eismagie. Wenn er nicht gerade von den Vasallen abgelenkt wird, werdet ihr zum erklärten Lieblingsziel. Versucht ihn dennoch immer wieder von hinten zu erwischen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Finaler Bossgegner: Daimon 3/5

von: Spieletipps Team / 18.05.2013 um 19:43

Seine Magie benutzt er ohne erkennbares Muster. Von seiner Eismagie beschwört er große Eisspitzen, welche er in einem kleinen Radius nach vorne schießt. Tödlicher sind wiederum die Eisstacheln aus dem Boden, erkennbar durch einen kleinen, magischen Kreis, und die kleinen Eisspitzen, welche er aus der Luft gezielt abfeuert. Feuer kann er nur benutzen, indem er seinen Körper entflammt. Seine Schläge wiederum können euch Vergiften. Seid ihr zu Unvorsichtig, wird er nach euch Greifen und euch Quetschen.

Hauptsächlich geht der Daimon jedoch in den Nahkampf. Seine Flügel dienen dabei als Beschleuniger. Mehr als Schlagangriffe nutzt er nur Schwanz- und Rammattacken. Ein Ausweichen ist dabei schon fast Unmöglich. Passt vor allem, trotz ausreichend Heilmittel, auf eure Vasallen auf. Nicht immer schaffen sie es, einen Angriff zu überstehen und sich rechtzeitig zu heilen. Das gleiche gilt ebenfalls für euch, weshalb ihr mehrere Lazarussteine im Inventar haben solltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen: Finaler Bossgegner: Daimon 4/5 / Finaler Bossgegner: Daimon 5/5

Zurück zu: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen: Der Oger Häuptling im Abwasserkanal / Rettung durch die Feuerstellen / Der Übungshof ohne Gnade / Bossgegner: Lebende Rüstung 1/2 / Bossgegner: Lebende Rüstung 2/2

Seite 1: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dragon's Dogma - Dark Arisen (14 Themen)

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dragons Dogma (Übersicht)

beobachten  (?