Der Blutzyklop und der Verfluchte Drache: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen

Der Blutzyklop und der Verfluchte Drache

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 05:48

Geht also davon aus, dass es soweit kommen dürfte. Ihr könnt jedoch in zwei Ecken Zuflucht suchen. Die erste ist auf der untersten Ebene, bevor ihr die letzte Treppe hinunter lauft. Wenn ihr euch dort geradeaus haltet, gelangt ihr in einen geschützten Nebenraum. Von diesem aus könnt ihr zudem über eine Hängebrücke in eine Höhle laufen, wo unter anderem ein Teil vom Monument des Andenkens drin liegt.

Die zweite Zuflucht ist erneut der Gang, hinter dem offenen Eisengitter, unter der Treppe. Die Vorgehensweise von dort sollte euch wohl noch ein Begriff sein. Folgt ihr den Gang diesmal nach hinten durch, entdeckt ihr noch einen Teil vom Monument des Andenkens am Boden. Das aber nur mal nebenbei. Geht man also vom Schlimmsten aus und ihr steht Blutzyklop und Verfluchtem Drachen gegenüber, ist es schon fast egal, welchen ihr davon zuerst erledigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?

Der Drache hat den Vortritt

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 05:51

Der Blutzyklop ist zwar die leichtere Beute, allerdings wird euch der Drache beim Kampf gegen ihn sehr Stören. Somit wäre der Drache also die erstere Wahl. Mittlerweile solltet ihr auch schon Stark genug sein, mit ein paar Flaschen Flüssiges Elan den Drachen direkt im Nahkampf angreifen zu können. Insofern ihr für den Nahkampf gerüstet seid.

Seht dafür einfach nur zu, dass ihr euch an seine Brust klammert und auf Höhe seiner verwundbaren Stelle klettert. Schlagt dort immer wieder auf ihn ein, bis er Tod am Boden liegt. Sollte er euch mal Abwerfen, was aber eher nur beim Aufprall auf den Boden passiert, klettert gleich wieder an ihm hinauf. Erstaunlicher Weise wird er euch von seiner Brust auch nicht Greifen. Achtet nebenbei aber auch auf eure Vasallen. Diese sind den Attacken beider Monster komplett ausgeliefert und könnten gerne mal zu Boden gehen.

Nach dem Drachen könnt ihr dann wieder in Ruhe den Blutzyklop ins Visier nehmen. Ist dieser ebenfalls besiegt, erledigt, was noch zu erledigen ist und tretet dann durch die untere, blaue Doppeltür.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich empfehle als fernkämpfer die umgekehrte Methode
Stellt euch erhöht hin (da wo es zur Brücke gehr reicht) und beschießt den Zyklop wenn der Drache abhebt schießt ihn runter und weiter auf den Zyklop
Ist der Zyklop erledigt am Drachen an Brust Oberschenkel bzw. Bauch (ich meine die Stellen nahe des Herzens ) klammern und drauf hauen
Ist ziemlich sichere Methode da man dort nicht von Drachen getroffen wird
(Mag.bogi lvl 90 Erfahrungsbericht )

01. November 2014 um 19:17 von Babd66 melden


Die verlassene Kathedrale 1/2

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 05:55

Lauft hier vorsichtig den Gang hinunter, denn gleich um die Ecke lauert ein Verpesteter Untoter. Dieser sprüht nicht nur vor Gift, sondern ist auch noch recht Robust. Versucht ihn eher aus der Ferne zu erledigen und achtet auf seine grünen Ausdünstungen. Ist dieser beseitigt, folgt ein weiterer Verpesteter Untoter im folgenden Raum. Betretet den Raum aber noch nicht und lockt ihn lieber in den Gang hinaus. Ihr werdet bald wissen, wieso.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Oger Häuptling 1/3

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 05:57

Denn kaum habt ihr den Raum betreten, wird ein Oger Häuptling angelockt. Dieser Bursche hat verdammt viele Energiebalken und läuft seine Amok-Tour bereits, wenn er noch drei Energiebalken übrig hat. Außerdem kann er verdammt viel Einstecken, trotz jedweder Magie und Nahkampf. Dafür teilt er umso stärker aus.

In den ziemlich engen Gängen, ist der Kampf gegen ihn eine echte Herausforderung. Glücklich ist, wer hier in einer Vierergruppe unterwegs ist. Sicherlich ist der Oger Häuptling, wie die üblichen Oger, sehr vom weiblichen Geschlecht angetan. Allerdings nicht so sehr, dass der Erweckte fast zu gleichen Teilen Einstecken darf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Oger Häuptling 2/3

von: Spieletipps Team / 06.05.2013 um 05:59

Heiltränke sind bei diesem Kampf unerlässlich. Ebenso das immer wieder auftretende wieder Beleben eurer Vasallen. Eine Taktik, bei der ihr keinen, oder kaum Schaden davon tragt, gibt es hier leider nicht. Dafür passt das Monster zu gut durch alle Gänge und ist zudem auch noch sehr Agil. Ihr könnt lediglich mit etwas Raffinesse euren Schaden mindern und ihm dennoch ordentlich zusetzen.

Das erfordert allerdings etwas Hektik und Ausdauer. Vor allem wenn er Amok läuft. Im Raum habt ihr an den hinteren Wänden zwei Vorsprünge, auf die ihr Klettern könnt. Nutzt diese ununterbrochen, solange der Oger Häuptling sich in Sichtweite befindet. Stellt er sich in die Nähe eures Vorsprungs, schlagt auf ihn ein. Er kann euch dort zwar ebenfalls Treffen, jedoch zieht es nicht so viel Energie ab, als wenn er euch am Boden erwischt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen: Bossgegner: Oger Häuptling 3/3 / Die verlassene Kathedrale 2/2 / Kämpft euch die Treppe hinunter / Bossgegner: Dunkler Bischof 1/5 / Bossgegner: Dunkler Bischof 2/5

Zurück zu: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen: Mini-Bossgegner: Eliminator 1/2 / Mini-Bossgegner: Eliminator 2/2 / Die Schwarze Abtei / Die Festung des Andenkens 3/3 / Der Turm Vergoltenen Verrats

Seite 1: Komplettlösung zum Add-On: Dark Arisen
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dragon's Dogma - Dark Arisen (14 Themen)

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dragons Dogma (Übersicht)

beobachten  (?