Rette Dummisel (Klopfberg): Komplettlösung Pokemon Mystery Dungeon

Rette Dummisel (Klopfberg)

von: Spieletipps Team / 02.05.2013 um 15:01

Ebenen 3
Rekrutierbare Pokémon Kindwurm, Schallquap, Strawickl, Lilminip
Empfohlene Pokémon-Typen Flug, Eis

Nachdem euer Haus fertig ist, steht euch das Jobbrett zur Verfügung. Euer erster Job ist die Rettung von Dummisel. Lasst euer Geld wieder bei der Lagertruhe und nehmt ein paar Sinel- oder Tsitrubeeren mit. Verlasst eure Basis durch das Jobtor und die nächste Mission startet.

Der Klopfberg hat zwar nur drei Ebenen, die hier lebenden Pokémon sind jedoch zäh. Betretet eine der beiden Höhlen, die Reihenfolge ist egal. Seid ihr auf der nächsten Ebene angekommen, sprecht die Baumstämme an, die auf dem Steg liegen. Jetzt könnt ihr auf die andere Seite gehen und die Holzleiter hinunterklettern. Betretet nun die andere Höhle und wiederholt das Ganze.

Sobald alle Baumstämme unten sind, könnt ihr unten den Fluss überqueren und die mittlere Höhle betreten. Fast geschafft, nur noch die Treppe finden und ihr seid bei Dummisel angekommen.

Tipp: Die Lilminip sind hier besonders gefährlich. Wenn sie Egelsamen und Absorber einsetzen, ziehen sie euch konstant KP ab, um ihre eigenen aufzufüllen. Das kann für ein Wasserpokémon schnell zum Verhängnis werden. Nehmt genug heilende Beeren mit!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon Mystery Dungeon schon gesehen?

Suche Dummisel (Kargschlucht)

von: Spieletipps Team / 03.05.2013 um 11:44

Ebenen 8
Rekrutierbare Pokémon Glibunkel, Elezeba, Lilminip, Flapteryx, Tarnpignon, Kliklak, Lichtel, Skallyk
Empfohlene Pokémon-Typen Eis, Gestein

Nachdem ihr Dummisel gerettet habt, folgt eine längere Sequenz in Raststadt. Dummisel läuft anschließend davon und ihr sollt nach ihm suchen. Verlasst das Restaurant und geht links weiter. Dort ist eine Treppe, die ihr nach oben steigen könnt. Sprecht mit den Pokémon auf den oberen Ebenen der Stadt und lauft zurück zum Platz am Eingang der Stadt. Nun erfahrt ihr, dass Dummisel zur Kargschlucht gegangen ist.

Die Kargschlucht ist ein großer Dungeon, der spürbar schwerer als die ersten Dungeons ist. Hier lauern Pokémon, die fiese Attacken auf Lager haben. Glibunkel kann euch vergiften und Skallyk stiehlt euch mit der Attacke Pflücker Beeren. Falls ihr mit Pikachu spielt, achtet auch auf Elezebas. Sie absorbieren eure Elektro-Attacken. Konzentriert euch ganz auf die Suche nach den Treppen, um möglichst wenigen Pokémon zu begegnen.

Auf der letzten Ebene erwartet euch ein großer Gruppenkampf. Die Pokémon, die euch zu Hilfe kommen, werden mühelos mit den Gegnern fertig. Konzentriert euch also auf euch und euer Partnerpokémon. Achtet auf eure KP.

Tipp: Glibunkel sind gefährlich, sie können euch vergiften! Das Gift hält so lange an, bis ihr eine neue Ebene betretet. Packt also ein paar Pirsifbeeren, Vitalsamen oder Vitalorbs ein. Nehmt auch eine Extraportion Beeren mit, falls die Skallyk euch welche mit Pflücker stehlen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Paradies

von: Spieletipps Team / 07.05.2013 um 10:15

Nachdem ihr die Mission in der Kargschlucht abgeschlossen habt, schließen sich euch Dummisel, Emolga und Viridium an. Ab jetzt könnt ihr Pokémon in Dungeons rekrutieren. Das passiert zufällig, wenn ihr gegen sie kämpft. Damit ihr in der Geschichte weiterkommt, müsst ihr zunächst noch einmal einen Dungeon betreten. Es ist euch überlassen, ob ihr auf eine freie Erkundung geht oder eine Mission vom Jobbrett annehmt.

Sucht euch am besten einen Dungeon mit vielen, rekrutierbaren Pokémon heraus. Erkundet alle Ebenen so gut wie möglich. Dadurch trainiert ihr eure Pokémon und findet nützliche Gegenstände.

Nachdem ihr einen Dungeon erkundet habt, kommt Strepoli zu euch. Er möchte seine Handwerksfähigkeiten verbessern. Dafür braucht er stabilen Efeu. Geht zum Jobbrett und sucht euch eine Mission heraus, die als Belohnung "Stabiler Efeu" gelistet hat. Beispielsweise die Mission "Bitte hilf mir!", bei der ihr Aquana retten sollt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bitte hilf mir! (Rette Aquana)

von: Spieletipps Team / 07.05.2013 um 10:26

Anzahl Ebenen 5
Rekrutierbare Pokémon Fleknoil, Rotomurf, Picochilla, Klikk
Empfohlene Pokémon-Typen Normal, Kampf

Falls ihr diese Mission ausgewählt habt, verschlägt es euch zum Stufenberg. Legt euer gesammeltes Geld in die Lagertruhe ab und verstaut überflüssige Items. Ihr könnt bei Morlord zusätzliche Pokémon in eure aktive Gruppe holen. Das ist aber nicht nötig. Nachdem ihr alle Vorbereitungen getroffen habt, verlasst das Paradies durch das Jobtor.

Aquana befindet sich auf Ebene 4. Durchlauft den Dungeon also, bis ihr dort ankommt. Such alle Räume und Gänge nach Aquana ab. Habt ihr es gefunden, sprecht es an. Lasst euch aus dem Dungeon heraus teleportieren oder erreicht die letzte Ebene, um die Mission zu beenden.

Nachdem ihr den stabilen Efeu Strepoli gegeben habt, müsst ihr noch eine Mission machen, damit die Geschichte vorangeht. Dazu könnt ihr beispielsweise die Mission "Ich kann die Treppe nicht finden" am Jobbrett annehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grundstücke erschließen

von: Spieletipps Team / 07.05.2013 um 10:39

Wählt als Beispiel die Mission "Ich kann die Treppe nicht finden", in der ihr Siberio rettet. Nachdem ihr wieder alle Vorbereitungen getroffen und die Pokémon für eure aktive Gruppe gewählt habt, verlasst ihr das Paradies erneut durchs Jobtor.

Siberio befindet sich auf Ebene 4 der Felsenhöhle. Verhaltet euch wie auf der Rettungsmission von Aquana. Nachdem ihr die Mission beendet habt kommt Strepoli zu euch. Ab sofort kann er Grundstücke für euch erschließen, das heißt er macht unbegehbare Bereiche des Paradieses nutzbar. Dazu braucht Strepoli Baumaterial. Die erste Grundstücksart, die er bauen kann, ist die "Saftige Wiese". Dazu braucht ihr 2 Mal "Fruchtbare Erde", 1 Mal "Frische Kräuter" und 300 Münzen.

Sucht auf dem Jobbrett nach Missionen, bei denen ihr die genannten Materialien als Belohnung bekommt. Nachdem ihr alles habt, geht zu Strepoli. Auf dem zugänglich gewordenen Bereich, könnt ihr mit weiteren Materialien Einrichtungen bauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pokemon Mystery Dungeon: V-Wellen / Der seltsame Unbekannte / Suche Folikon (Farbenwald) / Rette Psiana (Jammertal) / Auf dem Weg zum Riesengletscher

Zurück zu: Komplettlösung Pokemon Mystery Dungeon: Vorwort / Prolog / Felsenhöhle / Wandelpass (1/2) / Wandelpass (2/2)

Seite 1: Komplettlösung Pokemon Mystery Dungeon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Pokemon Mystery Dungeon

Pokémon Mystery Dungeon spieletipps meint: Wer nicht vor langen Bildschirmdialogen zurückschreckt, bekommt ein Pokémon-Abenteuer mit passabler Grafik geboten, das für viele Stunden beschäftigt. Artikel lesen
83
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Mystery Dungeon (Übersicht)

beobachten  (?