Soul Sacrifice: Gewandfarbe H freischalten

Gewandfarbe H freischalten

von: Morepheuz / 16.05.2013 um 15:13

Für jedes Gewand gibt es 6 Grundfarben die entweder schon freigeschaltet sind oder sich im laufe der Story und der Avalon-Pakte freischalten lassen. Zusätzlich lässt sich eine 7 Farbe freischalten, die Farbe H. Hierzu muss man mit ein und dem selben Gewand 100 Erzfeinde opfern, um die Farbe NUR für dieses Gewand freizuschalten. Die Farbe ist übrigens schwarz/rot passend zum dunklen Arm.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@Kryos ja gibt es, dafür muss man 100 Erzfeinde mit dem selben Kostüm retten, das Gewand hat dann die Farbe Weiß/Blau

02. Juni 2013 um 19:17 von Amil_Gaul melden

cool, gibt es sowas auch für retten und gilt das für jedes gewand?

16. Mai 2013 um 15:17 von Kryos melden


Dieses Video zu Soul Sacrifice schon gesehen?

Wie man am besten skillt

von: A3456 / 17.05.2013 um 14:46

1. Man skillt nur Angriff (opfern)
pro:
  • man hat den meisten Angriff und kann dadurch die Gegner schnell töten
  • man bekommt einen exclusiven skin bei 90 und bei 99 Opferstufe
contra:
  • man hat sehr wenig Verteidigungund Leben und stirbt dadurch schnell
  • den exclusiven skin kann man nicht abschalten
  • man kann nicht alle schwarzen Rituale freischalten
2. Man skillt nur Verteidigung und Leben (retten)
pro:
  • man hat sehr viel Leben und Verteidigung, wodurch man nicht so schnell stirbt und viel aushält
  • man bekommt einen exklusiven Skin bei 90 und bei 99 Rettungstufe
contra:
  • die Kämpfe können mit unter sehr sehr lange dauern
  • den exklusiven Skin kann man nicht abschalten
  • man kann nicht alle schwarzen Rituallle freischalten
3. Man skillt 50 Rettung und 50 Opfer
pro:
  • man schaltet alle schwarzen Rituale frei
  • man stirbt nicht so schnell durch befridigende Verteidigungs- und Lebenwerte
  • der Kampf dauert nich so lange durch befridigende Angriffswerte
  • man ist in beiden sachen gleich stark ( eignet sich dadurch auch zum offline spielen und auch für online)
contra:
  • man bekommt keinen exclusiven skin
  • die Kämpfe dauern etwas länger alls bei 1.
  • man hat nicht soviel Angriffskraft wie1. und nicht soviel Leben und Verteidigung wie2.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man verliert Rituale nicht wenn man den Arm runterstuft. Daher kann man erst beide Aspekte auf 40 bringen und dann den unerwünschten Wert wieder auf 1 setzen.

17. Mai 2013 um 15:00 von RedFrost melden


Drei extra Kostümfarben

von: Kryos / 18.05.2013 um 10:09

Wie die meisten sicher wissen, besitzt jedes Kostüm 6 Farben die es entweder von Anfang an hat oder frei gespielt werden müssen. Nun gibt es aber tatsächlich für jedes Gewand noch drei zusätzliche Farben wenn mann bestimmte Bedingungen erfüllt, welche für jedes Gewand gleich sind:

Farbe Weiß - Rettet 100 Erzfeinde während nur ein und das selbe Kostüm getragen wird.

Farbe Schwarz: Opfert 100 Erzfeinde oder feindliche Magier während ein un das selbe Kostüm getragen wird.

Farbe Gold: Opfert 100 Erzfeinde oder feindliche Magier Während die Schwarze Farbe des Kostüms getragen wird, rettet 100 Erzfeinde während die Weiße Farbe des Kostüms getragen wird und habt insgesamt mit dem Kostüm 500 Rettungen und Opferungen durchgeführt (400 habt ihr beim erfüllen der anderen Bedingungen schon mindestens erreicht) und dann dürft ihr euch auch über diese Farbe freuen.

Hinweis: Beachtet das nur Erzefeinde oder feindliche Magier zählen, diese aber unabhängig vom Schwierigkeitsgrad gewählt werden können.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Opfergaben im Überblick - Teil 1

von: Kryos / 18.06.2013 um 17:43

Blutmagie - Sie zeichnet sich durch unbegrenzte Nutzung und hohen Schaden auf Zeit aus, jedoch auf Kosten der Gesundheit. Ihr Nutzen liegt insbesondere in Kombination mit Heil-Opfergaben und erhöhter Gesundheit. Fundorte aller bekannten Blutmagien sind Storyfortschrittbedingt. Darübrhinaus findet Blutmagie aufgrund der theoretisch unbegrenzten Nutzbarkeit überall Anwendung, sofern genug Leben vorhanden ist um diesen Zauber zu Unterhalten.

Boss-Unique: Keine (Die letzten beiden Blutmagien können über den finalen Kampf durch Magusar gewonnen werden wenn die Story in Limbrom vorher beendet wurde, je nachdem welche Entscheidung man zum Schluß trifft, erhält man Lebend. Engelsgesch. (Rettung) oder Lebend. Dämonengesch. (Opfern), beide weisen jedoch eine Besonderheit auf. Engelsgeschoß hat eine sehr viel höhere Schußfrequnz mit mittelmäßigem Schaden im Verhältnis zur normalen Blutmagie und Dämonengeschoß hat einen abnorm hohen Schadens-output mit sehr niedriger Schußfrequenz hinsichtlich zur normalen Blutmagie.)

Waffenmagie - Sie lässt sich in zwei weitere Klassen einteilen, einmal "Schwere Waffen" (Äxte) und "Leichte Waffen" (Schwerter). Trotz dessen das es zwischen diesen beiden Klassen große Unterschiede gibt besitzt nicht jedes Element eine Vertretung in beiden Klassen sondern fast ausschlich blos in einer. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Klassen ist der Schaden und die Geschwindigkeit aber auch die Rückstoßstärke ist unterschiedlich (Sprich wie leicht ein Feind zum Zusammenzucken gebracht werden kann bzw. eine Attacke abgebrochen werden kann.) und deshalb muss hier sowohl auf Element als auch Art der Waffe geguckt werden. Die Elemente Neutral, Donner und Stein tauchen als Axt Vertreten auf. Die Elemente Feuer, Eis und Wald sind als Schwerter wiederzufinden. Waffen eignen sich am ehesten für kleine Kreaturen oder große Kreaturen welche sich nicht mit schnellen- oder Schutzkontermanövern zu Verteidigen wissen. Am meisten Nutzen zeigen Waffen bei feindlichen Magiern, da diese mit stätigen Kombos der Waffe kaum noch agieren können (sofern sie keine Rüstung tragen), darüberhinaus sind Waffen hervoragend für lange kämpfe da ihre lange Nutzungsdauer das einsparen von Opferkraft ermöglicht.

Boss-Unique: Nachtigall-Lippen, Diese können vom Erzfeind Sirene ergattert werden, dieser Knüppelartige Gegenstand schwingt sich wie ein Schwert und fast mit der Stärke einer Axt, lediglich die verkürzte Nutzungsdauer ist ein Nachteil. Sie besitzt außerdem kein Element was sie überall gleich nützlich macht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Opfergaben im Überblick - Teil 2

von: Kryos / 18.06.2013 um 17:44

Armmagie - Sie haben die geringste Reichweite und eine sehr geringe Geschwindigkeit, mit Schaden und Rückstoßwirkung holen sie diesen Makel aber wieder raus und eine hohe Nutzbarkeit sorgen dafür das diese Magie bei langen Kämpfen sehr effektiv ist. Darüberhinaus empfiehlt sich der Einsatz bei hauptsächlich langsamen Feinden und auch nur wenn sie keine Schutzkontermanöver beherrschen (zur Erklärung, Schutzkontermanöver sind

Angriffe welche rund um den Boss wirken aber nur einen recht begrenzten Radius haben) und auch gegen fliegende Feinde ist diese Magie weniger geeignet. Allerdings ist diese Magie für jedes Element erhältlich (einschließlch Neutral).

Boss-Unique: Keine (An dieser Stelle sei gesagt das sämtliche Opfergaben die durch Downloadable contents (DLC) zu kriegen sind, später in einer Extra Übersicht dargestellt werden. Boss-Uniques aus den DLC werden später unter "DLC Opfergaben Übersicht" zufinden sein.)

Bestienmagie - Dies ist eine Mischmagie welches Fernkampf und Nahkampf vereint, hört sich in der Theorie gut an aber die Einbüßen auf beiden Seiten macht diese Magie nur bedingt geeignet für alle Situationen. Zwar besitzt man Fernkampf allerdings mit einer stark begrenzten Reichweite und Nahkampf nur mit einem recht langsamen Schadensoutput, der Schaden hält sich recht Stark und Nutzungsdauer ist lang. Es ist Für jedes Element außer Neutral zu kriegen. Theoretisch in jeder Lage von Nutzen, ist der Umgang doch recht schwierg und erfordert viel Übung und Gefühl für diese Magie was auf den beim Anfang erwähnten Punkt "bedingt geeignet" zurückführt.

Boss-Unique: Keine

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Soul Sacrifice - Kurztipps: Opfergaben im Überblick - Teil 3 / Opfergaben im Überblick - Teil 4 / Opfergaben im Überblick - Teil 5 / Opfergaben im Überblick - Teil 6 / Opfergaben im Überblick - Teil 7

Zurück zu: Soul Sacrifice - Kurztipps: Seelen und Leben + / Schwarze Rituale und wie man sie freischaltet / Kettenangriffe / Schnelles Aufwerten des Arms / Erzfeinde und ihre gleichen Angriffsmotive

Seite 1: Soul Sacrifice - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Soul Sacrifice (2 Themen)

Soul Sacrifice

Soul Sacrifice spieletipps meint: Das Gekloppe punktet mit schicker Aufmachung und interessanten Fähigkeiten. Trotz zähem Einstieg und Kameraproblemen empfehlenswert! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Soul Sacrifice (Übersicht)

beobachten  (?