Komplettlösung Zelda Oracle of Ages

Das Abenteuer beginnt

von: Spieletipps Team / 08.05.2013 um 18:03

Lauft zunächst nach oben weiter, bis ihr zu der Frau kommt, die von Monstern angegriffen wird. Sobald ihr euch ihr nähert, werden die Monster die Flucht ergreifen. Sprecht mit der Frau, die sich als Zofe Impa vorstellt. Miht ihr geht ihr die Sängerin Nayru suchen. Geht nach oben, links und schiebt den Felsen nach dem Dialog zur Seite weg. Geht dann weiter nach oben, biegt rechts ab und geht dann links weiter zu Nayru. Sprecht zunächst mit allen Tieren, damit ihr mit der Sängerin sprechen könnt.

Veran, die Meisterin des Schattens nimmt Abschied von Impas Körper und schlüpft in Nayrus. Sobald sie in die Vergangenheit gereist ist, könnt ihr euch wieder bewegen. Geht zu Impa und ihr erhaltet euer Schwert. Geht dann unten weiter am Stein vorbei und biegt links ab. Geht dann zweimal nach oben und ihr werdet die Höhle links sehen. Betretet sie und ihr findet euch in der Maku-Passage wieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Oracle of Ages schon gesehen?

Der Maku-Baum

von: Spieletipps Team / 08.05.2013 um 18:27

Geht weiter durch die Passage nach oben. Momentan stehen euch die Wege auf den beiden Seiten nicht zur Verfügung. Ihr trefft am Ende der Passage auf den Maku-Baum, der sich nach eurer Unterhaltung einfach auflöst. Geht dann rechts weiter und ihr trefft auf Ralph. Sobald er sich in das Portal begibt, tut ihr es ihm gleich und reist zurück in die Vergangenheit. Geht nach unten weiter, dann links, unten, links, links, links, unten, unten, unten, rechts und sprecht mit dem Vorarbeiter. Jetzt könnt ihr den Schwarzen Turm betreten.

Geht rein, rechts weiter, nach oben und sprecht dann links mit den Arbeitern. Von einem erhaltet ihr die [Schaufel]. Grabt dann den Dreck rechts weg und geht weiter nach unten Richtung Eingang, wo ihr euch jetzt eine Abkürzung geschaufelt habt. Ihr findet rechts vor dem Schwarzen Turm noch ein Herzteil, an welches ihr mit der Schaufel kommt. Geht in Richtung der Höhle, die zur Maku-Passage führt. Grabt euch rein und geht nach oben weiter. Schiebt den Stein nach oben und geht durch den freigewordenen Gang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein paar Glut-Kerne

von: Spieletipps Team / 08.05.2013 um 18:39

Schiebt den Stein zur Seite und geht rechts weiter. Kümmert euch um die Gegner, geht weiter und schiebt den Stein vor euch in die Tiefe. Lauft rechts entlang und betätigt den Schalter, um über die linke Seite an die Schatztruhe zu kommen. Ihr erhaltet Kleiner Schlüssel. Geht zurück und öffnet den linken Eingang mit dem Schlüssel. Schiebt die Steine links so, dass ihr den Schalter betätigen könnt. Geht dann oben weiter und erledigt die Gegner in dem Raum.

Ihr erhaltet links ein weiteres Herzteil. Schiebt den Stein rechts weg und geht weiter. Geht dann nach oben und bekämpft die beiden Monster, die den Baum angreifen. Als Dank könnt ihr jetzt unten entlang gehen. Geht dann wieder in das Zeitportal und ihr reist wieder in die Zukunft. Geht nach oben zum Maku-Baum und er wird euch von den Essenzen der Zeit erzählen. Ihr erhaltet dann den [Saatbeutel] sowie 20 Glut-Kerne, mit denen ihr Sträucher anzünden könnt, um weiterzukommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Friedhof

von: Spieletipps Team / 09.05.2013 um 10:27

Geht rechts entlang und geht weiter nach unten an dem Stein vorbei. Unten und dann rechts seht ihr ein Bäumchen, dass ihr mit den Glut-Kernen verbrennen könnt. Geht nach nach unten weiter an den Kindern vorbei und dann rechts entlang. Verbrennt unten das Bäumchen mit einem Glut-Kern und ihr könnt in die Gruft hinabsteigen. Zündet dort die Fackel an. Ihr findet dann den Gruftschlüssel. Geht anschließend wieder nach oben.

Geht wieder nach oben zum verschlossenen Tor, dass ihr mit dem Gruftschlüssel nun öffnen könnt. Geht rechts weiter und dann nach unten. Betretet dann die Level 1 Geistergruft. Geht rechts entlang, tötet die Gegner und verschiebt den Stein, damit ihr nach oben weiterkönnt. Schiebt den Würfel vorne zur markierten Stelle und geht nach links unten, um die Karte zu bekommen. Geht zurück, schiebt den Würfel nochmal zu der Stelle und geht dann rechts weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Geistergruft

von: Spieletipps Team / 09.05.2013 um 10:36

Tötet den Gegner und ihr erhaltet den kleinen Schlüssel. Geht nach links weiter, schiebt den Stein weg und öffnet den Durchgang mit dem Schlüssel. Geht dann wieder nach unten und schiebt den Stein nach unten, um links an den Kompass zu kommen. Links könnt ihr einen Glut-Kern benutzen, um in eine geheime Passage zu kommen, wo ihr einen Ring finden könnt. Geht nach oben weiter und schiebt den Stein rechts weg, um an den Kleinen Schlüssel in der Truhe zu kommen.

Geht nach links weiter und verschiebt die Steine. Weiter gehts nach oben und dann nach rechts. Geht durch den Gang oben in den Raum. Schiebt den Stein weg und steigt auf den Schalter links. Geht dann rechts weiter und auf den Schalter. Ihr bekommt den kleinen Schlüssel aus der Truhe als Belohnung. Geht dann unten weiter und dort dann nach links. Oben im nächsten Raum geht ihr links über die bewegliche Plattform dann nach rechts weiter und betätigt den Schalter in der rechten oberen Ecke. Ihr bekommt den Gasha-Kern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Oracle of Ages: Großer Geist / Kürbiskopf / Die Waldfeen / Die Harfe der Zeit / Die Arkanum Kerne


Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Oracle of Ages

The Legend of Zelda - Oracle of Ages spieletipps meint: Erstklassige Zelda-Episode für Unterwegs zum Sparpreis - wer da nicht zugreift, ist selbst schuld. Artikel lesen
88
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Oracle of Ages (Übersicht)

beobachten  (?