Warframe: Schadensarten

Schadensarten

von: zockerfreakboom / 24.07.2013 um 00:28

Es gibt unterschiedliche Arten von Schaden:

  • Rüstungs Ignorierend: Schaden ist Voll, egal wieviel Rüstung das Ziel hat. Lässt sich mit Panzerbrechendem Schaden kombinieren, um zusätzlich Schaden skalierend auf der Rüstung zu verursachen.
  • Panzerbrechend: Zusätzlichen Schaden an gepanzerten Zielen (Alle Grineer, Corpus "Menschen" Köpfe, ...), verursacht mehr Schaden bei stärkeren Rüstungen.
  • Elektro Schaden: Kann Gegener betäuben, verursacht 2x Schaden zu allen Corpus.
  • Feuer Schaden: 2x Schaden gegen Befallene, kann einen Betäubenden Effekt haben.
  • Explosiver Schaden: Orgis, Torid und Thunderbolt (MOD) verursachen Schaden in einem AoE.
  • Frost Schaden: Verlangsamt Gegener und kann sie zum "zerbersten" bringen.
  • Gift Schaden: Ignoriert Rüstung und Schilde, verursacht Schaden über Zeit.
  • Bolzen Schaden: Kann Gegner gegen Wände "nageln", ignoriert teilweise Rüstung.
  • Zerschlitzender Schaden: Verursacht zusätzlichen Schaden bei leichten Befallene.
  • "Serrated Blade": So ähnlich wie Zerschlitzender Schaden, ignoriert Rüstung.
  • Kugel Schaden: 1.5x Schaden zu den Köpfen von Grineers und Uralten Befallene. Kein Schaden gegen die Köpfe von Corpus.
  • Laser Schaden: Skalierung unbekannt. Skaliert angeblich besser mit Zielen mit höherem Level.

Es gibt 4 Elementarschaden-MODs, welche man in Waffen einfügen kann:

  • Feuer (Befallene)
  • Elektro (Corpus)
  • Panzerbrechend (Grineer)
  • Frost (Immer effektiv, da verlangsamender Effekt)

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Warframe schon gesehen?

Der schnellste Weg um viel Credits zu farmen!

von: xDMusti / 09.09.2013 um 21:09

Viele von euch suchen wahrscheinlich nach einem schnellen Weg um so viel Credits in so kurzer Zeit wie möglich zu farmen.

Um das zu erreichen müsst ihr nur Turm1, Turm2 oder Turm3 Missions machen.

In diesen Missionen kann man zurzeit am meisten Credits erhalten, außerdem gibt es in den T1, T2, T3 Missions viele versteckte Räume wo nochmal was sein kann.

Am Ende einer T Mission erhaltet ihr immer eine gewisse Summe an Credits, dafür müsst ihr nur lebend ans Ziel kommen.

  • Turm 1 = 20. 000 Credits
  • Turm 2 = 50. 000 Credits
  • Turm 3 = 70. 000 Credits

Um in eine T Mission zu kommen braucht ihr erstmal den dazugehörigen Void Schlüssel, den könnt ihr ganz leicht durch Verteidigungs Missionen bekommen. Der Schlüssel kann als Belohnung alle 5 Runden kommen. Ihr werdet alle 5 Runden gefragt ob Kämpfen oder die Belohnung haben und raus wollt. Wenn der Schlüssel als Belohnung angezeigt wird einfach auswählen und raus aus der Verteidigungs Mission. Ihr müsst das kleine Icon neben "Online" Icon anklicken um eure Void Schlüssel auszuwählen.

Wenn ihr euch das ganze farmen ersparen wollt, könnt ihr auch einfach bei "Rekrutierung" nachfragen ob euch eine Gruppe mit nimmt.

WICHTIG: Ihr solltet euch vorher gut ausrüsten denn dort sind die Gegner stärker. von T1 bis T3 werden die Gegner immer schwerer, da braucht ihr schon LvL 30 Waffen mit Mods.

Aber wenn es eine Mission ist wo es nicht erforderlich ist zu töten, rusht einfach zum Ziel.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke echt toller Tipp habe mich früher nie gertaut Turm zu spielen aber ich denke mit lvl 30iger Mag bekomme ich es hin.

26. November 2013 um 19:03 von zocker-nr1 melden


Beste Waffe im Spiel?

von: xDMusti / 09.09.2013 um 21:10

Ich werde euch die Waffen nicht wirklich vorstellen, sondern nur Tipps geben in welche Richtung ihr gehen könntet. Wenn ihr genaueres über die Waffen erfahrend wollt, könnt ihr im Warframe Wiki nachschauen, da wird jede Waffe mit ihren Vor und Nachteilen erläutert.

Primär:

Bei den Primär Waffen gibt es nicht DIE "beste Waffe"! Da müsst ihr nur entscheiden was für euch passend ist und es dann Modden. Aber natürlich gibt es auch da besondere Waffen die hervorragen. Das währen dann z.B die Boltor (Wenn ihr alle Mods die ihr braucht drin habt und sie LvL 30 ist geht die Waffe richtig ab). Ansonsten ist der Bogen "Paris Prime" oder "Dread" (Stalker Bogen) ganz gut.

Sekundär:

Hier gibt es eine Ausnahme, dann bei den Sekundär Waffen stechen 2 Waffen sehr gut raus.

Das wäre die "Kunai", "Dispair" (Stalker Waffe) welche sehr gut sind. Denn sie haben den höchsten DMG, schnelle nachlade Zeiten und gute Angriffsgeschwindigkeit.

Nahkampf:

Bei den Nahkampf Waffen gibt es SEHR VIELE Waffen die ihr benutzen könnt. Denn jede Waffe hat seine einzigartige Besonderheit. Aber besonders stechen für mich die "Reaper Prime", "Hate" (Stalker Waffe), "Fang Prime" und "Dual Ether" hervor. Das sind Waffen mit ausgezeichneten DMG und eigenen Werten.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

brauch hilfe bei farmen von rihno teile wer mir helfen will fragt mich an Name: MonsterHunter3D

21. September 2013 um 11:42 von MonsterHunter3D melden

Beste Waffe im Spiel? Hek! Sie ist sehr stark gegen ALLE Fraktionen. Bogen sind Geschmackssache wegen der langsamen Projektilgeschwindigkeit und die lange Spannzeit. Sekundär=Kunai, Melee=nach Fraktion und Stil wählen, manche rasieren mit Glaive alles...

10. September 2013 um 19:32 von zockerfreakboom melden


Der Void: Seine Gefahren und geheimen Schatzräume

von: warthsa / 12.01.2015 um 09:51

So ziemlich jeder Spieler hat schon einmal von dem Void gehört. Doch was ist er und was ist so besonders an ihm. Der Void ist eine Art eigener Planet, für welchen man Schlüssel braucht um diese Missionen spielen zu können. Diese Schlüssel findet man z.B. alle 15min in Überlebensmissionen.

Die Besonderheiten:

Eine Besonderheit ist der hohe Betrag an Credit als Abschlussbelohnung. Je stärker der Schlüssel (Turm 1 = ca. 9.000 Credits, Turm 4 = ca. 30.000 Credits.) desto mehr Credits, jedoch kann dieser Wert auch variieren.

Die 2. Besonderheit sind die Prime Teile in den Unterschiedlichen Missionen. Diese Teile sind für verbesserte Warframes oder Waffen notwendig, welche nur im Void zu finden sind.

Die 3. Besonderheit sind die Schatzräume, welche teilweise nur schwer zu erreichen oder zu finden sind. In diesen Schatzräumen können aus den Lagerbehältern sogar Mods kommen. Sie zu suchen macht demnach Sinn, da aus den Lagerbehältern alle Mods, außer den Syndikatmods kommen können.

Achtung !

Diese Besonderheiten locken einen sehr leicht an, aber man sollte aufpassen vor den ganzen Gefahren im Void. Die Größte Gefahr sind in erster Linie die Gegner. TIPP: Moddet eure Waffe auf Korrosionsschaden, weil die Void-Gegner besonders anfällig dagegen sind. Die 2. Gefahr sind die Fallen im Void. Löst man eine Druckplatte hat man die Falle aktiviert und Laser und Geschütztürme sind aktiviert.

Tipp:

Sucht Solo in Auslöschungsmissionen nach den Schatzräumen, da Online-Gruppen oft Rushes machen um ein Prime-Teil zu erfarmen.

Ich hoffe dieser Beitrag hat euch geholfen und habt Glück beim Farmen.

Falls ihr weiter Fragen habt könnt ihr mich in Warframe ruhig anschreiben oder als Freund hinzufügen. Mein Name ist: warthsa

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Allgemeine Einsteigertipps

von: Viator / 14.08.2015 um 11:48

Nachdem ich Warframe nun seit knapp 3 Jahren spiele, hab ich mir mal die Arbeit gemacht und nachgesehen, was man als neuer Spieler wissen sollte. Dies gilt erstmals für den normalen Modus und nicht für den Alptraum-Modus. Stand: Update 17

1) Warframe

Schild und Leben

Es gibt viele verschiedene Warframes im Spiel die laufend erweitert werden. Hierfür gilt für mich immer: Mehr Schild ist besser als mehr Leben. Meine Faustregel dabei ist, das ich immer den doppelten Lebenswert als Schild haben möchte.

Wichtig hierbei ist auch noch die Schildwiederaufladung.

Rüstung

Der Rüstungswert ist bei jedem Warframe verschieden. Valkyr zum Beispiel hat 600 Rüstung und Oberon 15. Mods die den Rüstungswert erhöhen, geben einen prozentualen Bonus. Logische Schlussfolgerung: Je höher der Grundrüstungswert, desto effektiver sind solche Mods. Meine Vorgehensweise ist dabei, bei Warframes mit niedrigem Rüstungswert auf höhere Schilde zu setzen.

Energie

Die Energie eines Warframes bestimmt wie oft man seine Fähigkeiten nutzen kann. Diese Energie muss zuvor von getöteten Gegner ausgesammelt werden. Es gibt zwei Arten von Mods zu Energie: Effizienz- und Vorrats-erhöhung. Meine Meinung dazu ist, das die Effizienzerhöhung wichtiger als die Vorratserhöhung ist. Effizienz ist in diesem Zusammenhang mit einer Verringerung der Fähigkeitskosten gleichzusetzen.

Sonstiges

Es gibt noch viele andere Arten von Mods zum Warframe wie eine Erhöhung der Sprintgeschwindigkeit oder auch sonst viele verschiedene Mods. Diese Obliegen vollkommen der persönlichen Spielweise.

2) Waffen

Schaden

Der Schaden von Waffen kann viele verschieden Arten haben.

Die Grundarten die man auf Mods finden kann sind:

- Schnitt

- Einschlag

- Durchschlag

-- Feuer

-- Elektrizität

-- Frost

-- Gift

Jede Waffe fügt zumindest eine dieser Schadensarten zu.

Die elementaren Schadensarten (markiert mit --) können kombiniert werden um weitere Schadensarten(=Explosion, Virus, Korrosion,...) mit speziellen Vor- und Nachteilen zu kreieren.

Feuerrate

Die Feuerrate gibt an, wie schnell eine Waffe feuert. Weiters ist zu beachten, je schneller eine Waffe feuert, desto weniger Schaden fügt ein Projektil zu.

Krit-Chance

Dies ist die kritische Trefferchance pro Projektil / Sekunde einer Waffe.

Status-Chance

Dies ist die Chance einer Waffe den Status eines Ziels zu verändern. Diese Statusänderung basiert auf der verursachten Schadensart der Waffe und hält einige Sekunden an.

3) Orokin-Reaktor und -Beschleuniger

Diese beiden Teile können in Warframes und Waffen eingebaut werden um deren Modkapazität zu verdoppeln. Man kann diese Gegenstände entweder für Echtgeld kaufen, die entsprechenden Blaupausen bei Alarmierungen finden oder (mit sehr viel Glück) als Login-Belohnung erhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Warframe - Kurztipps: 2 Gratis Waffen-Slots (Glitch)

Zurück zu: Warframe - Kurztipps: Welchen Gegner sollte man respektieren / Weitere Warframes erhalten / Bosse besiegen mit Mag und Excalibur / Duelle / Starter Frame.

Seite 1: Warframe - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Warframe

Warframe
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warframe (Übersicht)

beobachten  (?