Symphony of Eternity: Kurztipps

Tipps zum Anfangstraining

von: jaleu95 / 02.06.2013 um 11:50

Wenn ihr am Anfang mit Kreist, Dauturu und Laishutia den Wald verlassen habt, solltet ihr erst einmal dortbleiben und trainieren. Denn nach mehreren Kämpfen verfestigen sich die Skills d. h. Bei 200 tp verfestigt sich repeat attack von Kreist. Da das der wichtigste skill von "Knight" würde ich kreist nun Leishutias tablet geben und ihn bis revive verfestigen, dasselbe natürlich auch bei Laishutia nur umgekehrt.

Wenn ihr dies erledigt habt geht zum Dorf jetzt dürftet ihr genügend Geld für Ausrüstung haben ich würde Ausrüstung machen empfehlen weil man die individuell erstellen kann. Wenn ihr das erledigt habt geht ihr in die Ruine sammelt möglichst alles an Schätzen ein, denn es sind auch 2 Neue Tablets versteckt. WENDET IM CAVE NICHT BREAK AUF EINEN NORMALEN GEGNER AN!

Spart besser 100% für den entgegner denn die werdet ihr brauchen. Wenn ihr später beim Entgegner seid wendet ihr mit Kreist &Laishutia repeat attack an und mit Dauturu crush bewahrt bei Leishutia (höhere Max. mp) die Hälfte der mp für den Fall, dass ihr euch heilen müsst, auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Symphony of Eternity

Symphony of Eternity

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Symphony of Eternity

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Symphony of Eternity (Übersicht)

beobachten  (?