Kapitel 2: Triton Basis 2/3: Komplettlösung Fuse

Kapitel 2: Triton Basis 2/3

von: Spieletipps Team / 07.06.2013 um 17:25

Ansicht vergrössern!

Hackt rechts die Tür und erledigt alle Gegner im Raum. Hier werdet ihr nochmal auf einen Panzersöldner treffen. Geht auf den Zug und gradeaus weiter nach der Fahrt. Schaltet die Gegner aus und leert den ersten Kühltank. Sobald ihr die nächste Gegnerwelle überstanden habt, kümmert euch um den zweiten Kühltank. Versammelt euch am Sammelpunkt, folgt den Weg und tötet die kleinen Mechs. Am Ende müsst ihr noch die zahlreichen Feinde im nächsten Bereich ordentlich mit Waffen- und Granatengewalt erledigen. Geht vorne weiter, öffnet die Tür und hangelt euch über die Banden an den Lasern vorbei. Fahrt dann die Steuerstäbe ein.


Öffnet die Tür und erledigt im oberen und unteren Bereich alle Gegner. Zerstört dann den Fusebehälter vor euch und benutzt die Seilrutsche. Nach der Illusion hackt ihr die Tür, damit der Aufzug kommt. Haltet dann die ganze Zeit über die Stellung. Aktiviert links das Geschütz zur Hilfe und legt (sobald möglich) rechts den Schalter um. Feuert solange auf eure Feinde, bis ihr in den Aufzug könnt. Erledigt oben alle Gegner und folgt den Gang. Hackt die Tür und legt in dem Raum vorne an den Schalter um. Erledigt im nächsten Bereich die getarnten Raver, passt zudem auf eure Kameraden auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Fuse schon gesehen?

Kapitel 2: Triton Basis 3/3

von: Spieletipps Team / 07.06.2013 um 17:31

Ansicht vergrössern!

Folgt den Weg und wiederholt das Spektakel. Nutzt Granaten, um mehrere Feinde zu erwischen. Geht anschließend zum Sammelpunkt und klettert dann nach unten. Die sich drehenden Stangen solltet ihr meiden. Unten angekommen, schießt ihr auf die vier Energiequellen. Öffnet dann die Tür und durchsucht das Labor. Links könnt ihr dann die Forschungsdaten hacken. Ivan Sovlenko heißt im Anschluss euer Endboss in diesem Kapitel.


  • Ivan Sovlenko:
  1. Schießt die Fuseblasen auf seinem Körper ab - immer!
  2. Passt auf seinen Strahl auf und geht rechtzeitig in Deckung.
  3. Meidet seinen Flächenangriff, indem ihr in die entsprechende Richtung flüchtet.
  4. Schießt nach jeder Phase auf die Fusetankanschlüsse.
  5. Die herbeigeschworenen Gegner könnt ihr auch ignorieren (sofern sich KI oder Mitspieler um sie kümmern).

Im Anschluss müsst ihr innerhalb von 3:30 Minuten aus der Basis entkommen. Das Ganze gestaltet sich als simple Kletterarbeit. Folgt euren Kameraden und sammelt im Endbereich das Behemoth-MG auf und erschießt alle Feinde. Lauft dann zur Rettungskapsel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Sheng Island 1/3

von: Spieletipps Team / 08.06.2013 um 13:43

Ansicht vergrössern!

Folgt den Weg und geht bei den Felsen rechts entlang und öffnet das Gittertor. Schleicht euch in die Deckung rechts und tötet den Gegner per Takedown. Widerholt das Spiel beim linken und dann beim rechten patroullierenden Gegner. Den Rest müsst ihr mit eurer Waffe niederschießen. Geht über das U-Boot weiter und kämpft euch durch die Massen. Sind alle erledigt, geht zum Kontrollraum hoch und öffnet die Tür. Hackt rechts das Terminal und benutzt draußen die Seilrutsche. Klettert dort am Gitter hoch und hangelt euch rechts weiter. Klettert so nach oben.


Öffnet die Gittertür zur Aufbereitungsanlage und erledigt die Gegner. Achtet auf die Feinde mit Fuseschilden, die ihr nur mit eurer Fusewaffe ernsthaft verletzen könnt. Sie sind euer primäres Ziel im Kampf, da sie auch nahestehende Gegner heilen können. Achtet in dem Bereich auf die Scharfschützen und kämpft euch vor zur Tür. Öffnet sie und geht die Treppe hoch in den Aufzug hinein. Tötet die Gegner in dem Raum und legt den Schalter um. Folgt den Gang und tötet sämtliche Gegner im nächsten Bereich. Sabotiert die Fuseleitungen und tötet die Gegner. Durchbrecht anschließend die Wand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Sheng Island 2/3

von: Spieletipps Team / 08.06.2013 um 13:49

Ansicht vergrössern!

Klettert nach oben und geht links weiter. Tötet die drei Gegner an der Wasserstelle am besten mit Naya, heimlich und mit aktiviertet Tarnung. In die Gruppe bei der Tür werft ihr eine gezielte Granate. Anschließend geht ihr schnell zurück in Deckung und kümmert euch um die ankommenden Raver. Sind die erledigt, könnt ihr die Tür öffnen.Folgt den Gang, nehmt die Munition mit und öffnet die nächste Tür. Schaltet alle Gegner draußen aus und gelangt zur Hofmitte, wo ihr aus der Deckung heraus Meilins Whistler zerschießen müsst. Tötet die restlichen Gegner und geht weiter zur Tür. Dort geradeaus weiter und den Enforcer besiegen. Bleibt in Bewegung und passt auf die Gegner auf.


Öffnet das Gitter und folgt den Weg. Tötet die Gegner in dem Waldabschnitt und geht über die Brücke weiter zur Lüftung, die ihr öffnet. Am besten erledigt ihr die Gegner vor dem Zentrum erst einmal heimlich von hinten. Schmeißt dann eine Granate in die Gegnermasse und erledigt die Feinde an den beiden Geschützen. Geht dann entweder links über die Lüftung rein oder rechts durch die Wand. Tötet drinnen alle Gegner und geht zum Sammelpunkt. Bemahnt dann das Geschütz und kümmert euch um die ankommende Verstärkung. Anschließend erledigt ihr den Panzerbrenner und geht weiter zum Kontrollzentrum. Ein paar Gegner werden euch noch erwarten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Sheng Island 3/3

von: Spieletipps Team / 08.06.2013 um 13:55

Hangelt euch entweder links oder rechts an den Räumen vorbei und klettert rein. Hackt die Sicherheitsgeschütze und geht durch das offene Tor weiter. Geht in den Aufzug und lauft dann zum Walküre-Halteturm. Draußen werdet ihr wieder einigen Gegnern das garaus machen müssen. Achtet auch wieder auf die Scharfschützen und geht anschließend weiter. Ein 5:00 Minuten Timer startet. Geht zu den markierten Lüftungen und öffnet sie. Zerschießt dann drauf, damit die Klammern aktiviert werden. Tötet alle Gegner in dem Bereich und geht dann in den Aufzug weiter nach oben.


Wiederholt das Ganze Spektakel insgesamt noch zweimal. Passt immer auf den Whistler und die Feinde auf. Bleibt in Deckung und schießt gegebenenfalls blind aus der Deckung. In der letzten Ebene kommt es dann zum Showdown mit Meilin.

  • Bosskampf: Meilin (Whistler)
  1. Schießt zunächst auf die Flügelkerne (Schwachpunkt) des Whistlers.
  2. Passt auf die Gegner auf und kümmert euch um sie.
  3. Bleibt in Bewegung und verlasst eure Deckung nur im Notfall.
  4. Sobald sich der Whistler woanders hinbegibt, passt ihr eure Deckung entsprechend an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fuse: Kapitel 4: Raven-Einrichtung 1/3 / Kapitel 4: Raven-Einrichtung 2/3 / Kapitel 4: Raven-Einrichtung 3/3 / Kapitel 5: Jodhpur-Festung 1/3 / Kapitel 5: Jodhpur-Festung 2/3

Zurück zu: Komplettlösung Fuse: Vorwort / Kapitel 1: Hyperion Basis 1/3 / Kapitel 1: Hyperion Basis 2/3 / Kapitel 1: Hyperion Basis 3/3 / Kapitel 2: Triton Basis 1/3

Seite 1: Komplettlösung Fuse
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fuse (4 Themen)

Fuse

Fuse spieletipps meint: Lineares, technisch einwandfreies Ballerspiel mit guter Steuerung, unterhaltsamem Koop-Modus, aber Dellen im Spannungsbogen. Artikel lesen
75
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fuse (Übersicht)

beobachten  (?