The Last of Us: Kurztipps

Tipps gegen Cliquer

von: Arceus8 / 15.06.2013 um 12:29

Vielleicht kommen manche bei euch nicht bei den Cliquern weiter. Da Cliquer nur auf Geräusche reagieren ist ein Molotov Cocktail hilfreich, weil wenn die Cliquers das hören gehen sie hin und verbrennen.

Eine andere Möglichkeit wäre es die Cliquer mit Flaschen und Steinen abzuwerfen um sie zu betäuben. Falls noch ein Cliquer über ist könnt ihr den entweder abschießen oder mit einer Stange oder Holzbrett zusammenschlagen.

8 von 15 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie Daniel543 schon sagte, das sind keine 14-jähirgen Mädchen (mit ihren Cliquen, falls der Witz nicht zieht müsst ihr halt das Fenster holen) sondern die heißen Clicker (oder im deutschen vll Klicker) weil das vom Klick - Geräusch kommt das sie machen.

20. August 2013 um 21:56 von Ausspieler melden

Am coolsten ist von hinten anschleichen und messer benutzen

24. Juli 2013 um 19:31 von Karate-Lleo melden

guter tipp aber was ist mit nagelbomben

21. Juli 2013 um 12:40 von Phoenix1067 melden

sobalds geht,messer Upgrade machen ist ganz hilfreich. und wenn die clicker schon ein problem sind, freu dich auf die bloater gemischt mit runnern... lustig. .. ;)

01. Juli 2013 um 22:06 von FanaticBro melden

ähhm..wer gegen die nicht ankommt selbst Pech

15. Juni 2013 um 18:41 von benni11 melden

Erstmal sind es Clicker und nicht "Cliquer". Molotow Cocktails sind wie gesagt sehr wirksam, da einer reicht um sie zu töten und außerdem kann man, wenn man ein Messer hat, sich auch von jeder Seite anschleichen um sie zu töten da sie blind sind.

15. Juni 2013 um 12:49 von Daniel543 melden


Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?

Gesperrte Räume

von: roadratgeber / 15.06.2013 um 23:20

An vielen Stellen des Spiels gibt es die Möglichkeit in einen, sonst unnötigen Raum hineinzukommen. Dazu wird bei jedem dieser Räume ein Messer benötigt. Nach meinen Erlebnissen hat sich das IMMER ausgezahlt, denn obwohl man ein Messer bzw. Band + Klinge hergibt, bekommt man entweder einiges davon + mehr wieder zurück oder man erhält viel nützlichere Sachen (meistens 10 - 15 Pillen und 25 Teile und noch mehr!). Daher kann ich nur empfehlen solange man noch ein Messer übrig hat, es immer für diese Türen zu nutzen.

9 von 14 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

VOLL KAKA!!!!!!!!

27. November 2013 um 16:40 von Drift_Burau_XD melden

Sollte klar sein. Auf Überlebender ist das enorm unnötig da sich fast keine Materialien dahinter verbergen. Wers braucht ok aber auf Überlebender sind die Türen besser zu ignorieren. Da spart man sich das Messer lieber für die nächste Clickerhorde auf.

06. September 2013 um 22:15 von Zypher94 melden

du musst eh alle türen auf machen um die trophäe zu bekommen.

19. Juli 2013 um 17:19 von klomarvin melden

@Azur24Teddy: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob du den Beitrag verstanden hast. Viele Spieler werden doch vor so eine Tür kommen und sich überlegen, OB sie das Messer verschwenden sollen. roadratgeber sagt ganz klar, dass es sich lohnt!

24. Juni 2013 um 13:11 von BiAir melden

witzlos wer sich richtig umschaut findet sie von ganz allein und wer des lesens mächtig ist wird erkennen das ein messer benötigt wird..........

16. Juni 2013 um 09:23 von Azur24Teddy melden

Danke irgendwie bin ich immer vorbei gegangen :)

15. Juni 2013 um 23:25 von Arceus8 melden


Alle Waffen im Überblick

von: ArtarsLP / 16.06.2013 um 17:15

Waffe 1: 9mm-Pistole

Die Pistole bekommt man recht früh und ist eine der schwächsten Pistolen die man aber Aufrüsten kann damit sie stärker wird. Um einen Runner zu töten braucht man 3 Schüsse.

Waffe 2: Revolver

Der Revolver ist eine relativ starke Waffe wenn sie aufgerüstet ist und macht auch viel Schaden jedoch ist sie sehr laut was viele Gegner anlocken kann.

Waffe 3 : Shorty

Die Shorty ist eine Pistole die, die selbe Wirkung hat wie eine Schrotflinte. Man kann ihre Streuung aufrüsten womit sie stärker wird.

Waffe 4: El Diabolo

Die Waffe El Diabolo gibt es auch im Multiplayer und ist ein Revolver mit Zielfernrohr. Sie macht sehr viel Schaden hat aber am Anfang nur ein Magazin-Kapazitäts-Ding

Waffe 5: Jagdgewehr

Das Jagdgewehr ist in diesem Spiel die Sniper. Die sehr viel Schaden macht per Aufrüstung kann man ein Zielfernrohr drauf montieren.

Waffe 6: Schrotflinte

Die Schrotflinte bekommt man von Bill in Bill's Stadt. Sie teilt sehr weiträumig auf, hat aber keine große Reichweite.

Waffe 6: Bogen

Den Bogen findet man auch in Bill's Stadt er ist ganz nützlich wenn man leise vorgehen möchte/muss. Pfeile sind nicht gerade selten und man kann manchmal die Pfeile aus Leichen rausziehen.

Waffe 7: Flammenwerfer

Der Flammenwerfer ist nützlich um Bloater zu besiegen. Er verbraucht schnell die Munition macht aber viel Schaden.

Waffe 8: Molotow-Cocktail

Molotow-Cocktails kann man mit Lumpen und Alkohol herstellen und werfen.. Ebenfalls gut gegen Bloater und Menschen. Am besten benutzt man sie um Gegner aus der Deckung raus zu locken.

Waffe 9: Nagelbombe

Die Nagelbombe kann man mit Sprengstoff und Nägeln bzw. Scheren herstellen. Sie machen viel Schaden und explodieren man kann sie werfen oder taktisch platzieren um sich von hinten abzusichern.

Alle Waffen die ich aufgelistet habe sind natürlich bis zum Ende aufrüstbar und sind dann natürlich stärker. Die Nahkampfwaffen habe ich ausgelassen denn die sind alle gleichstark und haben nur eine andere Benutzungsdauer.

8 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

voll geilo kaka----

27. November 2013 um 16:41 von Drift_Burau_XD melden

JOHN_CENA_FAN, du scheinst einen Clicker wohl nie mit nem Headshot getroffen zu haben. Oder Runner/Wachmänner mit Helmen. Letzteres ist mit Waffen die einen Panzerbrecher Upgrade enthalten leicht überwindbar.

05. Oktober 2013 um 17:03 von FinalFantasyBlade melden

Du weisst hoffentlich das es egal is wie stark/schwach schusswaffen sind, denn mit EINEN headshot killt man schon die zombies -.- , außer beim bloater glaub ich

20. August 2013 um 14:51 von gelöschter User melden

Das Sturmgewehr fehlt zwar, man kann es aber auch nich aufrüsten,da man es nur kurtz im krankenhaus benutzen darf

08. August 2013 um 18:05 von TallJake98 melden

GUt, es gibt aber auch Millitiärische Präzisionsgewehr

29. Juni 2013 um 15:42 von Psn_Dragon melden

Es gibt zwar auch noch z.b. die Rauchbombe aber ansonsten eine gute auflistung

28. Juni 2013 um 19:49 von Lightwarrior20 melden

Gut aber es fehlt das Sturmgewehr in der Liste

17. Juni 2013 um 16:04 von OrochimaruItachi207 melden


Überlebenshilfen

von: time1 / 16.06.2013 um 17:16

Regel Nr. 1: Messer

Messer sind in "The Last of us" ziemlich nützlich, also haltet nach Möglichkeit Ausschau nach ihnen oder craftet sie selber. Und warum sind sie nützlich? Da wäre zum einen das Ausschalten von Clickern was sehr hilfreich ist (durch Messer Meister kann man ihren Angriffe damit auch abwehren). Zum anderen öffnet damit man einige Türen die sich lohnen zu öffnen, da man mit aller Hand wertvollen Gegenständen belohnt wird

Regel Nr. 2: Lauschmodus

Wer schon mehr Stunden im Spiel verbracht hat weiß warum er wichtig ist. Für die anderen gilt einfach zu beherzigen das dieser Modus einem, Feinde durch Wände anzeigt, welches das Heranschleichen leichter macht.

Regel Nr. 3: Nahkampfwaffen

Meiner Ansicht nach sind Nahkampfwaffen ziemlich wichtig, da ich oft in den Nahkampf übergehe. Sei es wegen mangelnder Munition oder durch einen beengten Raum, der Nahkampf ist oft ein gutes Mittel und mit den Nahkampfwaffen geht er schneller zu ende. Außerdem kann man mit verbesserten Nahkampfwaffen Clicker ausschalten.

Regel Nr. 4: Der Bogen

Der Bogen sollte neben dem "coolen" Aussehen, ebenfalls wegen seiner Effektivität in eurem Überlebenskit nicht fehlen. Mit ihm könnt ihr die meisten Gegner nicht nur durch einen "Schuss" erledigen, nein ihr seit auch noch lautlos (es sei denn ihr trefft nicht, was anfangs oft passieren kann....).

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nett fuer Anfaenger. "Lauschmodus .... Das Spielnicht koennen!" Ernsthaft? In einem Survival-Spiel sowas abzulassen ist echt mies. Geh dich bei CoD wegen Zielhilfe beschweren

20. August 2013 um 01:43 von Dareios12 melden


Geräuschlos bewegen

von: silentkiller / 16.06.2013 um 17:16

Um sich geräuschlos zu bewegen, damit man nicht von den Clickern gehört wird, schlägt das Spiel vor den Linken Analog-stick möglichst fein zu bewegen. Es geht auch mithilfe des Lausch-Modus (also R2), somit kann man sich nie zu laut/schnell bewegen und ist immer auf der sicheren Seite.

10 von 15 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie zur Hölle sollte man sich dafür ne Gewöhnung verschaffen können? Lauschmodus wird hier immerhin als Alternative empfohlen

05. Oktober 2013 um 17:06 von FinalFantasyBlade melden

@Taishu Dir ist aber schon bewusst das nicht alle, und vorallem nicht die Anfänger die ja die sind für die es diese Tipps wie diesen hier gibt, auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielen...

20. August 2013 um 22:02 von Ausspieler melden

Auf der höhsten Schwierkeitsstufe gibt es kein Lauschmodus.Darum gewöhnt es euch an nur mit dem Stick zu arbeiten

25. Juni 2013 um 12:19 von Taishu melden


Weiter mit: The Last of Us - Kurztipps: Das Jagdgewehr / Gegnerguide / Online / Multiplayer / 12 Wochen / Neues Spiel PLUS / Multiplayer-Tipps für Anfänger


Übersicht: alle Tipps und Tricks

The Last of Us

The Last of Us spieletipps meint: Technisch, spielerisch und emotional ein nahezu perfektes Spiel-Erlebnis. Die HD-Auflage glänzt durch sorgfältig überarbeitete Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)

beobachten  (?