The Last of Us: Stalker

Stalker

von: TallJake98 / 05.08.2013 um 23:46

Die Stalker sind eine besondere Gegner Art in The Last of us.

Von der Infektionsstufe her scheinen sie eine Art Zwischenstufe von Runnern und Clickern zu sein.

Im Spiel tauchen sie an 2 Stellen auf.

Einmal an der stelle wo ihr von Ellie im Hotel beim Fahrstuhl getrennt werdet.

Bei dieser stelle sind sie noch recht einfach zu besiegen. Last einfach immer einen nach den anderen auf euch zu kommen. So könnt ihr sie am einfachsten erledigen. Danach solltet ihr auf jeden Fall die Schlüsselkarte für die Tür suchen, BEFOHR ihr den Motor aktiviert! Danach solltet ihr einfach schnell zur Tür rennen. Den Bloater lenkt ihr am Besten mit einem Molotow Cocktail ab.

Das 2. Mal tauchen sie an der Stelle auf wenn ihr von Henry und Ellie durch die Falltür getrennt werdet.

In diesem Abschnitt agieren sie wesentlich smarter als davor, sie machen schon fast den Huntern Konkurrenz. Hier solltet ihr am besten(Wenn ihr die Munition dafür habt!) ähnlich wie im ersten Aufeinandertreffen mit ihnen handeln, am Eingang zum großen Raum stehen bleiben und einen nacheinander auf euch zu rennen lassen und töten. Wenn sich keiner zeigt rennt kurz vor und schnell wieder zurück dann wird einer angreifen.

Wenn ihr nicht die Munition dafür habt dann müsst ihr sie alle nacheinander lautlos töten, oder wenigstens leise auf so wenige reduzieren das ihr auch im offenem Gefecht mit ihnen fertig werdet. Dabei müsst ihr extrem vorsichtig vor gehen, vor allem auf schwer und überlebender.

Ist euch schon mal aufgefallen das alle Stalker Frauen sind? Komisch oder?

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Stalker bemerken einen nicht sofort, zumindest bei der Stelle wo man mit Sam zusammen ist da stehen Sie am anfang rum und so kann man mind. 1 lautlos von hinten töten, aber zum größteil rennen diese durch die Gegend

27. November 2013 um 21:59 von xxJill_Valentinexx melden

Man kann sich Stalkern nicht nähern, sie bemerken einen sofort. Man sollte den Bogen verwenden und dann einen nach dem anderen erledigen. Übrigens: Man schreibt "bevor" und nicht "BEFOHR"

01. September 2013 um 22:27 von CrazySanel melden


Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?

Viele Teile im Multiplayer (Fortgeschritten)

von: nrobey / 11.08.2013 um 13:45

Man sollte, wenn man viele Teile im MP erreichen möchte einige Dinge beachten. Vorteilhaft ist es natürlich in einer Gruppe zu spielen, um sich auch absprechen zu können.

Um möglichst viele Teile zu bekommen ist HANDWERKER 3 sehr empfehlenswert und der Spielmodus ÜBERLEBENDER, da die Anzahl der Materialien in den Kisten leicht erhöht ist.

Man sollte gleich zu Beginn in jeder Runde, zu den ersten 3 Kisten rennen und Gegenstände herstellen. Am besten immer Rauchbombe, Medikit und Messer (oder verbesserste Nachkampfwaffe), da diese nur 2 Materialien benötigen. Da der Inhalt eines Geschenks eh immer Zufall ist, spielt dies auch keine Rolle. Erstellt man immer 2 Gegenstände bekommt man ein Geschenk das man an seine Kollegen weitergeben kann. Man arbeitet sozusagen als Supporter in der Gruppe.

Außerdem sollte man möglichst gleich anfangen zu basteln, denn falls man stirbt sind diese dahin, allerdings bleiben bereits erstelle Geschenke auch in der nächsten Runde bestehen. Außerdem sollte man jedes Mal wenn man 1 Gegenstand erstellt hat mit SELECT aus dem Baumenü raus gehen und gleich wieder mit SELECT rein gehen. Da es für jedes erstelle Objekt 30 Teile gibt, allerdings stacken diese nicht.

Sprich: Seid ihr im Baumenü und erstellt zwei Gegenstände bekommt ihr auch nur 30 Teile anstatt, die eigentlich gedachten 60 Teile. Mit dem rein und raus switchen ins Menü bekommt man aber für jedes Erstellte 30.

Nun zu der Gruppe, die ja eigentlich einen Vorteil bieten soll.

Seid ihr mit guten Spielern unterwegs könnt ihr die Runden zu euren Gunsten nutzen indem ihr absichtlich verliert und gewinnt um so 7 Runden spielen zu können. Das erhöht zusätzlich die Teilchenanzahl nach jeder Runde.

Wie viele Teile ihr letztlich macht hängt natürlich auch von eurem Spielverhalten ab und eurer Gruppe/Partie. Es ist durchaus möglich in einer sehr guten Partie über 10. 000 Teile zu machen.

Wenn ihr die 85 Überlebenden nach 12 Wochen haben wollt, solltet ihr erst ab Woche 10 damit anfangen möglichst viele davon zu bekommen. Am Anfang ist dies nämlich noch irrelevant und kostet euch nur zu viele Überlebenden.

Nach Ablauf der 12. Woche sollte man min. 107 Überlebende haben um auf die genannten 85 zu kommen.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

klingt gut aber ich spiele mit sammler 2 und heilung (keine ahnung wie das heißt) 3
das heilen hilft dem team exrtem und man bekommt viele punkte
das bingt mir persönlich mehr

07. Oktober 2014 um 23:26 von Mr-Deutschland melden

Klingt gut nur leider muss ich alleine es versuchen , in eine Gruppe wäre es für mich bischen besser :) ... Weil man nie weis was deine Teamkollegen vor haben & ich bin eher einer der lieber die Teamkollegen hinter her laüft.

05. August 2014 um 22:16 von Hertha_Ultra_12 melden

Super tipps, vielen dank!!! Hat mir sehr geholfen

10. Oktober 2013 um 20:41 von JoKa-_-98 melden


Advanced Multiplayer Überlebensguide

von: MeoS / 13.08.2013 um 23:10

Ich wiederhole hier nicht was andere sagen, was man am Besten tun muss um Punkte (Teile) zu bekommen oder zu Überleben. Das hier ist eine Ergänzung der übrigen Guides

  1. Zuerst einmal ist es sehr wichtig ist, dass man sich die Aufgaben (wie Geschenke verteilen, Exekutionen etc) die man gut beherrscht für die -100% Missionen aufhebt, denn so ist schon mal sicher gestellt das man "Überlebt als Clan". Denn man sollte wissen, wenn man eine Aufgabe ausgewählt hat werden die Ziele beim nächsten mal erhöht! Ich empfehle Heilen (in Kombi mit Erste Hilfe 3)
  2. Sich nicht zu sehr auf den Lauschangriff verlassen, denn nur weil es niemanden anzeigt, heißt nicht das da keiner ist (siehe Tipps zu DeckungsTraining), ich empfehle Lauschangriff verwenden um Platzierte Bombe zu "sehen". Und Vorallem Ohren auf sperren, man kann zu 90% den Gegner schwach erhören
  3. Letzter Überlebender bringt 500 Extra Teile, als wenn ihr Haushoch zurück liegt dann rate ich dazu Letzter Überlebender zu werden. Bei Gleichstand geht der Team Gedanke vor

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Survival Guide

von: outhausn / 16.08.2013 um 12:03

Medipack oder Molotowcocktail?

Für Beide werden die gleichen Dinge benötigt (Alkohol und Lumpen).

Seid ihr in einem Zombiegebiet, dann empfehle ich einen Moli zu craften. Erstens, weil euch ein Clicker mit einem Biss killt und somit die Gesundheit egal ist und zweitens habt ihr mit einem Moli die Möglichkeit gleich mehrere Clicker mit einer Flasche zu erledigen.

Seid ihr in einem Menschengebiet, dann lieber ein Medipack craften, da ihr sicherlich einige Schläge und Kugeln kompensieren müsst.

Pillen für den Skilltree

Die zwei wichtigsten Skills sind "Gesundheit vergrößern" und "Messerabwehr für Clicker".

Beweis dafür sind allein schon die hohen Pillenkosten gegenüber den anderen. Also Pillen sparen und erst mal die Beiden skillen.

Geschwindigkeit beim Craften ist nicht so wichtig, da es genug ruhige Passagen gibt um sein Inventar voll zu bekommen. Lauschmodus gibt es bei "Überlebender" nicht und das Schwanken der Waffe ist auch nicht so schlimm.

Das Clickerproblem

1 Clicker - greift ihn euch von hinten und dann per Dreieck messern.

2 und mehr Clicker - Flasche oder Ziegel werfen um sie anzulocken. Wenn die Versammlung komplett ist, dann einen Moli nachlegen und fertig ist der "Burning Ring of Fire".

Bloaterkill mit Waffenkombi

Für einen entspannten Bloaterkill empfehle ich euch folgende Zutaten:

  • 1x Moli
  • 1x Nagelbombe
  • 1x Pumpgun oder vergleichbares

Haut ihm zuerst den Moli vor den Bug, damit ist er schon mal geschwächt, ihr seht ihn gut, da er brennt und er läuft euch hinterher. Nun eine Nagelbombe auslegen und ihn rein laufen lassen. Den Rest macht ihr dann mit der jeweiligen Waffe.

Waffenskilling

Da man es wahrscheinlich nicht schafft alle Waffe beim ersten Durchgang zu skillen, sollte man wohl überlegt an das Skillen gehen. Die Benutzung der Waffen ist natürlich Geschmackssache.

1. Skillt sobald ihr könnt die 2 zusätzlichen Halfter, damit ihr schnell Wechseln könnt.

2. Revolver, Jagdgewehr, Bogen und Pumpgun durchskillen

3. bei Shorty, El Diablo und 9mm die Magazine vergrößern

4. man muss nicht an jeder Werkbank alles an Teilen ausgeben, sparen ist oft besser als sinnlos zu skillen

6 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schwanken der Waffe ist sogar sehr sinnvoll, da man damit viel leichter Headshots machen kann ( und das sollte man, da das Munition spart und die Gegner wesentlich schneller tötet )

13. August 2014 um 12:37 von TheSimonator melden


Zurück zu: The Last of Us - Kurztipps: Multiplayertipps für Fortgeschrittene / Mehrspieler Waffentipps / mehr Materialien auf hohen Schwierigkeitsgraden / Schwierigkeitsgrad: Überlebender / Flaschen und Ziegelsteine

Seite 1: The Last of Us - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

The Last of Us

The Last of Us spieletipps meint: Technisch, spielerisch und emotional ein nahezu perfektes Spiel-Erlebnis. Die HD-Auflage glänzt durch sorgfältig überarbeitete Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)

beobachten  (?