Raus aus der Kanalisation: Komplettlösung The Last of Us

Raus aus der Kanalisation

Geht dann weiter die Treppe nach oben und sammelt dort noch das Material ein. Geht links weiter und schaut links bei der Leiche nach der Notiz und Sonstigem. Anschließend geht ihr rechts weiter in den Kanal zurück und geht zu eurer Gruppe. Folgt der Treppe nach unten und geht zu der Drahtgittertür rechts. Nach der Sequenz findet ihr euch mit Sam alleine hinter der Wand wieder. Irgendwie müsst ihr jetzt wieder zu den Anderen kommen. Nehmt erstmal die ganzen Sachen vom Boden bei dem Eimer und schleicht dann links weiter in den "Raum". Sammelt schnell das Material links und rechts im Spind ein und versteckt euch hinter der rechten Ecke bei dem Durchgang. Ein Infizierter wird vorbeikommen. Wartet bis er an euch vorbeiläuft und tötet ihn dann von hinten. Anschließend geht ihr durch den Durchgang weiter (immer schön geduckt und langsam) und biegt links ab zu der Treppe. Wartet ab, bis oben der Infizierte nach rechts läuft und geht dann nach oben. Geht nach links, schnappt euch rechts aus dem Regal die Notiz und tötet den Clicker von hinten, indem ihr euch ihm von der Seite nähert. Gegebenenfalls könnt ihr auch den Bogen nutzen.

Helft Sam hoch und klettert dann selbst nach oben. Sobald ihr weitergeht, könnt ihr schon Ellie und Sam hören. Rennt jetzt ebenfalls vor der Clicker Meute weg, bis zur Tür und eine Sequenz startet. Versucht die Tür zu öffnen. Da das nicht klappt, hilft Sam aus und klettert auf die andere Seite, um die Tür zu öffnen. Oben angekommen, müsst ihr Ellie nach draußen schicken, damit sie die Tür öffnet. Sammelt das Material in dem Raum ein und wenn ihr zwei Nagelbomben habt, dann platziert sie jetzt am besten bei den beiden Durchgängen. Sobald Ellie draußen ist, werden Clicker und Runner in dem Raum kommen. Alternativ könnt ihr sie auch mit Hilfe von Molotow-Cocktails brutzeln. Habt ihr lange genug gekämpft, müsst ihr zur Tür gehen, damit ihr in der folgenden Sequenz endlich aus dem Kanalisations-System verschwinden könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?

Die Vorstadt

Sam wird euch den Funkturm zeigen, welches euer Ziel ist. Doch bevor ihr jetzt eilig die Straßen weiter runter rennt, solltet ihr euch in den ganzen Häusern umsehen. Da hier keine Feindgefahr auf euch lauert, habt ihr erstmal alle Zeit der Welt euch in den Häusern und den ganzen Etagen umzusehen. Direkt im ersten offen stehenden Haus könnt ihr sogar eine Notiz finden. Habt ihr euch soweit alle Häuse angesehen, könnt ihr in der Garage weiter unten bei der Werkbank schon einmal eure Waffen verbessern. In den Häusern dort gibt es noch zusätzliches Material und Upgrades für Waffen, sodass es sich lohnt, danach nochmal zur Werkbank zu gehen. Direkt bei dem Haus der Werkbank könnt ihr nicht nur eine Notiz finden, sondern auch ein weiteres Trainingsbuch, welches euch Ellie besorgt, wenn ihr Ellie ins Dachgeschoss hochhelft. Auf der Straße gibt es noch einen Eiswagen. Dort könnt ihr ein kurzes Gespräch mit Ellie starten.

Geht im Anschluss in das letzte Haus auf der linken Straßenseite und sammelt dort drin auch alles ein, was ihr findet. Denkt daran, die Notiz sowie den Comic aus dem WC mitgehen zu lassen. Des Weiteren gibt es oben einen Tresor. Die Notiz findet ihr weiter oben auf einem Tisch. Bevor ihr Henry und Sam geht, untersucht den Baum in dem Garten. Dort hängt ein Firefly-Anhänger. Schießt ihn entweder runter oder benutzt einen Ziegelstein/eine Flasche. Geht jetzt weiter und springt auf die Straße weiter unten. Es startet eine Zwischensequenz. Ein Scharfschütze nimmt euch aufs Korn und ihr müsst euch bis zum dem Haus vorne vorarbeiten. Jeder Treffer, den euch der Scharfschütze verpasst, kann euch ordentlich Schaden zufügen. Wartet deshalb immer ab, bis er geschossen hat oder bleibt außerhalb des Schussfeldes.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Rückendeckung für die Gruppe

Geht am besten zunächst links entlang. Ihr könnt die Häuser noch untersuchen, wenn ihr noch Material braucht. Ein paar Hunter werden früher oder später auf euch aufmerksam. Haltet euch links, geht in Deckung und nehmt die Angreifer aufs Korn. Sobald alle erledigt sind, geht weiter und gelangt auf die andere Seite des Zauns. Dort werden wahrscheinlich weitere Hunter umherstreifen. Ihr könnt sie umgehen, wenn ihr Munition sparen wollt oder auf Nummer sicher gehen und sie erschießen. Sucht euch dafür aber eine geeignete Schutzvorrichtung. Geht dann von hinten durch die Küche in das Haus des Schützen. Achtet darauf, dass euch ein Hunter weiter oben bemerken kann. Haltet deswegen eure Schrotflinte oder Shorty bereit. Oben beim Geschütz erledigt ihr noch den Hunter. Anschließend übernehmt ihr die Kontrolle über das Scharfschützengewehr.

Ihr müsst Sam, Henry und Ellie schützen. Schießt also auf alles, was sich ihnen nähert. Das sollte keine großen Schwierigkeiten verursachen. Irgendwann wird ein Panzertruck vorbeischauen. Den könnt ihr nur ausschalten, wenn ihr den Molotow-Cocktail-Werfer, der oben aus der Luke hervorspringt abknallt. Beim ersten Mal wird es nicht klappen, aber spätestens beim zweiten Mal wird er so gut hervorgucken, dass ihr ihn abschießen könnt. Danach werden dann zahlreiche Runner und Clicker aus allen Ecken und Enden hervorkommen und in Richtung Haus rennen. Ihr könnt sie jetzt solange abschießen versuchen, bis die nächste Sequenz startet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Staudamm

Folgt dem Weg bis zu dem Auto. Nehmt das Material und die neue Waffe El Diablo mit. Springt nun links runter und geht bis zum Flussufer. Auf der rechten Seite seht ihr einen verschütteten Hang. Klettert dort hoch bis zum Auto und sammelt dort den Comic ein. Geht dann zurück und lauft zu dem Staudamm. Öffnet die Tür in der unmittelbaren Nähe mit einem Messer und lasst das ganze Zeugs mitgehen. Dreht dann links an dem Rad, um die Schleuse zu öffnen. Da es aber so nicht rübergehen kann, müsst ihr erstmal tauchen. Das Wasser sieht schlimmer aus als es ist. Springt rein und taucht runter zu der Holzpalette am Dach der Hütte. Entfernt sie und schwimmt damit zu Ellie. Bringt sie dann rüber auf die andere Seite, damit sie die zweite Schleuse öffnet. Geht dann zur ersten und lauft dann rüber zu Ellie.

Geht links oder rechts hoch und sammelt bei dem Bagger das Material ein. Bei dem Kontrollhäuschen gibt es noch eine Karte sowie weiteres Verbrauchsmaterial. Geht dann zum großen Tor und eine Zwischensequenz startet. Folgt Tommy zu den Pferden und interagiert mit ihnen. Geht dann links weiter in das Kraftwerk und haltet euch nach der Sequenz weiter an Tommy. Bevor ihr weitergeht schaut euch in dem Raum um, da es noch einiges an Material gibt. Geht weiter an den Turbinen vorbei. Ihr findet dort nur Ziegelsteine bzw. Flaschen - also nichts wertvolles. Biegt rechts bei der Gittertür ab und sammelt dort das Material ein und streichelt den Hund. Geht dann zu Tommy. Nehmt das Zeug vom Tisch und geht zu dem Kontrollpult. Dort findet ihr noch Material und ein Trainingsbuch. Links gibt es dann noch eine Werkbank.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schwimmt Richtung wasserfall und taucht ab in der Mitte des Flusses auf dem Grund findet ihr Werkzeugteile.

06. Januar 2015 um 15:33 von Maruk77 melden

Nach dem überqueren der Schleuse Links gehen. Hinter einen stamm am abgrund ist ein grab wo man ein weiteresmal mit ellie interagieren kann.

22. Juli 2014 um 22:42 von TearsOfSun01 melden


Ellies Flucht

Geht in der Turbinenhalle nach unten und untersucht dort den Raum nach Material und Munition. Geht dann zu Tommy. Nach der Sequenz müsst ihr es mit einigen Plünderern aufnehmen. Haltet euch auf jeden Fall in Deckung auf und arbeitet euch schrittweise vor. Geht euch die Munition aus, lauft zum Gegner im richtigen Moment hin und bratet ihm eins über. Bei dem Tisch, wo ihr vorhin die Sachen gefunden habt, könnt ihr jetzt die Schaltplan-Notiz einsammeln. Kämpft euch weiter durch, bis ihr zu Ellie und Maria kommt. Nachdem Ellie abgehauen ist, müsst ihr sie mit dem Pferd verfolgen. Haltet euch an Tommy und galoppiert in der ersten Linkskurve rechts in den Wald rein. Sobald ihr über den Stacheldraht gesprungen seid, werdet ihr von einem Molotow-Cocktail überrascht. Vor euch warten einige Plünderer darauf, von Joel kalt gemacht zu werden.

Erledigt zunächst den Plünderer vor euch beim Baumstamm. Kümmert euch dann um den Schützen oben links hinter dem Zaun und geht dann rechts entlang. Der Molotow-Cocktail-Werfer steht hinter dem großen Felsen, erledigt ihn also dort. Kümmert euch dann um den Rest. Solange ihr vorsichtig vorgeht, sollte das Ganze nicht schwer werden. Räumt am Ende noch die Hütte rechts oben aus, da ihr dort wieder Verbrauchsmaterial findet. Um weiterzukommen, geht wieder runter zu dem Stacheldraht. Sobald ihr wieder auf eurem Pferd sitzt, reitet vorne den Hang hoch und biegt links ab. Sobald ihr bei der Ranch angekommen seid, stellt das Pferd vor der Haustür ab und geht rein. Direkt links geht ihr in das Bad und sammelt dort die Upgrades für eure Waffen ein. Geht dann rechts in das Wohnzimmer und nehmt den Firefly-Anhänger vom Tisch sowie die zusätzlichen Materialien aus der Waschküche.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung The Last of Us: Die Universität / Bloater in der Schule / Schul-Camping / Labortrakt / Jagd im Schnee

Zurück zu: Komplettlösung The Last of Us: Flucht vor dem Panzertruck / Henry und Sam / Durch das Tor bei Nacht / Besuch in der Kanalisation / Versteck im Dreck

Seite 1: Komplettlösung The Last of Us
Übersicht: alle Komplettlösungen

The Last of Us

The Last of Us spieletipps meint: Technisch, spielerisch und emotional ein nahezu perfektes Spiel-Erlebnis. Die HD-Auflage glänzt durch sorgfältig überarbeitete Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)

beobachten  (?