Mission 2 - Teil 2: Komplettlösung Deadpool

Mission 2 - Teil 2

von: Spaten112 / 22.07.2013 um 15:59

Nach dem Bosskampf hängt Arclight aufgespießt auf einer Stange rum.

Für Deadpool gilt das selbe, jedoch hat er den "Unfall" dank seiner Kräfte überlebt.

Drückt die angezeigte Taste, um euch aus der Situation zu befreien.

Springt über die kaputte Brücke zu dem Hebel und betätigt ihn.

Daraufhin seht ihr Chase und eine weitere Frau namens Vertigo.

Rennt schnell nach oben rechts und betätigt den Schalter, um das komische Signal abzustellen.

Springt jetzt über die zwei Plattformen und lauft danach in den Tunnel. Springt hier über das Loch und biegt rechts ab.

Ihr kommt in einen Raum, in dem sich ein großes Rohr um die eigene Achse dreht. Springt auf das Rohr und wartet ab, bis es in die richtige Richtung zeigt.

Springt nun auf die Metallplattformen, um in den nächsten Raum zu gelangen.

Dort sollte langsam eine runde Plattform runterfahren. Geht auf sie und betätigt den Hebel.

Schießt auf dem Weg nach oben alle Gegner ab. Wenn ihr die Plattform verlasst, sollte direkt ein großes Monster mit einem Granatwerfer zu euch laufen. Erledigt das Biest und schnappt euch die Waffe.

Nach ein paar Schritten trefft ihr nun auf Vertigo. Sie legt euch lahm und schmeißt euch ins Wasser.

Ihr müsst nun während einer Rutschpartie die DP-Punkte treffen.

Unten angekommen seht ihr Sinister, Vertigo und Blockbuster. Deadpool schafft es Vertigo zu erlegen. Jedoch zermatscht Sinister Deadpool und flüchtet mit Blockbuster.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3

von: Spaten112 / 23.07.2013 um 10:07

Als Deadpool wieder aufwacht, sieht er Psylock und Domino. Außerdem sind noch Wolverine und andere X-Men dabei.

Mit ihnen fliegt ihr nun zur Insel Genosha.

Nach einem provozierten Absturz liegen die X-Men versammelt bei der Absturzstelle.

Geht zu Wolverine und verpasst ihm ein paar Backpfeifen. Irgendwann merkt ihr, dass er nicht aufwachen wird und könnt weitermachen.

Lauft durch das Rohr und erledigt dahinter die Mutanten.

Nach dem Kampf springt ein ziemlich großer Typ auf euch. Erledigt ihn mit ein paar Schüssen in den Kopf.

Jetzt kommen erneut ein paar Mutanten. Sind die erledigt, könnt ihr weiter durch den Tunnel.

Springt hier nach unten und benutzt die Wände, um mit ein paar Wandsprüngen in die Öffnung zu kommen.

Lauft den kommenden Tunnel entlang, bis ihr wieder in ein Rohr kommt.

Hinter dem Rohr geht es in einen offenen Bereich. Nach ein paar Kämpfen trefft ihr auf Cable. Wenn ihr das Gespräch beenden könnt, solltet ihr es tun.

Wenn Deadpool wieder aufwacht, steht ihr vor einer Mauer.

Erledigt die Gegner und geht danach durch das Tor.

Springt nun Stück für Stück den Komplex hoch, bis ihr erneut auf Gegner trefft. Erledigt sie und springt danach links runter, wo ihr auf einen Miniboss trefft.

Der kann fliegen und Blitze schießen. Erledigt ihn am besten mit euren Pistolen oder Uzis (nicht mit der Schrotflinte).

Nach dem Kampf solltet ihr auf der Plattform in der Mitte die Energiezelle holen. Mit ihr könnt ihr den großen Arm aktivieren, der daraufhin den Weg für euch frei macht.

Geht in das nun offene Gebäude und schleicht euch nach unten. Schaltet dort die Gegner aus und folgt dem Weg nach oben. Dort trefft ihr dann eure Zielperson. Allerdings ist dort kein heißes Mädchen, sondern der blöde Cable.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4

von: Spaten112 / 23.07.2013 um 10:40

Die vierte Mission beginnt. Ihr müsst in Sinisters Turm.

Erledigt erstmal den Gegner vor euch mit einem Schleichangriff.

Springt jetzt nach unten und erledigt die restlichen Feinde.

Cable haut nun ab und ihr müsst den Turmeingang suchen.

Ihr findet hingegen ein Glücksrad, das eine magnetische Apokalypse auslöst.

Springt über die schwebenden Plattformen auf den kleinen Turm, wo ihr noch ein Glücksrad findet. Zur Belohnung gibt es dieses Mal eine Kuh.

Springt weiter über die Plattformen, um Sinister zu erreichen und eine Sequenz auszulösen.

Wie sich herausstellt war der Typ nur ein Klon von Sinister.

Geht nach der Sequenz zu der verschlossenen Tür hinter euch.

Biegt im Gebäude links ab und ballert euch durch die Gänge.

Ihr kommt in einen großen Außenbereich. Holt euch hier die Energiezelle, indem ihr über die Trümmer nach oben springt und packt das Ding in den riesigen Arm.

Über den ausgefahrenen Arm kommt ihr in ein weiteres Gebäude. Erledigt hier die Gegner und holt euch die Energiezelle in der oberen Etage.

Ihr solltet irgendwann wieder nach draußen gelangen, wo ein weiterer Arm auf euch wartet.

Auch der andere Arm muss nochmal bewegt werden, damit ihr über beide in das kaputte Gebäude springen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4 - Teil 2

von: Spaten112 / 23.07.2013 um 10:59

Im Gebäude findet ihr das erste Teil von Sentinel. Lauft durch das Haus, verhaut die Gegner und gebt Cable den Sentinel-Part.

Geht in die andere Richtung und lauft die Treppe hoch. Hinter dem Tor kommt ihr nach ein paar Schritten zu ein paar Gegnern. Macht sie platt und lauft zurück in den großen offenen Bereich.

Hier beginnt auch wieder ein Kampf, an dessem Ende ihr eine Energiezelle einsackt.

Am Anfang könnt ihr nun den DP-Punkten nach oben folgen. Dort trefft ihr erneut auf Gegner.

Die Energiezelle könnt ihr hier in einen weiteren Arm einbauen.

Schießt dreimal auf die Wand, um den Weg freizuräumen.

Springt nun in das Loch im Boden. Biegt links ab und erledigt die Gegner. Springt jetzt wieder nach oben.

Im folgenden Raum sind weitere Gegner. Springt an der Wand hoch, um die nächste Etage zu erreichen.

Springt in das Loch und schnappt euch die Energiezelle.

Lauft jetzt schnell über die Brücke und packt die Zelle in den Arm.

Ihr könnt nun alle Gegner ausschalten.

Geht wieder über die Brücke und springt links über die Trümmer nach oben. Dort findet ihr den zweiten Sentinel-Part. Kloppt euch jetzt noch durch die restlichen Gegner und überreicht Cable das Teil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4 - Teil 3

von: Spaten112 / 24.07.2013 um 14:33

Nun fliegt der Fuß von Sentinel durch die Luft und ihr landet auf ein paar Gegnern. Anschließend sitzt ihr an einem Geschütz, mit dem ihr erstmal die Gegner abschießen könnt.

Zwischendurch hebt der Fuß noch ein paar Mal ab. Nach ein paar Flügen müsst ihr das Ding reparieren.

Macht so weiter wie gehabt. Irgendwann trefft ihr auf Rogue und landet kopfüber in einem Gebäude.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Deadpool: Mission 5 / Mission 5 - Teil 2 / Mission 5 - Teil 3

Zurück zu: Komplettlösung Deadpool: Trautes Heim / Mission 1 / Mission 1 - Teil 2 / Mission 1 - Teil 3 / Mission 2

Seite 1: Komplettlösung Deadpool
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Deadpool (4 Themen)

Deadpool

Deadpool spieletipps meint: Ein Superheld, der nicht alle Latten am Zaun hat, ist lustig. Der Humor kaschiert nur teilweise die Schwächen im öden Spielablauf und den Umgebungen. Artikel lesen
61
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deadpool (Übersicht)

beobachten  (?