Tag 21 - Der Fluss der Veränderung: Komplettlösung Pikmin 3

Tag 21 - Der Fluss der Veränderung

von: Shoninya / 28.07.2013 um 19:51

Am Fluss der Veränderung angekommen seht ihr auf der anderen Uferseite ein Netz mit einer Zwiebel darin. Um dort jedoch herüber zu kommen müsst ihr eine Brücke reparieren. Folgt also dem Weg an zwei Maikäfern vorbei und springt von einem Seeblatt auf das nächste. Gleich auf der nächsten Seite angekommen findet ihr auch schon die ersten 20 Blauen Scherben, in einem Kristall versteckt. Benutzt also eure Schwarzen Fels-Pikmin und holt sie da heraus.


Direkt rechts daneben ist ein Elektrozaun der ebenfalls den Weg zu den nächsten 30 Blauen Scherben versperrt. Die letzten findet ihr in einer Höhle, unweit entfernt von den ersten. Geht einfach vom Seeblatt Landeplatz nach links (rechts war der Elektrozaun) und dann an der nächsten Gabelung rechts. Tötet am besten noch dieses fliegende Blase Vieh. Der behindert sonst euren Pikmins den Weg beim zurückbringen der Scherben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 22 - Rettung der Rosa Pikmin

von: Shoninya / 28.07.2013 um 20:01

An der Stelle, wo ihr den zweiten Bündel Scherben gefunden habt, kann noch ein Anführer durch das Wasser laufen und so eine Datei holen. Außerdem noch mit Hilfe von Fels-Pikmin einen Kristall zerstören und damit eine weitere Frucht freilegen. Geht anschließend mit genügend Gelben Pikmin in die zuvor freigelegte Höhle. Benutzt sie dann um etwas Licht ins Dunkle zu bringen, indem ihr einen Stromkreis schließt. Dadurch öffnen sich dann zwei Blumen und der Weg zu den letzten Blauen Scherben ist frei.


Unterwasser kann sich einer eurer Anführer eine Datei sichern. Diese liegt in einer Ecke, die zu einem Spinnennetz mit drei Himbeeren führt. Sammelt dann eure Pikmin ein und geht zu der fertiggestellten Brücke. Lauft dann hinüber und nehmt die Datei auf. Geht dann zum Netz und besiegt die Spinne. Dadurch fällt dann auch ihr Netz zusammen und die Zwiebel ist frei. In der Ecke findet ihr außerdem eine weitere Datei. Hat sich die Zwiebel aufgebaut so könnt ihr den ersten Keimling der Flügel-Pikmin herausziehen. Benutzt ihn um das Zupfkraut herauszuziehen und weitere rosa Pikmins zu sammeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 23 - Neue Möglichkeiten

von: Shoninya / 28.07.2013 um 20:08

Mit den neuen Flügel-Pikmin bieten sich euch viele neue Möglichkeiten und Kombinationen. Nicht nur am Fluss der Veränderungen auch auf den bisherigen Karten. Das wichtigste sollte aber zunächst sein Flügel-Pikmin Energie zu sammeln. Angefangen bei Zupfkraut und kleineren Tierkadavern bis zu Pikmin Münzen.


Habt ihr genügend gesammelt so könnt ihr auf der rechten Seite der Karte eine dunkle Weintraube wegtragen, dazu müsst ihr nur mit Flügel-Pikmin gewappnet sein und durch Wasser gehen. Genauso in der Höhle, wo ihr die letzten Scherben gefunden hattet könnt ihr nun das Netz, samt Spinne, zerstören und die drei Himbeeren einsammeln. Bei der alten Stelle wo die rosa Zwiebel zuerst stand ist auch eine Frucht direkt unter einem Zupfkraut vergraben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 24 - Die Blockade der Seerosenblätter

von: Shoninya / 28.07.2013 um 20:22

Um in der Story weiter voran zu kommen müsst ihr zu der Stelle gehen wo die Rosa Zwiebel zu Beginn stand. Nähert ihr euch jetzt dem Wasser wird euer Anführer etwas über den Holzstamm mit den drei Zupfkräutern sagen. Benutzt 10 Flügel-Pikmin um den Stamm hochzuheben. Somit haben die Seerosenblättern wieder die Chance im Fluss weiterzufließen. Dadurch könnt ihr von dieser Seite dieses Transportmittel benutzen und gelangt so zu einem anderen Kartenabschnitt. Benutzt gleich euren ersten Ankerpunkt und geht zurück. Dabei erhaltet ihr eine Datei und könnt eine Spinne besiegen.


Geht ihr den Pfad weiter so könnt ihr eine 10er Pappschachtel herunter schieben und somit einen direkten Pfad zur Drake schaffen. Geht dann wieder zurück zum Ankerpunkt und lauft über den Holzsteg. Zerstört dann die Sandstein-Wand und den gefräßigen Maikäfer dahinter. Vorsicht auch vor den Blattmonstern. Die können unbeaufsichtigt auch viel Schaden ausrichten. Diese fliegende Liebele kann nur von euren Flügel-Pikmin angegriffen werden und spendet euch etwas Nektar.


Auf der anderen Seite des Maikäfer Nestes könnt ihr mit Flügel-Pikmin ein Tor hochziehen und somit eine Tomate stibitzen. Solltet ihr nicht genügend Pikmin haben um den Elektrozaun zu beseitigen so schickt einen Anführer zur Drake zurück und holt welche. In der Zwischenzeit kann ein anderer Anführer den Weg durchs Wasser erkunden. Sind die Gelben Pikmins angekommen so zerstört den Elektrozaun und lauft dann links. Schleicht euch an dem Schnabel Monster vorbei um eine weitere 10er Pappschachtel zur Seite zu schieben und somit eine weitere Abkürzung freizuschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 25 - Eine weitere Brücke ist kaputt

von: Shoninya / 28.07.2013 um 20:39

Um zum nächsten Gebiets-Boss zu kommen müsst ihr eine weitere Brücke reparieren. Doch zuerst würd ich das Schnabel Monster besiegen und mir seinen Apfel holen. Im Notfall könnt ihr ja euren Pikmin mit dem Spray in Angriffslaune bringen. Die ersten Scherben für die Brücke findet ihr am zweiten Anlegeplatz bzw. könnt ihr mit einem Anführer und Flügel-Pikmin auch so herüberlaufen. Besiegt zuerst ein paar Bienen um dann dahinter durchs Wasser laufen zu können und euch 24 Scherben zu holen. Hinter der Sandstein-Wand findet ihr ein Spinnennest und zwei Klemmbretter vor.


Tötet zuerst die Spinne und öffnet dann das zweite Klemmbrett (rechts). Darunter befinden sich weitere 15 braune Scherben. Dadurch das ihr die Spinne getötet habt sterben eure Flügel-Pikmin auch nicht beim Versuch sie wegzubringen. Um zu den letzten Scherben zu kommen benötigt ihr zwei Anführer. Schwimmt mit beiden, einigen Fels-Pikmin und weiteren Flügel-Pikmin mit dem Seerosenblatt bis zum Ende. Nun muss ein Anführer den anderen auf den Jump-Pilz werfen. Einheiten könnt ihr so hinterherwerfen oder einfach an der Seite vom Landepunkt.


Mit den Fels-Pikmin könnt ihr nun ein Kristall zerstören, der zwei Kiwis beherbergt. Am Ende des Weges muss nur noch eine weitere Spinne besiegt werden um die letzten 13 Braunen Scherben, via Flügel-Pikmin, einzusammeln. Ist die Brücke fertig so könnt ihr mit ihr über den Baumstamm zum nächsten Boss hochlaufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pikmin 3: Tag 26 - Die Bienenkönigin / Tag 27 - Rettung für Olimar / Tag 28 - Die Beute der Bienenkönigin / Am nächsten Morgen / Tag 30 - Restaurierung der Porzellanvase

Zurück zu: Komplettlösung Pikmin 3: Tag 15-2 - Die Raumfahrer Unterwäsche / Tag 16 - Vorbereitungen vor dem Boss-Kampf / Boss: Wühlmaul / Tag 20 - Die Belohnung für den Kampf / Tag 20-2 MiniBoss und Fruchtspender

Seite 1: Komplettlösung Pikmin 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pikmin 3 (4 Themen)

Pikmin 3

Pikmin 3 spieletipps meint: Bewegendes Meisterwerk von Shigeru Miyamoto. Ein fast makelloser Meilenstein des Strategiespiel-Genres voll Spannung, Humor und aufregender Entdeckungsreisen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pikmin 3 (Übersicht)

beobachten  (?