Sequenz 6: Komplettlösung Datura

Sequenz 6

von: Spaten112 / 01.08.2013 um 10:21

Zurück im Irrgarten öffnet sich an der rechten Steinmauer ein Tor. Geht hindurch um den Blick auf einen Turm freizulegen. Geht zunächst nach rechts um gleich die Birke Nummer 7 in eure Karte eintragen zu können. Folgt dem Weg weiter. Lauft an der Hütte vorbei. Rechts führen Wege in den Wald. Direkt am Anfang des ersten Weges steht die 8. Birke.

Lauft immer weiter geradeaus, bis ihr an eine Ballmaschine kommt. Ihr werdet den ersten Ball automatisch fangen und einen Schild in die Hand nehmen. Arbeitet euch nun langsam vorwärts und blockt mit dem Schild die Bälle ab. Habt ihr die Maschine erreicht, beginnt eine neue Sequenz.

Ein MG-Schütze feuert vor euch auf ein Feld. Wenn er fällt, zieht euch zu ihm herüber, untersucht ihn und schleift ihn aus der Gefahrenzone oder setzt auch an das MG und ballert ein wenig herum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sequenz 7

von: Spaten112 / 01.08.2013 um 10:21

Daraufhin erwacht ihr wieder bei der Ballmaschine. Lauft zurück an die Stelle, an der ihr die 8. Birke gefunden habt und dreht euch nach links. Dort sitzt ein Junge auf einem Baum. Interagiert mit ihm und er öffnet euch den Weg zum Grundstück mit der Hütte. Klettert mit seiner Hilfe auf den Baum und versucht den Apfel zu greifen. Sobald er herunterfällt, kommt der Hausbesitzer nach draußen.

Klettert die Leiter hinunter und sucht Schutz hinter der Mauer. Auch der kleine Junge sitzt dort. Lauft vor an die Kante der Mauer und reicht dem Jungen die Hand. Weiter geht es hinter die nächste Mauer. Der Junge bricht zu Boden. Nehmt seine Handgelenke und hebt seine Arme an. Der Hausbesitzer wird nach 6 Schuss nachladen müssen. Sobald der 6. Schuss fällt, zieht den Jungen so schnell ihr könnt hinter die nächste Mauer. Zieht einmal am Handgelenk des Jungen und wartet wieder, bis der 6. Schuss fällt. Dann zieht erneut und drückt nach oben, um zu entkommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sequenz 8

von: Spaten112 / 01.08.2013 um 10:21

Ihr befindet euch nun wieder dort, wo der Junge euch den Eingang zu Hütte geöffnet hat. Lauft nun zurück und über die kleine Brücke zum Turm. Rechts vom Turm findet ihr nun die 9. und letzte Birke, durch die ihr die Trophäe "Die ganze Karte" erhaltet. Dreht nun am roten Rad links neben der Eingangstür zum Türm. Auf der rechten Seite der Tür läuft nun Öl aus einem Rohr. Steckt eure Hand dort hinein und das Rohr zerbricht um die Tür einen Spalt zu öffnen. Zieht nun am Rohr, um Zutritt zum Turm zu erhalten.

Vor euch fällt das Glockenseil herab. Zieht daran um eine Melodie zu hören und das Xylophon zu öffnen. Ihr müsst nun die Melodie auf dem Xylophon nachspielen. Hierfür bekommt ihr Hinweise anhand von erleuchteten Tasten. Bevor ihr jedoch auf die erste leuchtende Taste schlagt, spielt eine willkürliche Melodie mit den dunklen Tasten. Somit erhaltet ihr nach kurzer Zeit die Trophäe "Improvisation". Folgt daraufhin den Hinweisen auf dem Xylophon. Wenn eine Taste mehrmals blinkt, heißt das, dass ihr sie auch mehrmals anschlagen müsst.

Habt ich diese Aufgabe bewältigt, zieht erneut am Glockenseil um die Glocke zu Falle zu bringen. Rutscht nun durch den freigelegten Tunnel abwärts und verfolgt den kleinen Jungen, bis euch das Spiel anzeigt ihn zu schnappen.

Nachdem ihr ins Wasser gefallen seid, steigt die Sprossen vor euch empor, öffnet den Deckel und entsteigt dem Tunnel Richtung Wald.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zweites Eisentor

von: Spaten112 / 01.08.2013 um 10:21

Dreht euch nach links und lauft dorthin, wo der kleine Junge auf dem Baum gesessen hat. Der erste Weg nach rechts führt euch zu einem Tor, an dem ihr wieder vier Schalter eindrücken müsst. Ist dies getan, öffnet sich das Tor. Lauft rechts die Treppe nach oben, um in eine neue Sequenz zu gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Epilog

von: Spaten112 / 01.08.2013 um 10:21

Ein Raum wird sich langsam nähern. Wartet, bis ihr dort seid. Öffnet die Tür und folgt dem Gang. Der Mann, der vorher auf seinem Grundstück auf euch geschossen hat wird euch eine Tür öffnen. Betretet diesen Raum und geht zum Waschbecken. Berührt den Spiegel. Mit Kreis könnt ihr das Waschbecken wieder verlassen. Dreht euch herum zur Tür und öffnet Sie. Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt das Spiel beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Datura: Sequenz 3 / Sequenz 4 / Erstes Eisentor / Der Irrgarten und der Turm / Sequenz 5

Seite 1: Komplettlösung Datura
Übersicht: alle Komplettlösungen

Datura

Datura spieletipps meint: Ehrgeiziges Abenteuer mit künstlerischem Anspruch. Spielerisch kanns aber nicht mit der Präsentation mithalten. Artikel lesen
60

Beliebte Tipps zu Datura

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Datura (Übersicht)

beobachten  (?