Tales of Xillia: Teufelsbestien und Teamempfehlungen

Teufelsbestien und Teamempfehlungen

von: alpifree / 10.06.2014 um 16:38

Jyde's Teufelsbestie ist in der Bermia Schlucht: Kletter im Nord-Westlichen Bereich also den Bereich wo ihr gleich seid und klettert da ganz nach oben . Nun sieht ihr ein großes Fliegendes Monster das sehr schnell ist Teamempfehlung dafür : Jyde , Elize , Leia , und Milla wieso : Weil Jyde die Schnelligkeit des Gegners ausgleicht bei Elize sollten sie alle Attacken ausstellen außer die Heilungszauber und Dunkler Besucher ( falls sie das haben ) und stellt bei Strategien ein das sie vorallem Artes anwenden soll Leia hilft bei der Heilung und lassen sie Jyde und Milla sich verbinden und starke Verbundene Artes auslösen

Alvins Teufelsbestie : Geht nach Kanbalar und geht dann zum Tempel der Xailen Wälder nun müsst ihr zu den Xaillen Wälder , wenn ihr diese Reihenfolge nicht befolgt erscheint das Monster nicht . Die Teufelsbestie ist meiner Meinung nach die schwächste also könnt ihr das Team so einstellen wie ihr wolt :)

Elize'Teufelsbestie : Ihr müsst zur Xagut Stromtalwiese und vom Nördlichen Bereich aus den Mittlerne Bereich auf einem Hügel betreten da is es nun : Teamempfehlung dafür: Die Teufelsbestie ist schnell aber nicht besonder stark Lvl mindestens 65 . Durch die Schnelligkeit des Monsters empfehle ich Jyde und Milla damit sie die Schnelligkeit wiedermal ausgleichen die 2 anderen könnt ihr selbst abstimmen :)

Leia's Teufelsbestie : In der alten Vicalle Mine die alte Vicalle Mine ist wenn ihr von Leronde rausgeht in Richtung rechts da ist ein kleines Loch wo ihr reinkriechen könnt . Gleich im ersten Raum ist die Bestie : Teamempfehlung wieder Jyde und Milla wegen der Geschwindigkeit . Die Teufelsbestie ist nicht stark aber sie nervt mit ihren vielen Attacken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Tales of Xillia schon gesehen?

Teufelsbestien und Teamempfehlungen, Teil 2

von: Tzimmer / 10.06.2014 um 16:39

Rowens und Millas bekommt ihr nur sehr spät in der Geschichte .

Rowens Teufelsbestie ist in der Helioberg Festung undzwar da wo ihr Volt besiegt habt bevor ihr Volt besiegt hat ist der Gegner da nicht aufzufinden . Die Teufelsbestie ist auf dem Dach also ganz oben . Im Kampf gegen diese Teufelsbestie empfehle ich euch Rowen weil Rowen die magischen Schwächen des Gegners ausnutzen kann und weil der Gegner viel Zaubert müssen sie mit Rowen verbunden sein damit er die Zauber mit automatischer Zauberschutz also seine "Passive" abwehren kann .

Millas Teufelsbesie ist in der Tatalian Kluft ganz unten : Die Tatalian Kluft ist in der Nähe der Helioberg Festung. Die Bestie ist die stärkste von allen aber sie ist sehr möglich mindest Level 70 Wenn ihr alle Waffen habt fällt euch auf das die Waffen viel schwächer sind als eure aber das ist kein Problem sie müssen einfach zum Fezebel Moor wenn sie den Schlüssel haben den sie kriegen wenn sie den Endboss besiegen öffnet sich da ein Tor also im Fezebel Moor.

Der führt nach Magnus Zero wo euch ein schwerer Boss entgegnen wird mindest Level 75 wenn sie ihn besiegen sind die Teufelswaffen doppelt so stark und die Waffen haben jetzt eine Fertigkeit das sie mit jeder erneuter Tötung von Monster immer + 1 Angriff und + 1 Magischen Angriff bekommen das heißt im Spiel ist es möglich 9999 vielleicht sogar mehr weiß ich ja nicht da ich selbst nicht so weit bin xD ich weiß also nicht ob man durch diese Fertigkeit vielleicht sogar über 9999 Angriff bzw . Magischen Schaden haben kann

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super beschrieben! Fehlte nur noch dass sich der Endboss dreimal teilt.

10. April 2015 um 09:42 von Zocke1988 melden


Zurück zu: Tales of Xillia - Kurztipps: Rabenschwarze Federn / Überraschende Attacke! / Schnell von Level 15-40 leveln / Mehrfach Erfahrungspunkte + Mahlzeiten sparen / Rabenschwarze Federn - Belohnungen

Seite 1: Tales of Xillia - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Tales of Xillia

Tales of Xillia spieletipps meint: Interessante Figuren, eine spannende Welt und ein schnelles, aber komplexes Kampfsystem - genau so muss ein tolles Rollenspiel aussehen! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Xillia (Übersicht)

beobachten  (?