Komplettlösung Splinter Cell 6

Vorwort

von: CryGhost / 22.08.2013 um 17:37

Sam Fisher war schon immer ein Meister der Schatten. Auch wenn ihr mit dem neuen Blacklist neue Methoden und Spielwege zur Verfügung habt, werden wir uns bei den folgenden Leitfäden an eine Mischung aus Geist und Panther halten. Erwartet also keine Rambo-Aktionen, solange diese nicht unabdingbar sind.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Splinter Cell 6 schon gesehen?

Prolog

von: Spaten112 / 14.08.2013 um 16:47

Nach dem Intro landen Sam und sein Freund Vic in einem Graben. Sam ist sichtlich verletzt und kann sich deshalb schwer bewegen.

Wenn ihr die Steuerung übernehmt, ist euer erstes Ziel zu Vic zu laufen. Folgt ihm anschließend.

Nach ein paar Schritten steht ihr vor einem Tunnel. Duckt euch und schleicht langsam hinein.

Hinter dem Tunnel brauch Vic eure Hilfe, um nach oben zu klettern.

Klettert ihm hinterher und geht in Deckung.

Von hier aus könnt ihr nun mit einem Knopfdruck zur nächsten Deckung hechten. Wiederholt dies, bis ihr in der Nähe der zwei Soldaten seid.

Ihr habt nun die Möglichkeit zwischen einer tödlichen und einer nicht tödlichen Kampfmethode zu wählen. Wählt am besten das Messer aus und schnappt euch danach die linke Wache.

Hechtet nun weiter bis zu dem markierten Fahrzeug. Dort bekommt ihr euer erstes Ziel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Störsender erreichen

von: Spaten112 / 14.08.2013 um 17:12

Ansicht vergrössern!
Meide das Licht, Bewege dich von Deckung zu Deckung

Ihr sollt nun den Störsender erreichen.

Schleicht euch erstmal zu der Rakete, die auf Fässern liegt.

Geht nun rechts rüber zu den Kisten. Auf der linken Seite sind viele Gegner und sie ist gut beleuchtet. Wählt deshalb den rechten Weg.

Ihr solltet nun abwechselnd in Nah- und Fernkampf gehen. Grund dafür ist das Exekutions-System. Wenn ihr einen Gegner im Nahkampf ausschaltet, habt ihr danach die Möglichkeit drei Gegner zu markieren und automatisch zu erschießen. Sind die Gegner markiert, geht dies allerdings nur, wenn der Pfeil auf ihrem Kopf rot ist.

Wartet also, bis euch ein Gegner in die Arme läuft und schaltet ihn im Nahkampf aus. Sucht euch danach drei Wachen und erschießt sie. Macht so weiter, bis der Bereich geleert ist.

Beim Ziel startet dann eine längere Sequenz, nach der das Spiel erst richtig los geht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Paladin

von: Spaten112 / 14.08.2013 um 17:13

Ihr seid nun in einem ziemlich großen Flugzeug, das moderne Technik enthält. Allen voran das SMI, mit dem ihr so ziemlich alles machen könnt.

Aktiviert das Gerät, um Einstellungen an eurem Spiel vorzunehmen.

Wie so oft habt ihr die Möglichkeit euren Bildschirm zu skalieren und die Helligkeit zu verändern.

Danach kommt ihr auf eine Weltkarte, die alle aktiven Missionen anzeigt.

Wählt "Safehouse" aus.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Versteck (1/6)

von: Spaten112 / 14.08.2013 um 17:18

Ansicht vergrössern!
CIA-Versteck erreichen

Um Grims Kontaktperson zu erreichen, müsst ihr erstmal über den Bazar. Folgt dem Weg geradeaus, die Treppe hoch und biegt vor dem Haupteingang zum Lokal nach links ab. Hier betritt ihr den Laden und geht auf die Toilette am Ende der rechten Gasse.

Nach einer kurzen Zwischensequenz befindet ihr euch in angemessener Kampfmontur, solltet euch also nicht offen mehr blicken lassen. Folgt der Gasse einige Meter und geht dann hinter der linken Mauer des Torbogens in Deckung. Wenn die drei Wachen wegschauen, wechselt ihr hinter den Betonblock rechts vor euch, von wo aus ihr den ersten Gegner im Nahkampf erledigen könnt.

Ob ihr diesen dabei tötet oder nur außer Gefecht setzt, ist euch überlassen. Letzteres bringt mehr Punkte und ist für die Geist/Panther Methode eher geeignet, weshalb wir dies in Zukunft auch machen. (Wechseln könnt ihr das im Waffenmenü.)

Mit jedem normalen Kill erhaltet ihr drei Markierungen, unten rechts als Pfeile zu sehen. Mit diesen könnt ihr Gegner markieren und töten lassen (genannt Ausschalten), sobald ihr in Reichweite seit (roter Pfeil). Und genau das macht ihr mit den beiden restlichen Wachen, nachdem ihr Deckung hinter dem Fahrzeug gesucht habt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Splinter Cell 6: Versteck (2/6) / Versteck (3/6) / Versteck (4/6) / Versteck (5/6) / Versteck (6/6)


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Splinter Cell - Blacklist (2 Themen)

Splinter Cell 6

Splinter Cell - Blacklist spieletipps meint: Spielerisch und inszenatorisch das beste Spiel der Splinter-Cell-Reihe. Erzählerisch etwas zu klischeebehaftet, der Einstieg zieht sich hin. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell 6 (Übersicht)

beobachten  (?