Payday 2: Einsteiger-Guide

Vorwort

von: CryGhost / 14.08.2013 um 15:18

Um was geht es in Payday 2?

Payday 2 handelt von Raubüberfällen, beginnend beim Juwelierraub über den Einbruch in ein Museum bis hin zum Banküberfall. Das Vorgehen ist dabei immer ähnlich: Zu viert nähert ihr euch dem Objekt, kundschaftet es bestmöglich aus, geht rein, setzt die Masken auf, schnappt euch das entsprechende Diebesgut und flüchtet anschließend mit einem Fahrzeug.

Im Folgenden wollen wir euch einen Einblick in die verschiedenen Bereiche des Spiels geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Payday 2 schon gesehen?

Das Versteck (Safe House)

von: CryGhost / 14.08.2013 um 18:09

Ansicht vergrössern!Das Versteck

Beim ersten Starten des Spiels werdet ihr direkt in das Versteck eingeladen, wo ihr auch hingehen solltet, da dies ein knappes Tutorial ist.

Das Versteck beinhaltet einen Trainingsparcours, in welchem ihr am Schießstand üben oder verschiedene Möglichkeiten zu Öffnen von Türen und Tresoren probieren könnt. Praktisch, wenn man gerade neue Fähigkeiten oder Waffen erworben hat.

Die Menge an euch zur Verfügung stehendem Geld könnt ihr ebenfalls im Tresor sehen, welcher nur dekorative Zwecke hat.

Das Versteck ist aber keine Pflicht, ihr könnt auch erst nach 100 Raubüberfällen wiederkommen.

5 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@Realgenra:
Ist auch eine unglückliche Formulierung... damit ist gemeint, dass du erstmal 100 Überfälle spielen KANNST, wenn du willst. Das Versteck ist also nicht zwingend notwendig.

16. Juni 2015 um 22:31 von Maradan melden

man kann immer ins Versteck

27. Januar 2015 um 13:23 von Realgenra melden

Damit ist nicht das Geld sondern der Tresor gemeint. ... Erst mal nachdenken, RedHunter569 ;)

26. Juli 2014 um 11:08 von Ysurak melden

Das geld ist nicht nur für dekorative Zwecke dort

19. November 2013 um 09:34 von RedHunter569 melden


Missionen annehmen

von: CryGhost / 17.08.2013 um 02:11

Ansicht vergrössern!Missionsübersicht

Um Missionen anzunehmen, müsst ihr das sogenannte Crime.Net besuchen, eine Art Online-Lobby, in der alle Aufträge aus Einzelspieler zusammen mit anderen Spielern angezeigt werden. Erreichen könnt ihr dieses Netzwerk über den Laptop in eurem Versteck, oder einfach über den Eintrag im Hauptmenü. Wenn ihr Crime.Net Offline wählt, spielt ihr die Missionen alleine, könnt aber auch die drei freien Plätze mit künstlicher Intelligenz füllen.

Beim Betreten der Crime.Net Lobby, werdet ihr die Übersicht über eine Stadt sehen. Mit der Zeit werden Aufträge/Verträge an verschiedenen Stellen sichtbar. Wenn ihr mit dem Cursor über einen solchen Eintrag geht, bekommt ihr die Missionsbeschreibung vorgelesen. Die Anzahl der Punkte zeigt dabei den Schwierigkeitsgrad und die Belohnung aus. Eine weiße Kugel steht für die geringste Auszahlung. Gelbe Kugeln stehen für einen höheren Schwierigkeitsgrad.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es sind keine kugeln sondern gelbe tötenköpfe. brauch da jemand ne brille?

01. Juni 2014 um 11:37 von Snaku melden


Vorteile nutzen (Intel)

von: CryGhost / 17.08.2013 um 19:23

Ansicht vergrössern!Blaupause einer Bank

Nachdem eine Mission gewählt wurde, kann man noch ein paar Einstellungen vornehmen. Falls ihr alleine spielt, sollte man sich entscheiden, ob man von Computerspielern unterstützt werden möchte. Das geht zwar bei manchen Missionen, kann aber eine ganz schön harte Nuss werden.

Interessanter sind hingegen die Vorteile, die man sich vor Antritt zur Mission kaufen kann. Vorteile sind beispielsweiße Bilder vom Zielobjekt, Blaupausen der Gebäude, wichtige Gegenstände und Personen oder aber Unterstützung durch extra Munition, einen zweiten Fluchtweg oder einen Scharfschützen als Absicherung.

Gerade in die Blaupausen sollte man das Geld investieren, wenn ihr die Mission das erste Mal antretet. Ob die anderen Vorteile hilfreich sind, muss man von seinem eigenen Können abhängig machen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

vorteile kosten leider für anfänger zuviel geld das brauchen sie erst mal für skills und waffen.

01. Juni 2014 um 11:39 von Snaku melden


Den Überfall durchführen (1/2)

von: CryGhost / 17.08.2013 um 19:28

Ansicht vergrössern!Der Erkundungsmodus

Nachdem ihr euch mit den vorliegenden Informationen zum Überfall vertraut gemacht habt, geht es auch schon los. Der Ablauf ist bei jeder Art eines Überfalls der gleiche, egal wie oft man ihn durchführt. Die Karte, die Aufstellung und die Fallen bleiben also mit minimalen Abweichungen immer gleich. Unter Umständen kann aber Mal ein Container anders stehen oder eine Wache sich etwas anders postiert haben.

Großen Einfluss auf den Ablauf haben allerdings Schwierigkeitsgrad und eure Fähigkeiten, beziehungsweise auch eure Erfahrung. Außerdem muss man sich eines im Hinterkopf behalten: Je länger ein Überfall dauert, desto größer die Wahrscheinlichkeit eines Fehlschlags. Daher immer alles möglichst schnell erledigen, ohne dabei aber voreilige Entscheidungen zu treffen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn man es schafft, alle Passanten und Polizisten auszuschalten oder als geiseln zu nehmen, dann kann es durchaus egal sein, wie lange ein Überfall dauert (ist aber eher was für 4 Leute oder geübte Spieler)

04. Januar 2014 um 21:07 von MayaChan melden


Weiter mit: Payday 2 - Einsteiger-Guide: Den Überfall durchführen (2/2) / PayDay (Zahltag)


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Payday 2

Payday 2 spieletipps meint: Unterhaltsamer Action-Shooter mit Rollenspielelementen, der jedoch Schwächen im Einzelspielermodus und in der Grafik aufweist. Artikel lesen
76
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Payday 2 (Übersicht)

beobachten  (?