Nachtclub - Der Überfall (2/2): Komplettlösung Payday 2

Nachtclub - Der Überfall (2/2)

von: CryGhost / 20.08.2013 um 00:08

Entweder das Büro ist nun leer oder der Chef liegt gefesselt am Boden. Dann haltet ihr euch in der Hocke an den rechten Fenstern und fang an den Tresor auf zu bohren. Wieder einmal ist es Glückssache, ob ihr von den Zivilisten bemerkt werdet oder nicht. Mit hohen Fertigkeiten kann man hier einen schnellen und leisen Bohrer verwenden oder mit Sprengstoff den Tresor öffnen und abhauen. Wir gehen aber von Anfängern aus, welche sich wenigstens den Vorteil "Schlechte Musik" kaufen können. Mit dieser sind weniger Gäste im Club, welche euch hören oder sehen könnten.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Polizei in der Zeit des Bohrens alarmiert wird, ist aber ziemlich hoch. Bleibt in dem Fall aber immer in diesem einem Raum, da die Einheiten nur von der Treppe oder dem Fenster aus eintreffen können. Auf dem Tisch des Chefs gibt es noch etwas Bargeld was ihr einstecken könnt, bevor der Bohrer fertig ist. Wenn das der Fall ist, schnappen sich alle Spieler eine Tasche voll Geld und warten auf den Transporter. Im besten Fall parkt dieser genau unter dem Fenster und ihr könnt das Geld einfach rausschmeißen.

Ihr müsst euch dann noch durch den Club kämpfen und durch eine der beiden Ausgänge das Gebiet verlassen. Die Zäune öffnen sich automatisch, sobald ihr euch ihnen nähert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Payday 2 schon gesehen?

Banküberfall

von: CryGhost / 20.08.2013 um 15:02

Ansicht vergrössern!

Den Banküberfall gibt es in drei Varianten: Geld, Schließfächer und Gold. Der Aufbau und Ablauf der Mission sind aber ähnlich.

Übersicht

Im Erkundungsmodus werdet ihr euch mit den Gegebenheiten vertraut machen, dann von einem Truck auf dem Parkplatz eine Thermallanze aufnehmen, in die Bank einbrechen und mit der Lanze den Tresor öffnen. Die dort befindliche Beute muss dann nur noch zum Fluchtfahrzeug gebracht werden.

Die Varianten

Die Variante Geld ist der Standard-Überfall, den jeder machen kann. Hier schnappt ihr euch das Geld vom Tisch und bringt es zum Fluchtwagen, mehr ist das nicht.

Die zweite Variante Schließfächer ist schon etwas hartnäckiger. Hier liegt das Geld nicht auf dem Tisch, sondern ihr müsst einzelne Schließfächer öffnen. Es gibt Dutzende Schließfächer und für jedes braucht ihr etwa zehn Sekunden. Und das kann während einem Angriff von Spezialeinheiten sehr lange sein. Von daher ist es vorteilhaft, wenn man die tragbare Säge vom Vollstrecker oder die Fähigkeit des Schlösserknackens vom Geist hat.

Die dritte Variante Gold ist die Krönung. Zwar ist es vom Aufbau her ähnlich wie Geld, dafür machen euch Sonder- und Spezialeinheiten mit sehr schwerer Rüstung und hoher Anzahl an Personen das Leben richtig schwer. Sicher kein Job für Anfänger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Banküberfall - Der Überfall (1/4)

von: CryGhost / 20.08.2013 um 17:45

Zufällige Faktoren

Folgendes ist bei jedem Überfall zufällig platziert:

  • Das Fahrzeug mit dem Thermalbohrer
  • Eine Wache auf dem Parkplatz
  • Die Positionen von Kameras
  • Der Sicherheitsraum und die Keykarte dazu
Der Überfall

Im Erkundungsmodus solltet ihr euch wie immer einen Überblick über die Karte und wichtige Objekte verschaffen. Als erstes braucht ihr den Thermalbohrer, welche sich auf der Ladefläche eines Trucks auf dem Parkplatz befindet. Ihr könntet zwar die Maske bereits aufsetzen und euch durch den Zaun schneiden. Doch bevor ihr dabei bereits von Zivilisten entdeckt werdet, solltet ihr lieber um die Bank herumlaufen, dort ist der Parkplatz offen.

Wenn vor dem Parkplatz eine Wache ist, könnt ihr sie umgehen. Steht sie allerdings auf dem Parkplatz, müsst ihr sie wohl oder übel töten. Antwortet dann unbedingt dem Dispatcher über den Pager der Leiche, sonst wird Alarm ausgelöst.

Die nächste Aufgabe ist das Betreten der Bank. Fenster einschlagen bemerkt man sofort und der vordere Eingang ist auch keine gute Idee, bleiben noch zwei Außentüren und eine Treppe, die über das Dach ins Innere der Bank führt.

Ihr solltet schauen, über welcher Tür (oder auf dem Dach), sich keine Kamera befindet und diesen Weg wählen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Banküberfall - Der Überfall (2/4)

von: CryGhost / 20.08.2013 um 17:56

Sollte sich überall eine Kamera befinden, wird das Ganze ziemlich schwer. Werdet ihr auf der Kamera gesehen, wird der Alarm von der Wache im Überwachungsraum ausgelöst. Eine Möglichkeit wäre der Einsatz eines ECM Störsenders. Mit diesem blockiert ihr Kameraübertragungen und Handys.

Eine weitere Alternative stellt ein Spieler in einem normalen Anzug dar. Diese kann dank der geringen Sichtbarkeit relativ leicht durch den Haupteingang eintreten (natürlich ohne die Maske) und sich nach hinten durcharbeiten. Dort muss er in den Sicherheitsraum und die Wache ausschalten, damit die Kameras ihre Funktion verlieren. Um die Sicherheitstüre zu öffnen, braucht ihr entweder hohe Fähigkeiten der Skillbäume für entsprechendes Equipment, den normalen, sehr lauten Bohrer für die Tür, oder die passende Keykarte. Letzteres ist beim Bankdirektor zu finden oder auf dem Tisch im offenen Büro hinten rechts.

Wenn ihr die Wache vor den Kameras losgeworden seid, bringt ihr den Thermalbohrer in die Bank und haltet euch noch kurz in Deckung.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nicht direkt, aber die Wachen können nachgucken kommen!

09. September 2013 um 12:18 von gelöschter User melden

Das ist nicht richtig, wenn man die Kameras mit Schalldämpfer zerstört wird kein Alarm ausgelöst!!!

23. August 2013 um 01:29 von star33wars melden


Banküberfall - Der Überfall (3/4)

von: CryGhost / 20.08.2013 um 18:04

Verteilt alle Spieler auf die Bank, der Träger des Thermalbohrers sollte sich hinter dem Schalter mit den Angestellten befinden. Ein weiterer in den Büroräumen und einer ganz vorne. Der letzte hält sich dort bereit, wo noch Zivilisten sein könnten, also hauptsächlich draußen vor der Bank.

Auf ein Zeichen setzen alle ihre Masken auf, erschießen die Wachen und schreien die Zivilisten zu Boden. Ganz wichtig ist hierbei, dass sich keine Personen den roten Alarm-Knopf nähert (ECM-Störsender blockieren dieses Signal nicht!). Das sollte Aufgabe des Trägers des Bohrers sein, weil er direkt in hinter den Tresen mit den Angestellten gehen kann, die sich unmittelbar neben einem Alarm-Knopf befinden.

Es darf kein rotes Ausrufezeichen mehr über den Köpfen von Zivilisten übrig bleiben, sonst ruft derjenige die Polizei! Auch muss man Pager von Wachen beantworten, falls diese anspringen. Wenn das geschafft ist, legt man die Tasche mit dem Bohrer vor die Tresortür und aktiviert den Thermalbohrer dann.

Alle anderen sehen zu, dass die Geiseln am Boden bleiben und kein Alarm ausgelöst wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Payday 2: Banküberfall - Der Überfall (4/4) / Der Ukrainische Job / Der Ukrainische Job - Der Überfall (1/2) / Der Ukrainische Job - Der Überfall (2/2) / Wachhunde (Tag 1)

Zurück zu: Komplettlösung Payday 2: Vier Läden - Der Überfall / Einkaufszentrum - Crasher / Einkaufszentrum - Crasher - Der Überfall / Nachtclub / Nachtclub - Der Überfall (1/2)

Seite 1: Komplettlösung Payday 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Payday 2 (7 Themen)

Payday 2

Payday 2 spieletipps meint: Unterhaltsamer Action-Shooter mit Rollenspielelementen, der jedoch Schwächen im Einzelspielermodus und in der Grafik aufweist. Artikel lesen
76
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Payday 2 (Übersicht)

beobachten  (?