Wahltag (Tag 2) (Falschen Truck markiert): Komplettlösung Payday 2

Wahltag (Tag 2) (Falschen Truck markiert)

von: Spieletipps Team / 10.09.2014 um 16:00

In dem zweitem Tag des Jobs Wahltag, wenn ihr den falschen LKW markiert habt, müsst ihr den Server im Wahllokal stören um eine Neuwahl zu provozieren. Um den Verdacht vom Elefanten abzulenken, müsst ihr noch die Bank nebenan ausrauben.

Zufällige Faktoren:

  • Positionen der Kameras
  • Positionen der Wachmänner
  • Position der Tresortür
  • Position des Servers
  • Inhalt des Tresors
  • Anzahl der Geldtaschen

Zuerst müsst ihr in den markierten Bereich eindringen und dann den Server hacken, dies dauert auch nur eine Minute.

Dannach werdet ihr aufgefordert eine Wand mit C4 zu zerstören, um an die Räume der Bank zu kommen.

Sobald ihr das gemacht habt, müsst ihr euch den Bohrer aus einem der Aufzüge holen. Aber Vorsicht, es könnte sein dass ein Cloaker oder ein Bulldozer hinter der Tür auf euch wartet! Diesen bringt ihr zu der Tresor Tür und bohrt sie auf, dies dauert 6 Minuten.

Passt auf den Balkon hinter dem Fenster sehr gut auf, den dort werden Sniper auf euch warten und auch immer wieder neu spawnen!

Sobald der Tresor offen ist, könnt ihr 3 bis 12 Geldtaschen darin finden, zudem könnt ihr noch die Schließfächer knacken oder aufsägen.

Sobald ihr alles habt, müsst ihr die Taschen noch zum Van bringen der, links an der Straße auf euch warten wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Payday 2 schon gesehen?

Schattenraub

von: Spieletipps Team / 18.09.2014 um 11:38

Ansicht vergrössern!

Bei diesem Job müsst ihr aus einem Lagerhaus verschiedene Dinge klauen, ohne euch erwischen zu lassen, falls ihr doch erwischt werdet, habt ihr nur 1 Minute Zeit um zu fliehen.

Zufällige Faktoren:

  • Positionen der Wachen
  • Positionen der Kameras
  • Positionen der Beute
  • Positionen der Brecheisen
  • Position der Seilrutsche (Falls Vorteil gekauft wurde)
  • Position der Beute-Abwurfpunkte (Falls Vorteil gekauft)

Als erstes müsst ihr auf das Gelände kommen. Es gibt sechs verschiedene Wege wie ihr das erreichen könnt.

  1. Ihr schleicht euch an der Wache am Haupttor vorbei, was aber nur geht, wenn das Tor nach aussen geöffnet ist.
  2. Ihr steigt die Treppen Am Ende des Grundstücks rechts, vom Haupttor aus gesehen nach oben, springt auf das Dach runter, und dann springt ihr auf einen Container von dem aus ihr auf den Boden kommt.
  3. Links vom Haupttor ist eine kleine Gasse, in der eine Leiter auf ein Dach ist, von diesem aus könnt ihr auf das Dach des Lagerhauses springen.
  4. Von dem Dach aus welches ihr über die Leiter erreicht, könnt ihr auch über den Zaun auf das Gelände springen
  5. Wenn ihr die Gasse links vom Haupttor weiter geht, könnt ihr die Treppe hinunter laufen, den Zaun rechts von euch zerschneiden und durch die Tür in das Lagerhaus gelangen.
  6. Wenn ihr in den Vorteilen die Thermalpaste kauft, könnt ihr einen Gulli Deckel, der sich links vom Haupttor befindet, öffnen. In der Kanalisation werden euch Gitterstäbe den Weg versperren, die ihr mit der Thermalpaste zestören könnt.

Sobald ihr im Lagerhaus seid, solltet ihr den Wachmann im Kameraraum ausschalten. Der Raum befindet sich im Obergeschoss. Auf der Karte mit dem Wort "Cams" bezeichnet.

Sobald ihr diesen eliminiert habt, solltet ihr euch ein Brecheisen suchen um die Transportkisten zu öffnen.

Auf der Karte könnt ihr die Position der Brecheisen einsehen und die Plätze der Beute, aber bedenkt, dass nicht immer an jedem Platz etwas liegt, die Beute Gegenstände werden zufällig platziert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ölmultis (Tag 1)

von: Spieletipps Team / 18.09.2014 um 14:12

Am ersten Tag des Jobs Ölmultis, geht es darum die Adresse von jemandem zu finden, der einen Generator erfunden hat.

Zufällige Faktoren

  • Position der Kameras
  • Positionen der Gang Mitglieder
  • Anzahl der Gang Mitglieder
  • Koks in der Küche
  • Safe mit der Adresse
  • Informationen
  • Waffen

Ihr solltet das Gang Haus aus der Tiefgarage heraus infiltrieren, da manchmal an den Türen Blendmienen ausgelegt sind, die dann hochgehen.

Meistens steht nur eine Wache in der Garage. Diese eliminiert ihr und wartet bis zwei weitere Mitglieder herunter gekommen sind. Dies kann bis zu 2 Minuten dauern.

Sobald ihr die ersten 3 Mitglieder erschossen habt, könnt ihr euch sehr vorsichtig die Treppe hochwagen und probieren euch einen Überblick zu verschaffen. Sobald ihr wisst wie viele und wo die Wachen stehen, könnt ihr hoch und diese erschiessen.

Wenn ihr mehrere Leute seid, können auch welche von draußen Wachen durch die Fenster markieren, was euch das Leben vereinfacht.

Nun könnt ihr die Küche "säubern", aber seid auf der Hut, denn manchmal liegt in der Küche Koks, welches von 6 Gangmitglieder bewacht wird.

Sobald ihr alle Gangmitglieder im unteren Stockwerk ausgeschaltet habt, könnt ihr euch vorsichtig in den ersten Stock wagen. Versucht euch wieder einen Überblick zu verschaffen und dann die Wachen zu eliminieren.

Wenn ihr das alles geschafft habt ohne, dass ein Gangmitglied einen Schuss abgegeben hat, könnt ihr seelenruhig den Tresor aufbohren und das Haus nach Informationen (Blaupausen, Flugzeugschlüssel, ect.) absuchen.

Falls auch nur ein Gangmitglied einen Schuss abgiebt, wird die Polizei sehr bald eintreffen!

Auf dem Gelände könnt ihr manchmal auch Waffen finden. Es gibt es noch 2 kleinere Gebäude in denen manchmal welche liegen. Desweiteren können sie auch im Haus sein.

Außerdem gibt es im Keller noch 9 Geldautomaten, diese solltet ihr aber nicht mit der Säge aufmachen, da ansonsten die Polizei kommen wird.

Sobald der Safe offen ist und ihr die Informationen habt, könnt ihr fliehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Brandstifter (Tag 1)

von: Spieletipps Team / 18.09.2014 um 15:54

Am ersten Tag des Jobs Brandstifter, geht es darum die Waffen der Mendoza Gang zu zerstören oder zu stehlen.

Zufällige Faktoren:

  • Position der Kameras
  • Positionen der Wachen
  • Position des offenen Hangers
  • Anzahl der Waffen

Lauft runter zu den Hangern und eliminiert alle Mendozas, dann nehmt die geforderten Waffen mit in den Van, wenn ihr sie stehlen wollt. Oder ihr sucht einen Gas Tank und schießt auf diesen bis er explodiert und werft dann die Waffen dort hinein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Brandstifter (Tag 2)

von: Spieletipps Team / 25.09.2014 um 15:24

Ansicht vergrössern!

Am zweiten Tag des Jobs Brandstifter, sollt ihr einen Server aus einem FBI Büro stehlen.

Zufällige Faktoren:

  • Anzahl der Wachen
  • Positionen der Wachen
  • Positionen der Kameras
  • Beute in der Asservatenkammer
  • Position des Server Raums

Als erstes müsst ihr den Server Raum finden. Auf der Karte könnt ihr einsehen, an welchen Positionen er liegen kann.

Sobald ihr ca. 1 Meter vor dem Raum steht, wird euch nach kurzer Zeit ein Computer gezeigt, mit dem ihr interagieren müsst. Ihr dürft die Tür noch nicht knacken, da sonst der Alarm ausgelöst wird

Sobald ihr das getan habt, werden euch Sicherheitskästen angezeigt, an welchen ihr Kabel durchtrennen sollt.

Sobald ihr das getan habt, könnt ihr das Schloss des Serverraumes knacken.Nun müsst ihr die nächste Tür aufboren oder mit einem ECM die Tür öffnen.

Jetzt braucht ihr nur noch den Server auszubauen und ihn zum Van bringen.

Falls ihr aber noch mehr Beute machen wollt, könnt ihr noch die Asservatenkammer ausräumen, dies befindet sich bei der grünen Umrandung im Bild. Falls sich darin Beute befindet, könnt ihr sie entweder mit c4 aufsprengen oder mit dem Bohrer aufbohren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Payday 2: Brandstifter (Tag 3) / Go Bank

Zurück zu: Komplettlösung Payday 2: Kunstgriff (Tag 2) / Kunstgriff (Tag 3) / Diamanten Geschäft / Wahltag (Tag 1) / Wahltag (Tag 2) (Richtigen Truck markiert)

Seite 1: Komplettlösung Payday 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Payday 2 (7 Themen)

Payday 2

Payday 2 spieletipps meint: Unterhaltsamer Action-Shooter mit Rollenspielelementen, der jedoch Schwächen im Einzelspielermodus und in der Grafik aufweist. Artikel lesen
76
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Payday 2 (Übersicht)

beobachten  (?