Kapitel 1: Komplettlösung Tales of Xillia

Kapitel 1

von: Trez17 / 22.08.2013 um 22:49

Vorab: Nachdem ihr am Anfang die Einstellungen wie Schwierigkeitsgrad eingestellt habt, könnt ihr euch zwischen zwei Figuren entscheiden. Milla und Jyde. Die Geschichte ändert sich gar nicht. Die beiden sind gut 80% des Spiels zusammen. Ihr könnt nur gewisse Szenen (wenn die beiden vorrübergehend getrennt sind) aus einen anderem Blickwinkel erleben. Außerdem gibt es für Jyde drei Nebenquests mehr.

Die Lösung für die Nebenquests schreibe ich erst am Ende. Es geht hier zunächst nur darum wie ihr in der Story vorankommt.

Ich habe mich für Milla entschieden.

Fennmont: Nachdem unsere junge Geisterherrin Milla in der Stadt landet, lernt ihr auch gleich Jyde kennen. Seid ihr in der Kanilasation, drückt erstmal die Viereck Taste, um euch einen Überblick zu verschaffen. Dort trifft ihr auf Wachhunde und ein paar Soldaten. Die sollten keine Probleme darstellen, da Milla zu Beginn sehr stark ist. Macht euch trotzdem mit dem Kampfsystem vertraut.

Sammelt alle roten und orangen Gummis ein. Am Ende findet ihr eine Treppe (Kreuz-Taste), die euch nach oben bringt. Das Nächste Areal ist deutlich größer. Daher wieder Viereck. Links oben ist eine Tür. Da müsst ihr hin. Da erwartet uns auch der erste Bosskampf. Außerdem schließt sich Jyde uns an. Der Kampf ist extrem leicht. Daher verschwendet nicht eure Items!

0 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ansich ne gute idee aber verpassbare sachen sollten dan doch schon besser mit enthalten sein da man doch ziehmlich schnell diverse quests verpassen kann und dauerhaft 3 texte nebenher zu lesen ist dan ja auch...naja...dann doch lieber nen eng. walktrough

01. September 2013 um 13:52 von Dauerdown melden


Dieses Video zu Tales of Xillia schon gesehen?

Kapitel 1 - Teil 2

von: Spaten112 / 12.09.2013 um 14:44

Mit einer von Ifrits Attacken, solltet ihr das Mädchen mit einem Schlag besiegen. Verlasst nun den Raum und ihr lernt das Lilimiumkugelsystem kennen. Das System ist genauso aufgebaut wie bei Final Fantasy X. Steigt ihr ein Level auf, bekommt ihr Punkte womit ihr im Kugelsystem eine Kugel "kaufen" könnt. So erhöht ihr eure Statuswerte und erlernt Attacken oder Fähigkeiten. Habt ihr euch mit der Kugel vertraut gemacht, begebt euch nun zum unteren Bereich. Nun könnt ihr die Tür öffnen (Karte vom Boss erhalten). Im neuen Bereich findet ihr Kisten mit 400 und 500 Gald (Spielwährung). Begebt euch nun zur Tür am Ende des Ganges. Es folgt eine große Sequenz sowie die Opening Credits.

Danach befinden wir uns im Zentrum der Stadt. Überall sind Soldaten auf der Suche nach euch! Bei Berührung startet ein Kampf! Geht nun nach Norden in Richtung Uni. Danach nach rechts, um an den Hafen zu gelangen. Es folgt wieder eine lange Sequenz.

Nun sind wir beim Aladhi Seehafen. Nachdem Alvin sich vorstellt, könnt ihr euch die Stadt anschauen und einkaufen! Sprecht in der Nähe des Schiffes das Mädchen mit dem Ausrufezeichen über den Kopf an. Nun beginnt unsere erste Nebenaufgabe. Lauft weiter nach oben und verlasst die Stadt. Nun folgen einige Tutorials. Macht euch mit dem Kampfsystem vertraut. Er werden auf einige Monster treffen! Geht nun weiter nach Nordwesten, um ins nächste Gebiet zukommen. Lauft nun nach Süden. Es folgt ein Bosskampf mit dem Auftragsgegner. Vergesst nicht nach dem Kampf die Truhe zu öffnen. Geht nun zurück in den Hafen und sprecht das Mädchen wieder an. Nun könnt ihr auch im Gasthaus Essen kaufen. Erweitert den Waffenhändler weiter, indem ihr ihm Items schenkt. Habt ihr alles erledigt, könnt ihr die Stadt wieder verlassen. Ein Weg der vorher verschlossen war, ist nun offen. Geht Richtung Norden, um ins Dorf Hamill zu gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1 - Teil 3

von: Spaten112 / 12.09.2013 um 14:44

Hamill

Geht nach der Sequenz Richtung Süden. Dort steht ein kleiner Junge, der auf einen Baum starrt. Sprecht ihn an und ihr könnt nun Aifraidsschätze sammeln. Geht nun in das Haus der Bürgemeisterin. Das Haus befindet sich am Eingang der Stadt. Geht danach Richtung Westen, um in den zweiten Abschnitt der Stadt zu gelangen. Verlasst danach die Stadt Richtung Osten.

Der Weg nach Nia Khera

Im Süden findet ihr einen von Aifreads Schätzen. Verlasst nun den Bereich Richtung Westen. Im neuen Bereich findet ihr im Südwesten wieder einen Aifreadsschatz (2000 G). Geht nun Richtung Westen, um zu den Wasserfällen zu kommen.

Unbekannte Gruppe greift an

Bei den Wasserfällen könnt ihr nun klettern um voran zu kommen. Lauft nach Süden und "klettert euch den Weg frei". Ihr werdet in der Nähe des Eingangs wieder einen von Aifreads Schätzen finden. Dieses Mal ist es eine Stoffpuppe. Ein kleiner Drache! Den könnt ihr im Ausrüstungsmenü euren Helden verpassen. Nun könnt ihr auch krabbeln. Seid ihr am Speicherpunkt gelangt, speichert unbedingt! Denn es folgt der erste große Bosskampf. Stellt vorher unter "Strategie" unbedingt ein, dass die beiden automatisch Items benutzen dürfen. Der Boss hat es in sich. Bleibt immer in Bewegung und lasst ihn nicht angreifen. Habt ihr den Kampf überstanden, könnt ihr im Norden erneut ein von Aifreads Schätzen abgreifen. Springt nun runter und lauft nach Nordwesten. Ihr könnt nun nach Nia Khera.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1 - Teil 4

von: Spaten112 / 12.09.2013 um 14:44

Milla wird vergöttert!

In Nia Khera angekommen stellt ihr fest, das unsere Milla höchst vergöttert wird. Nach der Sequenz müssen wir vier magische Steine finden. Im Norden des Dorfes findet ihr den Feuerstein, im Osten den Wasserstein. in der Nähe des östlichen Ausganges, findet ihr den Erdstein. Im Nordwesten findet ihr den letzten Stein- den Windstein. Habt ihr die Steine gefunden, folgt eine Plauderei. Im Nordosten gelangt in einem Gebiet, welches ich euch nicht empfehlen würde. Die Monster dort machen eure Truppe mit 1-2 Schlägen platt. Seid ihr aber etwas besser gelevelt, als für den jetzigen Stand nötig, könnt ihr dort ziemlich schnell einige Level + machen. Entfernt euch aber nicht zu sehr vom Speicherpunkt. Um die Story weiter zu machen, verlasst das Dorf Richtung Nordwesten. Nächstes Ziel: Millas Schrein!

Der spirituelle Weg

Im Süden der Ebene, habt ihr wieder die Möglichkeit eine von Aifreadsschätzen zu holen. Dazu müsst ihr den Vorsprung hochklettern. In der westlichen Richtung, könnt ihr euch eine Kiste mit fünf schwarzen Federn holen. Verlasst nun den Bereich durch den nördlichen Ausgang. In Süden könnt ihr euch auf den Vorsprung eine Kiste mit Yakisoba Nudeln (klein) holen. Im ersten Abschnitt könnt ihr im Norden wieder einen Vorsprung hochklettern. Dort findet ihr wieder einen von Aifreadsschätzen. Im Westen findet ihr noch eine Kiste mit einen Lederhut. Nimmt nun den Ausgang im Westen.

So lebt also eine Herrin

In Millas Schrein, haben wir sehr wenig zu tun. Geht ins Haus und es folgt eine Sequenz mit dem verrückten Ivar. Geht nun per R3 zurück ins Dorf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1 - Teil 5

von: Spaten112 / 12.09.2013 um 14:44

Interessante Neuigkeiten

Geht nun ins Gasthaus im Nordwesten des Dorfes. Es folgt eine Sequenz mit dem Ältesten. Wenn ihr das Dorf durch den nordwestlichen Ausgang verlasst, folgt eine lustige Sequenz mit Ivar und Alvin. Geht nun zurück nach Hamill.

Das mystiriöse Mädchen

In Hamill angekommen folgt eine Sequenz mit dem kleinen Mädchen. Sprecht danach mit den Dorfbewohnern. Das kleine Mädchen findet ihr danach im zweiten Abschnitt des Dorfes. Sie ist im Haus am kleinen Fluss. Verlasst nun das Dorf durch den östlichen Ausgang. Es folgt wieder eine Sequenz. Das nächste Ziel ist der Aladhi Seehafen. Geht vorher noch kurz mit Elize nach Nia Khera für eine weitere lustige Sequenz.

Auf nach Rushogul!

In Aladhi müsst ihr zu den Schiffen laufen und euch am Stand eine Karte holen. Es folgt eine Sequenz und Alvins Loyalität wird wieder in Frage gestellt.

Die Teufelsbestien

Lauft zunächst ins Gasthaus um etwas über den Krieg zwischen Ouj Oule und Rashugal zu lernen. Geht nun zum nördlichen Ausgang und lasst euch von einem Alten von den Teufelsbestien erzählen. Danach gehts nach Septrathhochland.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tales of Xillia: Kapitel 1 - Teil 6 / Kapitel 1 - Teil 7 / Kapitel 1 - Teil 8 / Kapitel 1 - Teil 9 / Kapitel 1 - Teil 10

Zurück zu: Komplettlösung Tales of Xillia: Vorwort / Die spielbaren Charakter / Die spielbaren Charakter - Teil 2 / Steuerung / Einsteiger Tipps

Seite 1: Komplettlösung Tales of Xillia
Übersicht: alle Komplettlösungen

Tales of Xillia

Tales of Xillia spieletipps meint: Interessante Figuren, eine spannende Welt und ein schnelles, aber komplexes Kampfsystem - genau so muss ein tolles Rollenspiel aussehen! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Xillia (Übersicht)

beobachten  (?