Kapitel 4 - Teil 7: Komplettlösung Tales of Xillia

Kapitel 4 - Teil 7

von: Spaten112 / 12.09.2013 um 15:02

Die Wahrheit über Spyrit

Gleich links findet ihr eine Truhe mit weiteren 5.000 Gald. Weiter links, könnt ihr einen Raum betretten. Darin findet ihr eine Truhe mit Ananasgummi. Lauft nun den Korridor runter. Es folgt eine Sequenz. Holt euch danach die Truhe links mit Helden Hut. Nimmt jetzt den rechten Ausgang. In der Mitte gibt es eine Truhe mit Wundergummi. Lauft danach in Sektor 5. Danach durch südlichen Ausgang in Sektor 6. Links unten gibt es eine Truhe mit Schmankerl. Lauft danach zurück in den 3. Sektor. Nimmt dieses mal den südlichen Ausgang. Rechts unten gibt es einen Aifreadsschatz (Herold-Maske). Links ist eine Tür die in den Militärforschungsflugel führt. Auf der rechten Seite ist eine Tür zum Lager führt. Hier gibt es wieder viele Kisten. Schiebt die Kiste mit dem Symbol 1x nach Vorne und dann von links aus Richtung Block. Klettert nun drauf und holt euch 7.000 Gald. Am Ende des Korridors gibt es eine Truhe mit Spezial +. Geht nach rechts und schaut euch die Sequenz an. Ihr befindet euch nun in einen Raum. Holt euch hier die Truhe mit Sirub. Geht jetzt raus und schaut euch die nächste Sequenz an. Geht danach nach rechts und holt euch einen von Aifreadsschatz (Buch-Grenzweite). Links findet ihr noch einen kleinen Raum. Hier gibt es Krokettenbrötchen (mittel). Außerdem könnt ihr hier speichern und einkaufen. Lauft jetzt den Korridor runter und lauft die Treppen hoch nach E10. Vor euch gibt es eine Truhe mit Trank des Lebens. Links gibt es wieder ein Raum mit vielen Kisten. Zieht die Kiste mit dem Symbol raus. Kriescht jetzt hindurch und holt euch eine rote Kamille. Lauft nun wieder die Treppen hoch Richtung E11. Links gibt es eine Tür mit Elixier. Es geht weiter nach E12. Geht jetzt in den Raum rechts rein. Hier gibt es eine Truhe mit seltsamer Kern und einen Speicherpunkt. Speichert! Es folgt gleich ein Kampf gegen Volt. Nimmt nun die Tür im Raum um auf das Dachgeschoss zukommen. Ihr werdet von Volt angegriffen.

Volt: Lv 62, 62.000 KP. Nimmt Alvin in euer Team auf damit er seine Verteidigung brechen kann. Volts Schwäche ist Erde! Benutzt also immer Gnom. Der richtet mächtig viel Schaden an. Ihr bekommt ganze 30.000 ERF + 15.000 Gald + Omega-Elixier (!).

Wir sind nun im 3. Sektor. Schaut euch die Plauderei an und anschliend nach rechts in den 5. Sektor. Nimmt den Ausgang im Norden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Tales of Xillia schon gesehen?

Kapitel 4 - Teil 8

von: Trez17 / 03.09.2013 um 20:51

Ansicht vergrössern!Endkampf

Russalle-Höhenstraße

Das Spiel neigt sich nun dem Ende! Nördlich, bei den 2 Bäumen, Kiste mit roter Safran. Im Osten gibt es ein Loch mit Schmankerl. Anschließend folgt eine Plauderei. Nordwestlich gibt es noch ein Loch. Geht hindurch und holt euch einen Wundergummi. Es geht im Norden weiter. Hier findet ihr bei den Bäumen eine Truhe mit Schmankerl. Verlasst danach den Bereich. In der Mitte gibt es eine Truhe mit Wächtersymbol. Im Nordwesten gibt es eine weitere Truhe. Dieses mal bekommt ihr Pot-au-feu (groß). Gleich links, Loch mit Spezial+. Geht nun zur östlichen Wand. Lauft entlang der Wand bis ihr einen von Aifreadsschätzen (Heilsband) findet. Verlasst jetzt den Bereich. Genau in der Mitte des Bereiches, gibt es eine Truhe mit 4x pechschwarzen Federn. Gleich rechts, findet ihr ein Loch mit 7x Zugvogelfeder. Weiter rechts Truhe mit 6.000 G. Im Osten, auf einen Baum, gibt es Aifreadsschatz (Seltene Stiefel). Schräg gegenüber gibt es eine Truhe mit 6x Wiesenkristall.

Mein Tipp!

Im Osten könnt ihr zur Tatalian-Kluft. Storytechnisch müsst ihr nicht dahin. Es ist aber ein sehr guter Ort zum Trainieren. Selbst normale Monster geben 5.000 und mehr Erfahrungspunkte. Es kommen nämlich ein paar schwäre Kämpfe auf euch zu. Die Monster stellen keine besondere Herausforderung dar. Außerdem könnt ihr euch dort Millas Teufelswaffe holen.

Verlasst nun den Bereich gen Norden. Lauft hoch und es folgt eine Sequenz. Teleportiert euch nun per R3 zurück in die Stadt. Ruht euch bei Alvins Bruder aus. Geht nach der langen Sequenz zurück zum Dimensionsloch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4 - Teil 9

von: Spaten112 / 12.09.2013 um 15:03

Weltraumkreuzung

Wir sind nun kurz vor dem Ende. Über den westlichen Portal kommt ihr zurück nach Rieze-Maxia. Ihr findet gleich vor euch eine Kiste (Kristallförmig) mit Omege-Elixier. In diesem kleinen Bereich findet ihr außerdem einen Allesteiler und einen Ring. Außerdem gibt es noch ganze 5 Plaudereien! Geht danach nach Osten.

Wenn ihr hier runterspringt, müsst ihr durch! Es gibt kein zurück kommen!

Zu diesem Zeitpunkt war ich Lv 70. Mein Waffenlevel war 85 und Rüstungslevel 60. Rüstet euch also gut aus. Nimmt Essen mit, das eueren Angriff und eure Deffensive verstärkt. Besucht den Händler in Sharilton und tauscht eure Federn gegen Omege-Elixier aus. Die Dinger können euch schnell vor dem Tod retten!

Wir ihr meint Bereit zu sein, springt runter. Es folgt ein automatischer Kampf mit...

Wingul: Lv. 69, 60.000 KP. Ja, ihr müsst nun zum 3. mal gegen Wingul kämpfen. Er hat wie zuvor den selben Kampfstil. Er greift euch mit ultra schnellen Attacken an. Wenn ihr erstmal in seiner Kombo seit, kommt ihr nicht so schnell raus. Lasst euch also immer von Elize helfen. Schaltet vorher unter Taktiken die Option auf Items einsetzen frei. Habt immer ein Auge auf eure Lebensanzeige. Wenn Winguls Leben unter 75% gefallen sind, setzt er seine Mystic Art Attacke ein. Dies ist die Super-Nova! Eine Attacke, die extrem viel Schaden anrichtet. Versucht danach euere Gruppe gleich mit Schmankerl+ zu heilen.

Danach wird die Gruppe aufgeteilt. Ihr müsst euch jetzt alleine durchschlagen. Die grünen Kugeln, öffnen eine Art Brücke. Die roten Kugeln heben euch eine Etage höher. Mit den blauen Kugeln könnt ihr runterspringen. Unterwegs findet ihr folgende Items:

Krokettenbrötchen (groß), Sanduhr, Schmankerl, Spezial+, Früchte-Yakisoba (groß).

Es folgt ein automatischer Kampf gegen einen Boenwolf. Nun ist Jyde in eurer Gruppe. Holt euch die 3 Allheiltränke und kämpft gegen:

Muzét: Lv 65, 40.000 KP. Muzét ist zu Beginn nicht sonderlich stark. Verlinkt euch mit Jyde damit er euch heilt. Wenn ihre KP unter 5.000 fallen, verliert sie wieder die Kontrolle über ihre Kräfte. Das bedeutet, sie spamt euch mit ihren Attacken zu! Lasst sie nicht dazu kommen. Greift stehts an. Nachdem Kampf bekommt ihr stolze 50.000 Erfahrungspunkte und 30.000 Gald. Danach könnt ihr euch links einen Sirub holen. Außerdem eine Truhe mit 4x Zitronengummi und 4x Ananasgummi. Zusätzlich gibt es noch eine Truhe mit Omega-Elixier und Trank des Lebens. Heilt euch und macht euch für das Finale bereit. Kamopf gegen...

Gaius Lv 70, 100.000 KP + Muzét Lv 70, 54.000 KP. Ja, Gaius hat tatsächlich soviel Leben! Und das ist nicht alles! Muzét heilt ihn immer wieder. Riskiert am Anfang nichts! Nach ca. 30 Sekunden, kommt einer nach dem anderen und greift mit seinen Mystic Artes an! Das verursacht auch noch mächtig viel Schaden. Ignoriert zunächst Gaius da Muzét ihn sowieso immer heilt. Greift stattdesen sie an. Aber Achtung! sie heilt natürlich auch sich selbst. Wenn ihr sie besiegt habt, belebt sie sich wieder! Greift sie dann mit allem was ihr habt. Das Verbindungsartes kann hier sehr hilfreich sein. Konzentriert euch danach auf Gaius. Er kämpft wie immer. Große Reichweite und mächtig viel Schaden. Ohne Heiler geht hier wenig. Verlinkt euch am besten mit Jyde.

Nachdem Kampf folgt eine schöne und lange Anime Sequenz. Ihr bekommt Millas Kostüm, welches sie während ihres Besuches im Totenreich trug. Außerdem 2 Artes und den goldenen Schlüssel für den Zusatz Dungeon "Magnus Zero". Damit habt ihr das Spiel durchgespielt. Herzlichen Glückwunsch!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nebenquests

von: Trez17 / 07.09.2013 um 14:16

Fennmont (NUR JYDE)

1. Der Kreislauf auf Rieze-Maxia (VERPASSBAR)

a) Geht in das Gebäude "Studentenwerke" nach dem Jyde den Patienten behandelt hat. Ihr findet gleich einen Mann.

b) Spielt ihr Milla, so geht in Kapitel 2 zu diesen Mann. Er steht an der selben Stelle.

2. Gerüchte über Jyde (VERPASSBAR)

Geht in das Gebäude "Studentenwerke" nach dem Jyde den Patienten behandelt hat. Nun geht dieses mal in den Bereich "Lehrertrakt". Lauft ein Stück gerade aus und folgt eine Sequenz.

3. Geister-Artes Versagen (VERPASSBAR)

Später müsst ihr zum Forschungslabor. Kurz vor dem Haupteingang, stehen gleich rechts 2 Männer. Spricht mit ihnen.

Aladhi Seehafen

4. Die Monster Lügen

a) Das macht ihr storytechnisch. Spricht mit dem Mädchen an der Säule nach eurer Ankuft. Sie bittet euch ein paar Monster zu erledigen.

b) Geht dafür in die Aladhi-Hochstraße. Danach gehts Richtung Westen bis in den nächsten Bereich. Geht nun ganz nach Süden und danach nach Westen. Am Fluss stehen die Monster. Habt ihr sie besiegt, geht zurück zu dem Mädchen.

5. Der Obstverkäufer

a) Nach dem ihr euch im Gasthaus ausgeruht habt und mit Alvin am Ausgang gesprochen habt, taucht ein Mann in der Nähe des Gasthauses auf. Er verlangt eine "Porange" von euch.

b) Die Porange findet ihr im Zimmer von Elize. Spielt ihr Jyde, geht ihr storytechnisch dahin. Ihr findet eine in der Kiste neben dem Bett.

6. Der legendäre Geschmack

a) Ihr findet einen Mann am Fuße der Treppen. Er sucht ein Natroreis.

b) Kauft euch eins im Lebensmittelladen. Groß, mittel oder klein spielt keine Rolle.

Nia-Khere/ 1. Besuch

7. Der Mythos Maxwell

Spricht dafür mit dem Mann in weiss in der Nähe des Einganges.

8. Etwas Leckeres

a) Ein kleiner Junge steht direkt am Eingang zu den Nia-Khera Wasserfällen. Er will einen Napfel.

b) Geht dafür in den östlichen Bereich von Hamill. Ganz im Westen steht ein Haus. Ihr findet dort einen Napfel auf einer Tresse.

c) Bringt sie dem Jungen.

9. Angebot an Milla

a) Ganz im Norden steht eine Frau in der Nähe des Steins den ihr für den Schrein braucht. Sie sucht eine Insektenhülse

b) Insektenhülsen bekommt ihr zum Beispiel von den Bienen in der Sepstrath Hochstraße oder von den Spinnen im Kulmar Pfad.

c) Bringt der Frau einen.

10. Ankommende Monster

a) Spricht mit dem alten Mann am Tor zum Nia-Khera Geisterpfad. Er bittet uns, einige Monster zu erledigen.

b) Ihr findet die Monster im nordöstlichen Bereich des Nia-Khera Geisterpfades.

c) Berichtet den Mann von eurem Sieg.

11. Ivar der Schamane (VERPASSBAR!)

Geht zurück nach Nia-Khera nach dem ihr die Weltkarte erhalten habt. Ihr findet im Nordwesten der Dorfes.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nebenquests

von: Trez17 / 07.09.2013 um 14:53

Hamil (nach dem man mit die Weltkarte erhalten hat)

12. Das Volk von Hamill (VERPASSBAR, VERSCHWINDET NACH DEM IN XIAN DU WAR)

Geht zurück nach Hamill nach dem euch Elize angeschlossen hat.

13. Oink, Oink

Geht zurück nach Nia-Khera und spricht mit den Schweinen hinter dem Zaun.

Sepstrath Seehafen

14. Die Nachricht (VERPASSBAR)

a) Gleich links, findet ihr eine Nachricht an der Säule.

b) Das selbe Prinzip gibt es in Lakutam Seehafen.

15. Die im Schatten agieren (VERPASSBAR)

a) übernachtet im Gasthaus

b) Kehrt, nach dem ihr in Kambalar wart, zurück ans Gasthaus für eine Szene. Das muss vor Ende Kapitel 2)

c) Spricht in Kapitel 4 mit dem Mann in Rot im medizinischen Zenter. (Wenn ihr Jyde spielt, musst das gemacht werden bevor ihr gegen Muzét kämpft. Mit Milla könnt ihr das jeder Zeit machen).

d) Geht nun nach Nia-Khere und spricht mit dem Mann in der Nähe des Gasthauses.

16. Der unglaubliche Beutejäger

a) Spricht mit dem Soldaten am Ausgang. Wir müssen ein paar Monster erledigen.

b) Geht dafür in den nordöstlichen Bereich von Sepstrath Tiefwald. Ihr findet die Monster ganz im Süden.

c) Berichtet dem Soldaten von euren Erfolg.

17. Die Teufelsbestien

a) Spricht mit dem Mann der auf einen Fass sitzt am Ausgang. Er erzählt uns von den 6 Teufelsbestien.

b) Habt ihr die 6 besiegt, erzählt dem Mann davon. Er gibt euch dafür den goldenen Schlüssel. Diesen braucht ihr um nach Magnus Zero zu kommen.

c) Die meißten Monster könnt ihr vermutlich erst gegen Ende des Spiels besiegen da sie sehr stark sind oder ihr erst dahin kommt. Ihr findet sie in...

Folzam (Barmia-Schlucht, am obersten Punkt)

Gartrega (Xagut-Stromtalwiesen, nimmt den linken Ausgang vom nordöstlichen Bereich)

Schwyss (Xalian-Wälder)

Ropard (Alte Vicalli Mine, links, dann wieder lins, zwischen den Säulen)

Dranzort (Tatalien-Schlucht)

Melanbron ( Helioburgfestung, an der Stelle, an der man Volt bekämpft hat)

20. Lieferung zum Gasthaus

a) Ein Matrose steht rechts (vom Schiff aus gesehen) unten im kleinen Abschnitt

b) Geht nun nach Sharilton und spricht mit dem Mädchen im Gasthaus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tales of Xillia: Nebenquests / Nebenquests / Nebenquests / Nebenquests

Zurück zu: Komplettlösung Tales of Xillia: Kapitel 4 - Teil 2 / Kapitel 4 - Teil 3 / Kapitel 4 - Teil 4 / Kapitel 4 - Teil 5 / Kapitel 4 - Teil 6

Seite 1: Komplettlösung Tales of Xillia
Übersicht: alle Komplettlösungen

Tales of Xillia

Tales of Xillia spieletipps meint: Interessante Figuren, eine spannende Welt und ein schnelles, aber komplexes Kampfsystem - genau so muss ein tolles Rollenspiel aussehen! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Xillia (Übersicht)

beobachten  (?