Ein kleiner Hinterhalt: Komplettlösung Xcom Declassified

Ein kleiner Hinterhalt

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 00:16

Begebt euch nun hinten rechts durch die Tür und folgt dem weiteren Weg. Weaver meldet sich dort und bestätigt ihren Bruder gefunden zu haben. Ihr gelangt kurz darauf in einen Raum, wo es nun ziemlich hektisch wird. Zu Anfang habt ihr es nur mit einem Schild-Commander, einem Phantom, sowie mehreren Sektoiden und Outsidern zu tun. Doch sobald ihr das Feuer eröffnet habt dauert es nicht lange und hinter euch, durch den Weg den ihr gekommen seid, tauchen ein Muton und drei Sektoiden auf.

Stellt also vorher schon ein Geschütz auf und Vermint den Durchgang. Kommt der Muton zu nahe, benutzt ein Kugelschild. Doch zuerst sollten die drei Sektoiden erledigt werden, welche sich andernfalls als nervige Angelegenheit herausstellen. Mit Schwächen wird danach schon mal die Panzerung des Muton aufs Korn genommen. Der Nuklearwerfer sollte danach den Rest übernehmen können, während eure Agenten zusätzlich das Feuer auf ihn richten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Xcom Declassified schon gesehen?

Agent Weavers Bruder

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 00:18

Liegt der Muton am Boden, kümmert euch um die übrigen Aliens im Raum. Vor allem um den Schild-Commander. Sobald diese ebenfalls erledigt sind, tauchen noch mal drei Drohnen auf. Erst wenn ihr diese zerstört habt, gibt es eine Verschnaufpause. Begebt euch nun durch die Tür zur linken Seite. Hier wartet bereits Weaver neben ihrem gefangenen Bruder. Da dieser aber nicht mehr Gerettet werden kann, könnt ihr in einem Gespräch entscheiden, ob Carter, oder Weaver die Anlage ausschalten soll. Nachdem das alles erledigt ist, geht es zurück durch die Tür und hinten links durch die nächste Tür hindurch.

Nachdem ihr den Vorsprung hinunter seid, lauft erstmal zur linken Seite. Hinter der dortigen Tür gelangt ihr in einen Raum, wo ihr im hinteren Teil an einer Maschine eine Pack-Planskizze (Gnadenstoß-Pack) findet. In dem Fall tauchen danach aber auch drei Outsider bei euch auf. Sind diese erledigt, kehrt zurück in den Höhlengang und folgt diesem geradeaus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eine neue Waffe: Plasma-Scharfschützengewehr

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 00:20

In dem Raum, in den ihr nun gelangt, trefft ihr auf Outsider und Sektoiden. Zudem könnt ihr nun Unterstützung von Weaver anfordern, welche mit ihrem Scharfschützengewehr über dem Geschehen in Lauerstellung liegt und jedes Ziel mit einem gezielten Schuss erledigen kann. Nutzt das aus, um die gefährlicheren Aliens auszuschalten. Bleibt währenddessen hinter den vorderen Deckungen und nutzt das Geschütz, die Mine und den Silakoid als Hilfe.

Habt ihr die Aliens erledigt, sammelt geradeaus das Plasma-Scharfschützengewehr ein, welches angelehnt an eine Säule liegt, damit es Erforscht werden kann. Erledigt den daraufhin auftauchenden Silakoid und verlasst dann den Raum durch die Tür auf der linken Seite. Folgt dem Gang und durchschreitet die Tür am hinteren Ende.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Axis - Teil 1/3

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 00:24

Nach einer kurzen Zwischensequenz, in der Axis sich hinter einem Schutzschild verkriecht, müsst ihr nun schnell handeln. Um den Schutzschild zu deaktivieren, müssen drei Terminals aufgesucht und abgeschaltet werden. Diese befinden sich links, rechts und im hinteren Bereich. In welcher Reihenfolge ihr die Terminals deaktiviert, bleibt dabei euch überlassen. Wichtig ist nur zu Wissen, dass Axis immer wieder Outsider, Phantome und Sektoiden herbei ruft. Ebenso sollte der Geschützturm, welcher sich gegenüber vom Schutzschild befindet, zuerst aus dem Weg geräumt werden. Weaver sollte dabei helfen können.

Wenn ihr das linke und rechte Terminal aufsucht, tut das immer mit euren Agenten im Schlepptau. Diese sollten Grundsätzlich den kleinen Raum davon Absichern. Sprich Minen vor die Eingänge und ein Geschütz, welches die nähere Umgebung im Schussfeld hat. Erledigt dadurch die Outsider und Phantome, welche in dem Moment dort auftauchen. Setzt auch ruhig den Silakoid frei, welcher für Ablenkung sorgt. Sobald Carter die Drohne erhält, sollte diese ebenfalls regelmäßig genutzt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Axis - Teil 2/3

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 00:26

Habt ihr das linke, oder rechte Terminal abgeschaltet, macht euch jeweils auf einen Muton gefasst, welcher vor den oberen Durchgang teleportiert wird. Benutzt Schwächen an ihm und auch hier wieder die Mine und das Geschütz. Ruft Weaver zu Hilfe wenn es mal eng wird und per Anheben verschafft ihr euch kurzzeitig Luft. Da diese Mutons immer recht nah vor euch abgesetzt werden, geizt einfach nicht an euren Fähigkeiten, um sie schnellstmöglich zu töten.

Das hintere Terminal ist da hingegen deutlich einfacher abzuschalten. Dort gibt es kaum Gegenwehr. Sobald das erledigt ist, senkt sich der Schutzschild und Axis geht mit einer Drohne zum Angriff über. Auch hier gilt in diesem Moment, die gesamten Fähigkeiten zu nutzen. Vor allem das Geschütz, Silakoid, Drohne, Schwächen und Weaver. Die Drohne über Axis sollte dabei als erstes beseitigt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Xcom Declassified: Bossgegner: Axis - Teil 3/3 / Stützpunktbesuch 5 / Kapitel 5: Riss in der Welt / Schaltet die drei Generatoren ab / Eine Falle am dritten Generator

Zurück zu: Komplettlösung Xcom Declassified: Stützpunktbesuch 4 / Kapitel 4: Nicht von dieser Welt / Widerstand bei der Energiesperre / Im Inneren der Anlage / Auftritt der Phantom-Outsider

Seite 1: Komplettlösung Xcom Declassified
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu The Bureau - Xcom Declassified (3 Themen)

Xcom Declassified

The Bureau - Xcom Declassified spieletipps meint: Der Action-Ableger der Xcom-Strategiereihe übernimmt viele Elemente der Vorlage, kann aber nur teilweise überzeugen. Artikel lesen
72
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Xcom Declassified (Übersicht)

beobachten  (?