Kampf auf offenem Gelände: Komplettlösung Xcom Declassified

Kampf auf offenem Gelände

von: Spieletipps Team / 01.09.2013 um 15:54

Sind auch die restlichen Gegner besiegt, geht es hinten durch das Tor. Folgt dem Weg und ihr gelangt erstmal zu einer Nachschubstation, auf der eine Pack-Planskizze (Scharfschützen-Pack) liegt. Das solltet ihr auch gleich ausrüsten. Der Weg danach führt euch in ein offenes Gelände voller Aliens und einem Geschütz im Hintergrund. In diesem Fall sollte das Geschütz unbedingt euer erstes Ziel darstellen, denn hier kann es euch besonders gefährlich werden.

Bleibt zu Anfang aber möglichst hinter der ersten Deckung am vorderen Geländer. Sobald das Geschütz zerstört ist, lauft rechts die Treppe hinunter beseitigt die untere Mine. Arbeitet euch dann an der rechten Seite entlang und versucht in das rechte Gebäude zu gelangen. Achtet dabei aber auf die Outsider, welche sich an den Fenstern positionieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Xcom Declassified schon gesehen?

Evakuiert Dr. Weir

von: Spieletipps Team / 01.09.2013 um 15:56

Seid ihr erstmal im Gebäude drin, gilt es sich nach hinten durchzuschlagen. Dort lauert ein Schild-Commander. Wendet Anheben auf ihn an und tötet ihn umgehend. Daraufhin werden drei Drohnen erscheinen. Da diese sich andauernd untereinander Heilen, lasst eure Kameraden immer gezielt auf eine Drohne feuern. Erledigt so eine Drohne nach der anderen und kümmert euch danach um die restlichen Aliens.

Hinter der großen Tür am hinteren Ende führt euch der Weg direkt ins Labor, wo eine längere Zwischensequenz startet. Mit Dr. Weir im Schlepptau müsst ihr dann die Landungszone erreichen. Doch diese gilt es erstmal Freizuräumen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Kampfschiff

von: Spieletipps Team / 01.09.2013 um 16:01

Kurz vor der rettenden Evakuierung kreuzt ein Kampfschiff der Aliens auf und setzt erstmal ein paar Outsider ab. Leider gibt es hier gleich eine schlechte Nachricht, denn das Kampfschiff hat keine besondere Schwachstelle. Ihr werdet es also mit euren aktuellen Waffen runterholen müssen. Neben einem Lasergeschütz unter jedem Flügel feuert es zudem auch mit einem Plasmawerfer, der unter der Kanzel sitzt. Passt also auf, wenn sich dieses auflädt, da es eine große Sprengkraft besitzt.

Achtet aber vor allem immer auf die Schwebebahn der Kampfschiffs und passt eure Deckung der Situation an. Lasst eure Kameraden auf das Kampfschiff feuern, da diese unendlich Munition besitzen, während ihr die Aliens aufs Korn nehmt. Da das Kampfschiff immer wieder Aliens absetzt, um die Verluste auszugleichen, bringt es recht wenig, sich zuerst nur um die Bodentruppen zu kümmern. Zwischendurch erhaltet ihr die Meldung von einem eurer Agenten, dass ein Schild-Commander abgesetzt wurde. Diesen solltet ihr umgehend per Anheben außer Gefecht setzen du ihn töten.

Ist das Kampfschiff erstmal abgestürzt, braucht ihr nur noch die restlichen Aliens zu beseitigen. Nach einem kurzen Funkspruch ist diese Mission dann auch schon erledigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stützpunktbesuch 2

von: Spieletipps Team / 01.09.2013 um 16:04

Wieder in der Basis, wird Carter von Agent Weaver angesprochen. Begebt euch also gleich wieder in die Kommandozentrale. Hier stehen euch nun zwei Nebenmissionen zur Auswahl, welche eher als kleine Überbrückung dienen. Operation Beschützer und Operation Grifter.

In diesem Fall wird Operation Grifter ausgewählt. Denn dort werdet ihr gleich zwei neue Waffen finden können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nebenmission: Operation Grifter

von: Spieletipps Team / 01.09.2013 um 16:06

Bei dieser Mission müsst ihr das Elirium zurückholen, welches durch einen entgleisten Zug verloren ging. Der Weg geradeaus bringt euch zu einem Bauernhof. Dort tummeln sich gleich mehrere Aliens. Erledigt zuerst den Scharfschützen, rechts oben im Scheunendach. Danach solltet ihr euch zur hinteren linken Seite vorkämpfen, um die Landungskapsel zu zerstören. Da diese recht ungünstig liegt, müsst ihr schnell beim Vorstoß sein.

Sobald die Drohne auftaucht, kümmert euch um sie und erledigt dann die übrigen Aliens. Nun geht es geradeaus durch den Kuhstall. Hier drinnen hausen vereinzelte Silakoiden welche sich schnell bewegen, aber einfach zu erledigen sind. Gleich links im Raum findet ihr zur rechten Seite eine Laserpistole. Nehmt sie mit, damit sie erforscht werden kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Xcom Declassified: Eine neue Waffe: Laser-MP / Ein stark gepanzerter Muton am Unfallort / Stützpunktbesuch 3 / Kapitel 3: Nachricht aus dem Jenseits / DaSilvas letzte Verteidigungslinie

Zurück zu: Komplettlösung Xcom Declassified: Ein leicht gepanzerter Muton bei der Universität / Eine neue Waffe: Streulaser / Wiederstand im hinteren Universitätsgarten / Mini-Boss: Sektopod - Teil 1/2 / Mini-Boss: Sektopod - Teil 2/2

Seite 1: Komplettlösung Xcom Declassified
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu The Bureau - Xcom Declassified (3 Themen)

Xcom Declassified

The Bureau - Xcom Declassified spieletipps meint: Der Action-Ableger der Xcom-Strategiereihe übernimmt viele Elemente der Vorlage, kann aber nur teilweise überzeugen. Artikel lesen
72
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Xcom Declassified (Übersicht)

beobachten  (?