Lego Herr der Ringe: Angriff der Warge

Angriff der Warge

von: Spaten112 / 02.09.2013 um 14:01

  • 1. In der Mitte der Halle ist zwei Mal rissiger Boden. Der setzt Teile zum Bauen von zwei Pferdebildern frei. Baut man beide zusammen und zerstört sie wieder, bekommt man den Minikit.
  • 2. Über dem Thron sind zwei Zielscheiben, die zusammenbaubare Minikitteile freigeben.
  • 3. Links ist ein Minikit hinter einem Vorhang, den man mit einem Seil zur Seite ziehen kann.
  • 4. Ganz unten ist ein Kessel, unter dem man ein Feuer entzünden muss. Dann kann man einen Minikit zusammenbauen.
  • 5. Story: Auf dem Schlachtfeld kann man mit Legolas 5 rote Blumen abschießen.
  • 6. In der Mitte ist oben ein Eingang, der von Holzbrettern versperrt wird. Kommt man näher, stürzt er ein und wird von silbernen Steinen versperrt. Sprengt man sie, gelangt man zum Minikit dahinter.
  • 7. Weiter links ist ein orangefarbener Griff. Zieht man daran, kommt man an den Minikit.
  • 8. Rechts von Minikit 6 ist eine Gollumwand, die zum Minikit führt. Sie ist allerdings von rissigem Boden verdeckt und muss erst durch Werfen von Gimli frei gemacht werden.
  • 9. Noch weiter rechts kann man vier Treppenteile ausgraben und mit Zauberei an die richtige Stelle bringen, um an den Minikit zu kommen.
  • 10. Geht man von Minikit 8 aus nach unten, kann man dort eine von 5 Vogelscheuchen ausgraben. Zerstört man eine, erscheint die Nächste mit einem Sprunghindernis für Pferde davor. Man hat ein Zeitlimit, innerhalb dessen man die Nächste zerstört haben muss. Zu Fuß ist das so gut wie unmöglich, außer man hat den Schatz "Dekorative Hufeisen". Damit geht es am besten, ansonsten muss man ein Pferd nehmen.

Man erhält eine Pferdekopfbüste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Lego Herr der Ringe schon gesehen?

Helms Klamm

von: Spaten112 / 02.09.2013 um 14:02

  • 1. Am Anfang ist rechts ein Wagen mit Minikit, den man durch Ziehen an dem orangefarbenem Griff befreien kann.
  • 2. Story: Noch weiter rechts sind Risse in der Mauer. Gimli kann den Minikit dahinter freilegen.
  • 3. Man muss durch das silberne Gitter. Dahinter ist ein Uruk-Rummel. Man muss an allen vier Buden gewinnen, um den Minikit zu bekommen: Mit der Axt ganz links den Lukas hauen, daneben die Zielscheiben treffen, rechts einen Uruk im Wasser versenken und eine Kokospalme pflanzen, um an die Kokosnüsse zum Einwerfen der kleinen Pyramiden zu kommen.
  • 4. Der Wagen mit den grünen Gestankschwaden muss man zerstören, dann mit Aragorn der Spur folgen und ein Objekt zusammenbauen. Mit einem Elb gelangt man hinauf und an den Minikit.
  • 5. Weiter unten gibt es eine Morgulstatue, die eine Stelle zum Graben bedeckt. Man kann dort eine riesige Armbrust in Einzelteilen ausgraben und zusammenbauen. Dann muss man 6 Wachleute auf der Mauer abschießen. Der Letzte lässt den Minikit fallen.
  • 6. Wenn man auf der Mauer in die Burg flieht, gibt es an der Treppe eine Blume einzupflanzen, die geschlagen werden muss, um einen Minikit freizugeben.
  • 7. Story: Wenn man Gimli den Uruk-Schild an der Ramme treffen soll, geht man vorher nach rechts. Dort findet man am unteren Treppenende den Minikit.
  • 8. Etwas eher ist dort eine Gollumwand mit einem Minikit an der Spitze.
  • 9. Story: Beim Reiten durch das Tor muss man hochspringen, um einen Minikit einzusammeln.
  • 10. Story: Außerhalb der Burg muss man 5 Uruk-Standarten treffen (zwei schwarze Fahnen mit weißer Hand, die Beiderseits des Ständers herabhängen).

Man erhält das Modell einer riesigen Armbrust.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Osgiliath

von: Spaten112 / 02.09.2013 um 14:02

  • 1. Auf der Frodo-Seite gibt es, nachdem man am Anfang durch die Klappe hoch und über das Loch, das wieder runter führt, einen Griff, den man nur mit einem Elb erreichen kann. Der führt zur Fahnenstange. An der zweiten Gollumwand, wo man die Blume pflanzen muss, kommt man mit einem Elb weiter nach oben und kann die Fahne einsammeln und damit die Fahnenstange fertig bauen. Die gibt man dem Soldaten und er gibt im Tausch den Minikit her.
  • 2. Story: Wenn man im Glockenturm hochklettert, wo oben das Orkschwert zum Durchschneiden von Gollums Fesseln ist, sieht man auf etwa halber Höhe einen Minikit hinter einem Loch im Mauerwerk. Man kann aber nicht durch das Loch, sondern muss links auf einen kleinen Sims springen, der rund um den Turm führt und über den zum Minikit laufen.
  • 3. Oben kann man dann noch mit einem Elb an einem Seil ziehen, sodass die Glocke läutet und der Minikit rausfällt.
  • 4. Story: Wenn man das Flugwesen das zweite Mal mit Faramir abschießen muss, bricht die Wand ein, damit man das tun kann. Hinter der Wand ist rechts der Minikit.
  • 5. Dort, von wo aus man mit Faramir das Flugwesen zum letzten Mal treffen muss, gibt es links einen Minikit, der hinter silbernen Steinen versteckt ist. Diese muss man wegsprengen und zu diesem hinspringen.
  • 6. Story: Man muss mit den Ents 5 Kräne mir großem Laufrad als Antrieb zerstören.
  • 7. Story: Man muss die 3 silbernen Balken am Turm mit Steinen zerstören.
  • 8. Story: Unten bei den Schienen steht ein Wasserturm (vor dem Überqueren des Abgrunds). Mit dem kann man weiter rechts ein Feuer löschen, in dem der Minikit ist.
  • 9. Story: Nach dem Löschen der großen brennenden Barriere gibt es links ein weiteres Feuer mit Minikit und Wasserturm.
  • 10. Story: Rechts vom Damm kommen Schienen von einer Mine herunter, auf denen ein Wagen steht. Dieser muss heruntergeholt werden, indem man zuerst den Oberen und dann den unteren Fels mit einem Stein bewirft. Unten kippt der Wagen um und ein Minikit fällt raus.

Man erhält ein Modell von Isengart.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die geheime Treppe

von: Spaten112 / 02.09.2013 um 14:04

  • 1. Geht man zu Beginn nach links, gelangt man zu einem rissigen Stück Felswand, aus der man mit einer Axt den Minikit hervorholen kann.
  • 2. Story: Direkt oberhalb des selbst gebauten Treppenabschnitts mit Sam rechts eine Blume pflanzen, sodass diese den Minikit freigibt.
  • 3. Gleich zu Beginn des zweiten Abschnitts links einen Pfeil in die Halterung schießen und schon kann man sich zum Minikit hochschwingen.
  • 4. Story: Im zweiten Abschnitt gibt es 5 Pflanzen, die ziemlich tot aussehen. Sie geben den nächsten Minikit.
  • 5. Auf dem Weg weiter nach oben trifft man auf eine silberne Kiste. Nachdem man die gesprengt hat, kann man einen Treppenlift zusammenbauen und sich zum Minikit fahren lassen.
  • 6. Am Anfang der Spinnenhöhle ist links im Schatten eine Stelle verborgen, wo man eine Blume pflanzen kann, die einen Minikit aus einem Loch herausschiebt.
  • 7. In dem Raum, wo man den Schatten der Spinne gesehen hat, ist rechts der nächste Minikit hinter einem silbernen Spinnennetz.
  • 8. Story: Ein Stück weiter baumelt rechts ein Skelett mit Minikit von der Decke. Haut man es einmal, lässt es ihn fallen.
  • 9. Zerstört man die Morgulstatuen, baut die Fliege zusammen und zaubert sie ans Netz, um den Minikit zu gelangen.
  • 10. Story: Bei der Flucht vor der Spinne müssen 3 Pflanzen getroffen werden. Sie sind rechts, links, rechts.

Man erhält ein Modell von Minas Morgul.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Cirith Ungol

von: Spaten112 / 02.09.2013 um 14:05

  • 1. Rechts ist ein Minikit unter dem silbernen Netz.
  • 2. Links muss man Gimli an die Wand werfen, das Trampolin zusammenbauen und zum Minikit hochspringen.
  • 3. Es müssen 5 Kokons mit Beute abgeschossen werden. Zwei hängen rechts oben, drei links oben.
  • 4. Ganz oben im Turm gibt es einige Risse in der Wand. Mit einer Axt kann man dort den Weg auf den Balkon frei machen, wo der Minikit wartet.
  • 5. Auf der Treppe nach unten kann man an einer Stelle mit einem Elb an einen Griff springen. Von da aus gelangt man zum Minikit.
  • 6. Im Hof, gleich dort, wo man gelandet ist, geht es an der Mauer nach oben und dann über eine Gollumwand zum Minikit.
  • 7. Story: Im Hof muss man 5 Spinnennetze finden, die bei der Zerstörung von Trümmern und Kisten erscheinen.
  • 8. Rechts neben der Dusche geht es in den Keller. Die Tür ist mit einem silbernen Riegel versperrt. Unten muss man sich mit dem Elbenmantel erst zum Schlüssel und dann zur Kiste mit dem Minikit schleichen.
  • 9. Ganz rechts auf dem Hof ist rissiger Boden. Darunter kann man eine Palme pflanzen und mit einem Elb hoch springen und an einem Seil ziehen. Es werden blaue Tonnen auf den Hof geschossen und es wird angezeigt, wie viele zerstört werden müssen und auch das Zeitlimit.
  • 10. Auf der oberen Ebene kann man auf die Wachstube klettern und die Morgulstatuen zerstören. Dann eine Armbrust bauen und eine Seil abschießen. Über das gelangt man zum Minikit.

Man erhält ein Modell der Spinne Kankra.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Lego Herr der Ringe - Minikit-Guide: Die Pfade der Toten / Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern / Das Schwarze Tor / Der Schicksalsberg

Zurück zu: Lego Herr der Ringe - Minikit-Guide: Die Mienen von Moria / Amon Hen / Gollums Zähmung / Die Totensümpfe / Auf der Fährte der Hobbits

Seite 1: Lego Herr der Ringe - Minikit-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Lego Herr der Ringe

Lego Herr der Ringe spieletipps meint: Nicht nur für Kenner: Hier erwartet euch eine Reise mit Witz, großem Umfang und gewohnter Lego-Spielmechanik. Artikel lesen
80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Herr der Ringe (Übersicht)

beobachten  (?