Europa Universalis 4: Kurztipps

Steam Errungenschaften erhalten

von: Taygun93 / 09.09.2013 um 21:06

In Europa Universalis IV werdet ihr so keine Errungenschaften erhalten, außer ich macht es richtig. Errungenschaften gibt es nämlich nur, wenn ihr den Iron-Man-Mode spielt. Das bedeutet, ihr könnt euch weder Handicaps geben, noch könnt ihr hier die Schwierigkeit auf leicht stellen. Aber das schwerste hier ist, dass man nicht speichern kann, sondern nur über Steam-cloud automatisch gespeichert wird. Also überlegt euch zweimal ob ihr den Krieg starten wollt, denn ein zurück gibt es nicht im Iron-Man-Mode.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hab schon gedacht, das wäre ein Bug. Danke für die Erklärung.

08. Dezember 2013 um 11:19 von Noobinator59 melden


Dieses Video zu Europa Universalis 4 schon gesehen?

Ausbreitung im Heiligen Römischen Reich

von: Taygun93 / 12.09.2013 um 09:55

Ihr werdet merken, dass ihr als kleine Nation, z. B. Baden, im HRR das ausbreiten exterm schwer fällt, denn bei annektieren von Provinzen die innerhalb des HRR sind, werdet ihr vom Kaiser gebeten das Land zurück zu geben und werdet von allen Mitgliedern schlecht angesehen. Außerdem, falls ihr das Land nicht zurückgebt, so erhält der Kaiser einen Kriegsgrund gegen euch und eure eroberte Provinz einen extremen maulus, bis ihr eine Kernprovinz besitzt. Bis dies allerdings der Fall ist, werden sich meistens die Länder gegen euch verbünden und euch den Krieg erklären.

Um den Hass einigermaßen einzudämmen gibt es einen Tipp und zwar Vasallen. Anstatt das eroberte Land einzunehmen, macht es zu eurem Vasallen und nehmt es diplomatisch ein. Dies bringt nicht ganz soviel negative Eindrücke auf die Mitglieder im HRR und ihr müsst auch das Land nicht zurückgeben, da nach der diplomatischen Annektion, eine Kernprovinz von euch entsteht.

Bringt aber Zeit mit, denn das Land muss 10 Jahre euer Vasall sein und die Annektion dauert auch gute 7 - 10 Jahre. In der Zeit könnt ihr eure Meinung vom Vasall erhöhen, denn ihr braucht eine von 190+ um es einzunehmen.

Als kleiner weiterer Tipp, nehmt euch als erste Idee, die diplomatische Idee und investiert eure diplomatische Macht in Ideen. Schiffe braucht ihr als Land ohne Zugang zu See nicht. Dies wird euer Spiel um einiges erleichtern.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Administrations-, Militär- und Diplomatiepunkte

von: Jojo2145 / 13.09.2013 um 16:32

Seid ihr es leid, ständig die verschiedenen Punktearten einzeln zu erhöhen? Kein Problem denn mit folgenden Cheat könnt ihr jederzeit alle oben genannten Punkte um x erhöhen:

Öffnen der Konsole (Shift + 3)

powerpoints X

X steht hier für die gewünschte Anzahl

Beispiel: powerpoints 50000

Durch diesen Cheat bekommt ihr 50000 Administrations-, Militär- und Diplomatiepunkte zusätzlich zu euren Punktekonto.

Bedenkt aber, dass beim ersten Verbrauch der Punktestand dann auf den Maximalwert springt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Personalunionen

von: Noobinator59 / 11.01.2014 um 18:05

Die beste Möglichkeit große Reiche in Euer zu integrieren und euer Reich zu Vergrößern sind Personalunionen. Alles was ihr braucht ist eine Staatsehe, Prestige und jedemenge Glück.

Mit der Benachrichtigung "Umkämpfte Nachfolge" könnt ihr sehen welcher Staat Erbprobleme habt. Besitzt ihr jetzt eine Staatsehe mit einer und dieser hat keinen Erben oder eine Erben mit einem schwachen Anspruch, könnt ihr unter "Dynastie Aktionen" den "Thron beanspruchen".

Vorrausetzung ist mehr Prestige als die Nation die man erben will. Sollte der Herscher ohne erben sterben, geht deren Land in eine Personalunion mit euch. Diese Verhalten sich ähnlich wie ein Vassal und verbrauchen eine Diplomatische Beziehung.

Die Folgen sind, dass andere Nationen mit der ihr eine Staatsehe habt, das nicht gut finden und ihr negative Beziehung bekommt. Zudem kann es passieren, dass ihr in einem Erbfolgekrieg landet mit einer Nation die ebenfalls eine Staatsehe besitzt.

Wichtig für die Personalunion ist, dass die untergebene Nation eine positive Meinung von euch hat. Hat sie diese nicht und euer Herscher stirbt, wird sich sie sich in einem Unabhänigkeitskrieg gegen euch wenden. Nach 50 Jahren stabiler Union könnt ihr sie integrieren. Alle Provinzen die ihr integriert werden zu euren Kernprovinzen und es besteht die Möglichkeit, dass die Kultur akzeptiert wird, wenn sie eine bestimmten Prozentsatz in der Bevölkerung eures Reiches ausmacht.

So kann man ohne viel Agressive Expansion und Kriegstreiber Malus sein Reich vergrößern.

PS: Bei manchen Nation gibt es die Möglichkeit ohne die oben genannten Anforderungen eine Personalunion zu errichten durch Nationale Entscheidungen. Zum B. bei Polen oder Kastilien.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hier ist ein gewisser Fehler drinne: Um einen Thron zu beanspruchen benötigt man die selbe herrschende Dynastie, andernfalls geht das nicht. Wäre ja sonst auch viel zu einfach...

01. Februar 2015 um 00:11 von Javidom14 melden


Heilige Römische Reich gründen einfach gemacht

von: plutonid / 16.01.2014 um 12:27

Um das HRR zu gründen benötigt man Unmengen an Reichsauthorität(RA). Da die in Friedenszeiten maximal um 0, 1 Punkt steigt brauch man entweder viel Geduldt oder sehr nervige Nachbarn um Verteidigungskriege zu führen. Vorraussetzung natürlich man ist Kaiser. (Wenn z. B. Polen Mecklenburg oder Brandenburg angreifen will und der Kaiser zur Hilfe eilt, gibts RA).

Falls ihr es dann irgendwann zum Kaiser geschafft habt, müsst ihr warten bis sich euer Land reformiert (egal welche Religion ihr dann Wählt, Prostestanten, Reformierte oder halt Katholisch). Sorgt für eine Stabilität von +3 und sammelt mindestens 300 Punkte Administrative Macht an.

Jetzt der Trick:

Wenn euer Land wechselt und eine relativ Große Reichsnation ist, bekommt ihr für eine konvertierung bis zu 20 Punkte Reichsauthorität, kostet allerdings 3 Stabilität. Wechselst zweimal die Religion (hin und her) und steigert eure Stabilität auf mind. 0.

Und schon habt ihr bis zu 40 RA. ist recht Kostspielig aber dadurch kann man das Reich recht schnell gründen und sich einverleiben.

Wichtig für die letzten beiden Stufen, sorgt dafür dass wirklich alle für euch Stimmen, notfalls mit Geschenken, Garantie oder mehr RA, denn ihr bekommt nur die einverleibt ins HRR die die Reformen annehmen, die anderen sind sonst Kriegsgegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Europa Universalis 4

Europa Universalis 4
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Europa Universalis 4 (Übersicht)

beobachten  (?