Komplettlösung LWS 2013

Vorwort

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 17:39

Mit dem folgenden Leitfaden wollen wir euch bei den ersten Schritten im Karrieremodus des Farming Simulators bzw. Landwirtschafts-Simulator 2013 unterstützen.


Ihr habt zu Beginn die Auswahl zwischen mehreren Schwierigkeitsgraden. Der Leitfaden wurde mit dem Schwierigkeitsgrad "Leicht" erstellt. Die Schwierigkeit hat Auswirkungen auf das vorhandene Startkapital (Geld), die Löhne von Helfern, den Missionsbonus und auch auf das vorhandene Gut in euren Silos/Lagern.

Es gilt: Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto langsamer verdient man Geld.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu LWS 2013 schon gesehen?

Willkommen in Hagenstedt

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 18:29

Sobald ihr euren Spielstand gestartet habt und Hagenstedt ausgewählt habt, findet ihr euch an eurem ganz persönlichen Hof wieder.

Dort findet ihr alles, was ihr für euren landwirtschaftlichen Betrieb braucht. Silos für eure Ernten, Lager für Kartoffeln und Zuckerrüben sowie Ställe und Saatgut. Nähert euch den Fragezeichen, um Näheres zu diesen Dingen zu erfahren.


Für weitere Hilfen steht euch das Telefon zur Verfügung. Dort bekommt ihr kurz und kompakt Infos zu Finanzen, dem PDA, Feldkauf und Feldaktionen sowie unter anderem auch über Missionen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weizen ernten

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 18:23

Lauft nun in Richtung des Feldes (Nr. 16). Dort findet ihr einen Mähdrescher. Steigt ein und koppelt das Schneidwerk vorne an. Fahrt dann über das Feld und sobald euer Tank voll ist, leert ihr den Weizen aus. Klappt dazu das Rohr aus und fahrt zu dem Kipper nahe des Feldes. Das Weizen wird automatisch in den Kipper landen, sobald ihr das Rohr über den Kipper bewegt.

Macht das jetzt solange, bis ihr das gesamte Feld geerntet habt und steigt in den Trecker mit dem recht vollen Kipper. Fahrt jetzt zu den Silos auf eurem Hof und entleert links daneben das Weizen über den großen Gitterrosten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erstes Geld

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 18:38

Ihr habt insgesamt drei Felder, die euch von Beginn an frei zur Verfügung stehen. Allerdings ist Feld Nr. 9 viel zu weit weg, sodass es sich erst einmal nicht lohnt dort etwas zu tun. Auch Feld 29 im Süden sollte erst einmal außen vorgelassen werden. Wichtig ist: Konzentriert euch erst einmal auf die Felder, die direkt an eurem Hof liegen.

Euch stehen drei Kramer KL 600 zur Verfügung. Allerdings braucht ihr erst einmal nur einen. Verkauft zunächst den Kramer KL 600 mit dem leeren Kipper (Händler aufrufen und dort einfach die gewünschte Sache auswählen und verkaufen). Anschließend das gleiche Modell mit dem Grubber und dann den Grubber selbst.

  • Tipp: Mit den Pfeiltasten wechselt ihr zwischen allen zur Verfügung stehenden Fahrzeugen hin und her. So könnt ihr euch nicht nur strategische Punkte auf der Karte setzen, sondern auch gezielt Fahrzeuge verkaufen.

Ebenfalls verkaufen tut ihr die Sämaschine AMZONE D1. Nun solltet ihr schon etwas mehr Geld auf dem Konto zur Verfügung haben und könnt investieren.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ernte verkaufen

von: Spieletipps Team / 14.09.2013 um 18:55

Kauft euch im Händlermenü unter "Kipper" den Kröger Agroliner HKD 302. Habt ihr ihn, müsst ihr ihn vom Händler persönlich abholen. Wechselt mit den Pfeiltasten zu dem Kramer KL 600, der bei dem Händler bereits steht und koppelt den eben gekauften Kipper an. Fahrt jetzt südlich zu euren Hof.

Um eure Ernte und die Lagerbestände in den Silos zu verkaufen, stellt ihr euch mit dem Kipper unter das jeweilige Silo (ganz links das für Weizen). Euer Kipper wird automatisch befüllt, bis er nichts mehr transportieren kann oder das Silo leer ist.

Nun fahrt ihr in den Norden zu Feld 3, wo ihr die Gaststätte findet. Leert dort euren Kipper und ihr erhaltet euren Gewinn. Je nachdem, könnt ihr wieder zurück zu den Silos und nochmals Weizen auffüllen lassen und dieses wieder veräußern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung LWS 2013: Sä- und Grubbermaschine


Übersicht: alle Komplettlösungen

LWS 2013

Landwirtschafts-Simulator 2013 spieletipps meint: Der Landwirtschafts-Simulator 2013 bietet eine schöne, aber zumeist leere Welt. Altbewährtes Spielprinzip mit neuen Tieren und dem Zeitfaktor bei der Ernte. Artikel lesen
73
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LWS 2013 (Übersicht)

beobachten  (?