Akt 1: Vorhang 2 - 1/3: Komplettlösung Puppenspieler

Akt 1: Vorhang 2 - 1/3

von: dodo1000 / 15.09.2013 um 23:33

Holt euch als erstes den Fledermauskopf und schneidet euch dann durch die Blätter zur anderen Seite. Macht dies noch mal und lasst euch beim dritten Bühnenbild nach unten fallen. Habt ihr einen Totenkopf, könnt ihr ihn hier unten einsetzen. Schneidet euch dann weiter nach oben, achtet ganz oben auf die Stacheln und nutzt den Ausgang.

Etwas weiter besiegt ihr als erstes die drei Wachen, schnappt euch die Seelen und schneidet euch wieder bis ganz nach oben. Im nächsten Abschnitt müsst ihr mehrmals schnell hintereinander schneiden um die großen Ranken durch zu bekommen. Schneidet euch ansonsten wie gewohnt durch die Blätter nach oben und achtet vor allem im letzten Abschnitt auf die rotierenden scharfkantigen Blätter.

Nun kommt ihr zu eurem ersten Nahtschnitt (Seam Cut). Schneidet in die Naht und trennt sie so auf. Dabei wird eure Puppe gesteuert und ihr könnt nur beschleunigen, indem ihr Quadrat drückt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 1: Vorhang 2 - 2/3

von: dodo1000 / 15.09.2013 um 23:35

Mit einem weiteren Nahtschnitt geht es weiter nach oben. Ihr könnt hier die verschiedenen Wege auswählen. Es ist egal welchen ihr nehmt, ihr kommt bei beiden oben raus. Erledigt oben dann die Wachen und hüpft auf die "Sprungfeder" mit der gefesselten Puppe. Ihr könnt jetzt alles zerschneiden und so Fledermäuse freisetzen. Schneidet euch an den Fledermäusen entlang nach oben. Hier könnt ihr rechts entweder einen Blumenkopf benutzen oder gleich weiter nach links schneiden.

Die nächsten Abschnitte schneidet ihr euch ganz einfach mit Nahtschnitten hinauf und benutzt dann das Trampolin. Bald könnt ihr einen Fledermauskopf benutzen und rechts bei den Nähten weitermachen. Ihr könnt hier wieder einige Wege selbst entscheiden und am Ende wieder ein Trampolin benutzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 1: Vorhang 2 - 3/3 - Endgegner

von: dodo1000 / 15.09.2013 um 23:37

Der folgende Endgegner ist einfach zu durchschauen - grob gesagt müsst ihr ihm auch einfach wieder den Teppichkörper zerschneiden. Achtet während des Kampfes vor allem auf seine Feuerattacken, sie können euch gefährlich werden. Ansonsten solltet ihr den Attacken gut ausweichen und warten bis sein Kopf im Boden steckt. Springt dann auf das Trampolin und schleudert euch mit einem Nahtschnitt nach oben. Jetzt könnt ihr seinen Teppichkörper nach Belieben bearbeiten.

Bald könnt ihr auch einen seiner Arme stärker beschädigen, drückt dazu einfach mehrmals Viereck und zerstört so die Zahnräder. Macht das Gleiche dann noch mal mit dem anderen Arm.

Als letztes müsst ihr die Zahnräder an seinem Hals zerstören. Ist dies getan könnt ihr auf das Trampolin springen und die Seelen befreien. Es kann durchaus sein, dass ihr dazu mehrere Anläufe braucht, da es viele Seelen sind. Am Ende erhaltet ihr den Eisenballkopf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 1: Vorhang 3 - 1/3

von: dodo1000 / 15.09.2013 um 23:41

Schneidet das Schild frei und erlangt so die Kräfte des Ritters. Ab jetzt könnt ihr euch mit L1 schützen. Von der Hexe lernt ihr noch einige nützliche Eigenschaften des Schildes. Ihr könnt euch auch oben und unten schützen, bewegt dazu einfach den linken Stick nach oben oder unten. Außerdem könnt ihr Strahlenattacken ablenken und so als Geschoss benutzen. Die Hexe gibt euch am Ende noch den Tipp das Schild nicht zu oft zu nutzen, sonst verliert es seine Kräfte zu schnell. Bevor ihr nach der kleinen Einweisung den Ausgang benutzt, könnt ihr noch die Wand und Gegenstände untersuchen.

Im nächsten Abschnitt erwartet euch eine Guillotine. Ihr besiegt sie, indem ihr das Geschoss des Auges mit dem Schild auf das Auge zurückfeuert. Macht dies drei Mal und besiegt die Guillotine. Als Belohnung erhaltet ihr den Guillotine-Kopf. Nutzt dann den Ausgang dahinter.

Das Sicherheitssystem ist ebenfalls leicht besiegt. Reflektiert die Strahlen aus dem großen Auge jeweils mit dem Schild auf das kleine offene Auge.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 1: Vorhang 3 - 2/3

von: dodo1000 / 15.09.2013 um 23:44

Im nächsten Abschnitt trefft ihr kurz auf den Tiger. Mit Ying Yang holt ihr euch zuerst den Mondschein aus den grünen Früchten und erledigt dann die Wachen. Wehrt danach mit dem Schild die Tatze des Tigers ab und verletzt sie mit der Schere.

Daraufhin geht ihr etwas weiter und seht schon die Prinzessin. Das Auge an der Ranke besiegt ihr, indem ihr den Strahl mit dem Schild auf das Auge schießt. Er wird wieder vom Auge reflektiert und ihr müsst ihn noch mal mit dem Schild zurückwerfen. An den Blättern schneidet ihr euch hinauf und geht links weiter. Achtet hier auf die Scheinwerfer und geht wieder nach links. Hier gilt es wieder ein Auge an der Ranke zu erledigen und sich an den Blättern nach oben zu schneiden.

Oben lauft ihr nach rechts und benutzt den Guillotine-Kopf um ein Glücksrad zu offenbaren. Weiter rechts erledigt ihr wieder eins der Augen. Schneidet euch erneut nach oben und geht, bzw. klettert, den Weg entlang immer weiter nach rechts. Ganz oben könnt ihr den Kronenkopf einsetzen und so einen Pikarina-Kopf freischaltet. Erledigt dann jedoch erst mal die beiden schießenden Augen und rettet Pikarina!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Puppenspieler: Akt 1: Vorhang 3 - 3/3 - Tiger / Akt 2: Vorhang 1 - 1/3 / Akt 2: Vorhang 1 - 2/3 / Akt 2: Vorhang 1 - 3/3 - Endgegner / Akt 2: Vorhang 2 - 1/5

Zurück zu: Komplettlösung Puppenspieler: Einleitung / Akt 1: Vorhang 1 / Akt 1: Vorhang 1 - Küche / Akt 1: Vorhang 1 - Turm / Akt 1: Vorhang 1 -Thronsaal

Seite 1: Komplettlösung Puppenspieler
Übersicht: alle Komplettlösungen

Puppenspieler

Der Puppenspieler spieletipps meint: Ein Hüpfspiel als Theaterstück? Dank verrückter Ideen und düsterbunter Aufmachung nicht jedermanns Geschmack, aber ein gelungenes Hüpfspiel. Artikel lesen
84

Beliebte Tipps zu Puppenspieler

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Puppenspieler (Übersicht)

beobachten  (?