Komplettlösung

Vorwort

von: Spieletipps Team / 21.09.2013 um 13:38

Diese Komplettlösung hilft euch sicher durch die Hauptgeschichte des Spiels. Neben allen Lösungen der Rätsel sind hier auch an passender Stelle die Fundorte aller relevanten Items verzeichnet.

Nebenaufgaben, die den Spielverlauf unterstützen und quasi "auf dem Weg" liegen, finden hier ebenfalls Erwähnung.

Die Fundorte der Herzteile und Schatzkarten werden zu einem späteren Zeitpunkt gesondert behandelt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?

Präludien - Erste Schritte

von: Spieletipps Team / 23.09.2013 um 12:03

Nach dem Einführungsfilm schickt euch eure Schwester zur lieben Oma nach Hause. Ihr findet sie im Haus am Strand, vor dem der Briefkasten steht. Klettert die Leiter hinauf und ihr erhaltet euer Geburtstagsgeschenk.

Lauft nun zurück zu eurer Schwester im Ausguck. Sie leiht euch ihr Fernrohr mit dem ihr den Postboten vor dem Briefkasten beobachten sollt. Nach der Sequenz lauft ihr zu Vadder Orca. Der alte Schwertmeister wohnt im Erdgeschoss des Hauses links vom Briefkasten. Folgt nun seinen Anweisungen, um die Schwertkunst zu erlernen.

Tipp: Haltet bei der dritten Übung "Anvisieren" gedrückt und tippt den linken Controlstick und den B-Knopf kurz an.

Bevor ihr euch nun an die Rettung des Mädchens macht, solltet ihr ein wenig Geld sammeln - das könnt ihr später gut gebrauchen. Mit dem Schwert könnt ihr die Bäumchen links neben eurem Haus zerschneiden und findet 10 Rubine. Lauft den Hügel hinauf und sprecht mit der Frau im Gehege. Für jedes Schweinchen, dass ihr zu ihr bringt, gibt sie euch 20 Rubine.

Tipp: Haltet ducken gedrückt und bewegt euch nach vorne, um zu kriechen. So schleicht ihr euch an die Schweinchen heran. Lasst die Ducken-Taste wieder los und sammelt das Schweinchen mit der A-Taste auf.

Über eine Holzbrücke geht's zur anderen Seite der Insel. Dort seht ihr Felsen aus dem Wasser ragen. Mit ein paar gekonnten Sprüngen sahnt ihr hier weitere 15 Rubine ab. Mit dem Geld begebt ihr euch nun zum Händler Terri, der mit seinem Boot um die Insel herumfährt. Dort kauft ihr die Futtertasche und ein wenig Futter.

Jetzt könnt ihr den Pfad hinter dem Ausguck nehmen und die Bäumchen mit dem Schwert zerschneiden. Oben angekommen begebt ihr euch über die Hängebrücke in ein kleines Wäldchen. Besiegt den Gegner und klettert an den abgesägten und umgefallenen Baumstämmen weiter nach oben. Den dicken Stein könnt ihr vorerst ignorieren. Besiegt erneut die Gegner und rettet das Mädchen.

Nach einer kurzen Sequenz teilt euch das Mädchen namens Tetra mit, dass ihr einen Schild benötigt. Lauft also zu eurer Oma und klettert die Leiter hoch. Der Schild ist weg. Sprecht mit eurer Oma und sie überreicht ihn euch schweren Herzens. Lauft nun zurück zu Tetra und das Abenteuer kann beginnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Piratenschiff und Verwunschene Bastion

von: Spieletipps Team / 23.09.2013 um 12:17

Auf dem Schiff der Piraten begebt ihr euch durch die Tür auf dem Deck und lauft die Treppe hinab. Dort wartet Niko auf euch und testet euer Geschick mit Plattformen. An den Lampen schwingt ihr euch gemütlich von Plattform zu Plattform. Auf der anderen Seite angekommen erhaltet ihr die Beutetasche. Geht nun wieder nach oben an Deck und klettert die Leiter am Mast hinauf.

In der Verwunschenen Bastion stellt sich ein Problem: euer Schwert ist weg! Schnappt euch eins der Fässer und lauft die Treppe hoch. Bleibt stehen, wenn ein Scheinwerfer auf euch zukommt, da euch die Feinde sonst schnappen. Nehmt gleich die nächste Treppe zu eurer Rechten. Dort ist ein Gang und ein ansteigender Weg. Nehmt zuerst den Weg und klettert dort die Leiter hoch.

In einer Vase findet ihr Stöcke, mit denen ihr den Gegner ausschalten könnt. Geht zurück zum Gang und nehmt die rechte Tür. Jetzt wieder rechts und die Leiter hoch. Erneut schaltet ihr einen Gegner aus. Jetzt sind alle relevanten Scheinwerfer ausgeschaltet (der dritte stört nicht weiter). Unten geht ihr diesmal nach links. Ihr kommt in einem Raum, in dem eine Flagge mit drei Schiffen darauf hängt.

Dort schwingt ihr euch mit der Lampe auf die andere Seite. Lauft im angrenzenden Gang geradeaus durch. Hier steht wieder ein Fass. Schnappt es euch und schleicht rechts am Rand entlang. Wartet, bis die Gegner euch den Rücken zuwenden, sonst bemerken sie euch. Bleibt ungefähr in der Mitte der beiden Gegner stehen und wartet, bis sie euch erneut den Rücken zudrehen.

Schleicht euch nun an der Wand entlang und geht die Treppe hoch. Draußen nehmt ihr wieder ein Fass und schleicht diesmal links am Rand entlang. Weiter vorne wartet eine schmale Kante auf euch. Einfach an die Wand drücken und rüber schleichen. Jetzt habt ihr euer Schwert wieder und könnt den Bokblin besiegen.

Nur noch durch die Tür und die nächste Sequenz startet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Port Monee

von: Spieletipps Team / 23.09.2013 um 12:35

Der Rote Leuenkönig, ein sprechendes Boot, hat euch zur Handelsstadt Port Monee gebracht. Dort sollt ihr ein Segel auftreiben.

Lauft zuerst links den Hügel hinauf und geht durch die Tür des roten Hauses. Links stehen Töpfe, hinter denen sich ein Schalter versteckt. Mit dem öffnet ihr die Zellentür und befreit den lustigen Kauz Tingle, der euch die Tingleflasche schenkt. In der Zelle findet ihr noch fünf Rubine unter dem Bett. Schiebt die Kiste zur Seite und kriecht in den Gang.

Nehmt nun folgenden Weg: rechts, oben, links, links, rechts, rechts, links, oben, links, rechts, rechts, oben und wieder rechts.

In der Kiste findet ihr eine Kamera. Klettert nun zurück oder kriecht in einen Gang mit Holzbrettern. Dort hockt eine Ratte, die euch per Fallklappe ganz schnell hinausbefördert. Nehmt jetzt den Hauptweg in die Stadt hinein. Für das Segel braucht ihr 80 Rubine. Falls ihr nicht genug habt, gibt es auch hier wieder Möglichkeiten an Geld zu kommen.

Lauft weiter nach oben, bis ihr ein Haus mit einer Tafel seht. Geht hinein und sprecht die Lehrerin zweimal an. Danach redet ihr mit dem Jungen, der eine rote Mütze trägt. Die Kinder fordern euch zu einem Versteckspiel heraus.

Hier haben sie sich versteckt:

  • Hinter dem Haus an der Klippe, ganz am Anfang der Insel (schleicht euch an der Klippenseite um das Haus herum)
  • auf dem großen Baum am Anfang der Insel, vor dem ein alter Mann steht (mit einer Rolle holt ihr den Jungen runter)
  • hinter dem Grabstein am Hügel (dort, wo ihr Tingle befreit habt)
  • hinter einem Busch, wenn ihr den linken Durchgang neben der Schule nehmt

Tipp: Versucht die Kinder durch Vorwärtsrollen zu fangen.

Von den Kindern erhaltet ihr anschließend ein Herzteil und von der Lehrerin 50 Rubine. Sprecht erneut mit den Kindern und holt euch den Schatz aus dem Baum, der neben dem Haus an der Klippe steht. Bringt ihn der Lehrerin und erhaltet erneut Rubine.

Kauft euch bei dem Mann im Pelzmantel das Segel. Wenn ihr zurück zum Boot geht, kann die Reise weitergehen.

Tipp: Es gibt ein Haus mit einem Kameraschild über der Tür. Sprecht mit dem Fotografen, um ein Minispiel zu aktivieren. Folgt seinen Anweisungen und macht die drei Fotos. Dadurch steht euch später die Möglichkeit offen, bunte Fotos zu machen. Mit diesen macht euch später ein Mann Modelle aller Charaktere des Spiels.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Drakonia

von: Spieletipps Team / 23.09.2013 um 12:51

Auf der Insel angekommen lauft ihr zunächst geradeaus durch den Tunnel. Im Wasser seht ihr einen kleinen Schrein. Wählt nun den Taktstock und ihr lernt das Lied des Windes.

Mit den Bombenblumen sprengt ihr euch den Weg nach oben frei. An der kaputten Brücke schleicht ihr wieder über die schmale Kante und erreicht so die andere Seite. Noch eine Bombe auf den Felsen und schon trefft ihr auf den Postboten, der auf der anderen Seite wartet.

Folgt weiter dem Weg und ihr erreicht die Siedlung der Orni. Lauft nach dem Gespräch die Rampe nach oben. Dort ist eine Poststelle, bei der ihr euch eine Menge Rubine verdienen könnt. Macht dies mindestens dreimal, damit ihr zu einem späteren Zeitpunkt ein Herzteil ergattern könnt.

Lauft von dort ein Stück zurück und geht durch die Tür mit der Wache davor. Dort steht Medolie, die euch einen Brief für Komori, den Sohn des Häuptlings gibt. Springt nach unten und folgt dem langen Gang zu Komoris Zimmer. Wählt über die Posttasche den Brief aus und zeigt ihn dem Jungen.

Zurück im Hauptraum nehmt ihr die Tür mit der Wache. Draußen regnet es Asche und ein dicker Stein liegt im Graben. Springt hinab und redet mit Medolie. Schnappt sie euch und stellt euch auf die Steinplatte, die im Graben liegt. Nun achtet ihr auf die Ascheflöckchen. Sobald sie zur anderen Seite des Grabens wehen, werft Medolie in die Luft. Sie gleitet nun nach oben und überreicht euch eine Flasche.

Lauft zu dem Felsen und schöpft mit der Flasche etwas Wasser. Klettert die zerstörte Brücke hoch und leert das Wasser über den vertrockneten Sträuchern aus. Jetzt könnt ihr eine Bombenblume pflücken und auf den Stein werfen. Der Graben füllt sich mit Wasser und ihr könnt auf die andere Seite schwimmen. Nun werft ihr noch Bomben in die zwei Töpfe der Steinstatuen und schon betretet ihr den ersten Dungeon.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung: Drakonia - Das Drako-Sanktuarium / Drako-Sanktuarium Teil 2 / Masterschlüssel und Endboss Gohma / Tanntopia / Der Verbotene Hain


Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)

beobachten  (?