Kapitel 11 - Drill-X' große Plattform - Teil 3: Komplettlösung Skylanders Giants

Kapitel 11 - Drill-X' große Plattform - Teil 3

Wieder auf dem Hauptweg, müsst Ihr über die Blöcke springen und weiterlaufen. Lasst euch jedoch auf dem Weg links herunterfallen und betätigt den Bodenschalter, um die Zäune vor dem Gold und dem Glück-O-Tron-Rad herunterzufahren. Nun begebt Ihr Euch wieder zum Glücksrad, um es einzusammeln und lauft den selben Weg erneut, bis Ihr an der Absprungstelle seid. Hier löst Ihr das Schlossrätsel, dessen perfekte Lösung aus 15 Zügen besteht (Rechts, Rechts, Rechts, Links, Links, Links, Links, Links, Rechts, Rechts, Rechts, Links, Rechts, Rechts, Rechts) und betätigt den Schalter in der dahinter liegenden Höhle, um die Blöcke aus der Wand herauszufahren. Draußen wartet dann auch schon ein Kristallgolem auf Euch, der erst dann Schaden erleidet, sobald Ihr alle seine Kristalle zerstört.

Springt nun über die Blöcke zum nächsten Plateau. Hier solltet rechts runter laufen, um mit einem Giant einen Sprung zum Landedeck machen. Dort findet Ihr eine Schatzkiste. Sobald Ihr wieder oben auf der Spitze seid, könnt Ihr euch erstmal den Abhang herunterfallen lassen, um zur Schriftrolle: Netter Versuch, Kaos und zum legendären Schatz Propeller-Antrieb zu kommen.

Teleportiert Ihr euch wieder hoch, und lauft zur großen Plattform, so erscheint der große Drill-X und ein Bosskampf beginnt. Drill-X wird besiegt, indem Ihr immer die mit den Pfeilen markierten Komponenten angreift, bis ein bestimmter Teil seiner Lebenspunkte verloren ist. Für jedes Drittel Leben, hat Drill-X eine andere Attacke auf Lager, aber benutzt dennoch in jeder Phase am Ende Laser. Zuerst einen, dann zwei und schließlich drei Laser, denen Ihr immer ausweichen solltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 12 - Mount Molekin - Teil 1

Elementartore: Gespenster, Technologie

Seelenstein: Tree Rex

Legendärer Schatz: Adler-Masttop

Hüte: Kampfhelm, Trucker-Hut

Schriftrolle: Pfad des Wohlstands

Fangt zunächst damit an, vom Start aus nach unten zulaufen, um die Schriftrolle: Pfad des Wohlstands zu bekommen. Begebt Euch dann wieder zurück zu Flynn und lauft von dort aus weiter nördlich bis Ihr die Blöcke erreicht. Schiebt hier einen Block erstmal auf den Aufzug, um die Plattform mit dem Glück-O-Tron-Rad hochzufahren. Schiebt dann weitere zwei Blöcke in die Brückenlücke und übergeht diese.

Auf der nächsten größeren Insel findet Ihr zunächst einige Gegner, die Ihr besiegen müsst. Danach könnt Ihr nordöstlich der Insel einen Kraftakt ausüben, um zu einer Schatzkiste zu kommen. Geht nun wieder zurück und springt über das Sprungkissen auf die nächste Plattform und lauft hoch. Besiegt oben zunächst die Gegner und springt unten mit einem Giant von der Absprungstelle in eine Höhle, die eine Schatzkiste enthält. Lauft nun wieder den Hauptpfad weiter bis Ihr Euch kurz vor dem Sprungkissen hinten den Abhang herunterfallen lässt. Ihr findet unten eine Höhle, die eine mechanische Appartur enthält. Benutzt sie, um eine Brücke zu drehen, die Euch draußen den Zugang zu einer Schatzkiste gewährt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 12 - Mount Molekin - Teil 2

Geht nun wieder hoch und springt mit dem Sprungkissen auf die nächst höhere Plattform. Besiegt die Gegner und holt Euch die Schatzkiste. Lauft weiter bis Ihr die nächsten Blöcke seht und schiebt als erstes die aufeinander gestapelten Blöcke auf den glänzenden Schalter. Schiebt dann den Block ganz links zwischen die Brückenlück vor Euch und die anderen beiden zwischen in die Lücke rechts. Nun solltet Ihr als erstes geradeaus über die Brücke laufen, um zu einem Gespenster-Elementartor zu kommen, dessen Bereich den Kampfhelm enthält. Begebt Euch nun zurück auf die Brücke und lauft den Hauptweg weiter.

Hier findet Ihr ein Haus, in dem sich Auric befindet. Sobald Ihr Eure Einkäufe getan habt, benutzt den Teleporter, um auf den nächsten Inselteil zu kommen. Besiegt hier die Gegner und geht in die Höhle. Besiegt dort den Himmelssteinespieler vor Euch, um den Schlüssel zu erhalten, mit dem Ihr das Tor am Anfang aufschließt. Benutzt die Bombe, um die Mauer an der Abbiegung zu zerstören und geht weiter. Direkt nach der Mauer befindet sich ein Technologie-Elementartor, durch das Ihr zu einem Flügelsaphir kommen könnt. Sobald Ihr das getan habt, lauft Ihr weiter und besiegt zwei Gegnerwellen bis sich das Tor öffnet und Ihr mit einer Bombe die Höhle verlasst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 12 - Mount Molekin - Teil 3

Seid Ihr draußen, so schmeißt die Bombe auf die Mauer direkt vor Euch, um den Zugang zu einer Höhle aufzusprengen. Unten findet Ihr einen Teleporter durch den Ihr zum legendären Schatz Adler-Masttop gelangt. Nachdem Ihr wieder zurück seid, müsst Ihr in Höhle gehen. Hier weicht Ihr erstmal den Sägen aus und springt mit dem Sprungkissen weiter hoch. Rechts findet Ihr wieder ein Technologie-Elementartor. Im Elementartor-Bereich müsst Ihr den sich bewegenden und rotierenden Sägen ausweichen. Sobald Ihr mit dem Sprungkissen hochgesprungen seid, müsst Ihr solange weitergehen, bis Ihr rechts einen kleinen schmalen Gang mit einem Block findet. Schiebt diesen nach vorne in die Lücke, um zu dem Trucker-Hut zu gelangen. Geht wieder zurück und weicht weiter aus, sodass Ihr am Ende den Teleporter benutzen könnt.

Könnt Ihr das Elementartor nicht benutzen, so lauft Ihr einfach weiter bis Ihr zu den runden Plattformen mit den Schatzkiste gelangt. Hier müsst Ihr nur noch den Teleporter benutzen und den Speeren ausweichen bis Ihr da seid, wo Ihr durch den Teleporter im vorher beschriebenen Elementartor-Bereich hinkommt. Wenn Ihr diesen benutzt habt, solltet Ihr den Speeren ausweichen und auf die untere Plattform hinunterspringen, um zur Schatzkiste zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 12 - Mount Molekin - Teil 4

Sobald Ihr wieder auf der oberen Plattform seid, lauft Ihr weiter bis Ihr einige Blöcke und Bodenschalter seht. Hier müsst Ihr zunächst den linken Bodenschalter aktivieren und den Block ganz rechts zwischen die anderen nicht bewegbaren Blöcke schieben. Nehmt Anlauf und springt mit dem Sprungkissen auf diese Blöcke, um den nächsten Schalter zu betätigen. Ihr seht, dass ein weitere Schalter dadurch frei wird, also betätigt auch diesen. Nun schiebt Ihr alle drei Blöcke in eine Reihe, direkt vor dem größten Bodenschalter vor Euch. Nehmt wieder Anlauf und springt auf Eure eben verschobenen Blöcke, um den größten Schalter aktivieren zu können. Eine Absperrung fährt ein und Ihr könnt den Abhang hinunterspringen.

Bevor Ihr aber das tut, solltet Ihr einen Block mit runter fallen lassen, um ihn für eine Lücke zu benutzen, über die Ihr zu Tree Rex' Seelenstein kommt. Geht nun weiter zum runden Aufzug. Dieser befördert Euch zur Arena von Pipsqueak. Hier müsst Ihr zunächst drei Wellen an Gegnern überstehen, bervor Ihr mit Pipsqueak und seinem Schattenherzog kämpfen müsst. Dieser ist eigentlich sehr einfach zu töten, da er sehr langsam ist und nur eine Grundattacke ausüben kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Skylanders Giants: Kapitel 13 - Das Orakel - Teil 1 / Kapitel 13 - Das Orakel - Teil 2 / Kapitel 14 - Arkeyan. Tragschrauberaben. - Teil 1 / Kapitel 14 - Arkeyan. Tragschrauberaben. - Teil 2 / Kapitel 15 - Verlorene Stadt Arkus - Teil 1

Zurück zu: Komplettlösung Skylanders Giants: Kapitel 10 - Luftangriff - Teil 1 / Kapitel 10 - Luftangriff - Teil 2 / Kapitel 10 - Luftangriff - Teil 3 / Kapitel 11 - Drill-X' große Plattform - Teil 1 / Kapitel 11 - Drill-X' große Plattform - Teil 2

Seite 1: Komplettlösung Skylanders Giants
Übersicht: alle Komplettlösungen

Skylanders Giants

Skylanders Giants spieletipps meint: Mit den Giganten die Welt der Skylanders auf den Kopf zu stellen sieht spaßig aus. Ihre Größe und Kraft sorgen sicher für ein nahezu gottgleiches Spielerlebnis. Artikel lesen
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Skylanders Giants (Übersicht)

beobachten  (?