Inazuma Eleven 3 - Explosion: Einsteiger-Tipps

Allgemeine Einsteiger-Tipps

von: Spieletipps Team / 29.09.2013 um 21:26

Die folgenden Tipps vereinfachen den Einstieg in Inazuma Eleven 3.

  • Während des Story Modus: Haltet B gedrückt, um schneller laufen zu können.
  • Bereits erhaltene Tipps nochmals aufrufen: X → Menü → Hilfe für Hinweise.
  • Blaue Energie Ringe frischen die Energie (KP = Kraftpunkte & TP = Technikpunkte) auf und sollten vor und nach jedem wichtigen Spiel aufgesucht werden.
  • Ihr erkennt daran ob ein weitere Story Abschnitt beginnt, wenn ihr von wichtigen Personen gefragt werdet ob ihr bereit seid. Sollte dieser Fall vorkommen sagt erst dann "Ja" wenn ihr euch zuvor komplett regeneriert habt und ihr alles eingesammtel habt, was es in den jeweiligen Kapiteln zu finden gibt.
  • Während des Story Modus: Die Fahne zeigt euch auf der Karte euer Ziel an, wenn irh mal nicht weiter wisst sucht nach den Fahnen und nach den Lila Pfeilen die euch die Richtung vorgeben um an euer Ziel zu kommen.
  • Sprecht mit jedem Tier und jeder Person, viele halten sehr nützliche Tipps bereit und offenbaren das ein oder andere Mal diverse Geheimnisse.
  • Neueinsteiger sollten bereits in Kapitel 1 mehrere 4vs.4 Spiele absolvieren, um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen. Dies bringt nicht nur eine gute Routine für die Spiele mit sich, sondern steigert auch das Level des eigenen Teams. Zudem gibt es das ein oder andere Mal nützlich Items oder Münzen.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich würde noch erzählen das man im Menü auch einstellen kann das er immer rennt und man dafür nicht B gedrückt halten muss

12. Oktober 2013 um 22:15 von Airknigth melden

Auch wenn ich kein Anfänger mehr bin, ist das ein sehr guter Tipp für Einsteiger.

02. Oktober 2013 um 22:35 von busterblader melden


Dieses Video zu Inazuma Eleven 3 - Explosion schon gesehen?

Kraft- und Technikpunkte

von: Spieletipps Team / 29.09.2013 um 21:27

Die beiden Werte bestimmen wie Fit eure Spieler sind und wie viel Kraft diese noch haben um unter anderem Spezialtechniken auszuführen.

Während eines Spieles verbraucht jeder Spieler nach und nach seine Kraftpunkte (KP). Sind diese aufgebraucht wird euer Team langsamer und so auch anfälliger für Gegentreffer.

Die Technikpunkte (TP) werden für die Spezialtechniken gebraucht. Je mehr Punkte eure Spieler haben, desto mehr Spezialtechniken können ausgeführt werden.

Achtet stets auf gute Statuswerte, denn diese entscheiden über Sieg und Niederlage. Achtet zudem darauf das euer Team gleicher maßen trainiert wird. Merkt euch immer: Ein Spieler allein gewinnt kein Spiel!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Einige Spieler können in der Kampanie alleine gewinnen,Axel ist so ein Beispiel sein letzter Schuß ist zu stark für die Kampanie wenn ihr Axel also gut ausgerüstet habt könnt ihr ihn noch 3 mal mit einem guten riegel die TP auf max so habt ihr meist 4zu0

12. Oktober 2013 um 22:19 von Airknigth melden


Statuswerte

von: Spieletipps Team / 29.09.2013 um 21:30

Die Statuswerte sind bei Inazuma Eleven das A und O für die Spielerwahl. Wenn ihr neue Spieler für euer Team anwerbt, achtet auf die richtigen Werte. Die Fertigkeiten unterschieden sich folgendermaßen.

Schusskraft:

Dieser Wert beeinflusst die Kraft und die Geschwindigkeit eines Schusses (Vorwiegend für Stürmer und offensive Mittelfeld Spieler).

Körpereinsatz:

Dieser Wert beeinflusst die Ballkontrolle des dribbelnden Spielers und je besser der Wert desto schwieriger kann diesem der Ball vom Gegenspieler abgenommen werden (Vorwiegend Mittelfeldspieler).

Ballkontrolle:

Mit diesem Wert wird errechnet wie genau ein Pass ankommt und wie genau die Schüsse platziert werden (Hauptsächlich Mittelfeldspieler und Verteidiger).

Kampfgeist:

Dieser Wert bestimmt wie gut ein Spieler einen Ball vom Gegner erkämpfen kann (Verteidiger und defensive Mittelfeldspieler).

Verteidigung:

Je besser dieser Wert ist desto besser kann der jeweilige Spieler Schüsse und stürmende Gegner aushalten (Verteidiger und der Torwart).

Schnelligkeit:

Mit diesem Wert wird die Geschwindigkeit des jeweiligen Spielers bestimmt (Je nach Taktik des Teams, die Mittelfeld-Spieler und die Verteidiger. Zudem sollte ein Stürmer über einen ausgezeichnete Schnelligkeit verfügen um bei schnellen Kontern erfolgreich zu sein).

Ausdauer:

Dieser Wert bestimmt die Kraftpunkte (Alle Spieler egal welche Position).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr gut kann man gut gebrauchen!!!

05. Oktober 2013 um 11:52 von Blacky777 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Inazuma Eleven 3 - Explosion

Inazuma Eleven 3 - Explosion spieletipps meint: Guter Mix aus Fußball und Rollenspiel, allerdings sucht ihr Neuerungen vergebens. Anime-Freunde kommen dank cooler Charaktere und Videos auf ihre Kosten. Artikel lesen
76
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inazuma Eleven 3 - Explosion (Übersicht)

beobachten  (?