Wir stellen ein: Komplettlösung AC 4

Wir stellen ein

von: Spaten112 / 29.10.2013 um 14:01

Ansicht vergrössern!Edward trifft seine alten Kameraden.

Sprecht mit Adéwalé um diese Erinnerung zu starten.

Piraten rekrutieren.

Damit eure Crew wächst, sollt ihr Piraten rekrutieren. Es gibt zwei Wege:

  • Piraten retten
  • oder in der Taverne welche anheuern

Für die volle Synchronisation müsst ihr drei Wachen entwaffnen und töten. Um einen Gegner zu entwaffnen, dürft ihr keine Waffe in der Hand halten. Ihr müsst also mit den bloßen Händen angreifen. Wenn ein Gegner auch dann angreift, könnt ihr seinen Angriff kontern. Anschließend müsst ihr eine bestimmt Taste drücken, die ihr im E-Manual unter Konterkaktionen findet.

Rennt jetzt in der Stadt umher und begebt euch zu den schwarzen Symbolen mit den Strichmännchen. Dort findet ihr dann Piraten, die von Soldaten bedroht oder angegriffen werden. Erledigt die Soldaten, damit die Piraten sich euch anschließen.

Die Hinrichtung erreichen.

Geht nun wieder zum schwarzen Symbol. Dort findet ihr einen Galgen, bei dem ein Mann gehängt werden soll. Wenn ihr die volle Synchronisation haben wollt, müsst ihr das Seil durchschießen. Danach könnt ihr euch gemütlich um die Soldaten kümmern und anschließend den Piraten von seinen Fesseln befreien.

Die Taverne erreichen.

Zurück bei der Taverne endet die Erinnerung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Prisen und Plünderungen

von: Spaten112 / 29.10.2013 um 15:51

Ansicht vergrössern!Mit der neuen Crew kann nichts schief gehen.

Benjamin Hornigold will euch beibringen wie man Schiffe plündert.

Einen Schoner manövrierunfähig machen.

Sucht euch mit Hilfe eures Fernrohrs einen Schoner aus und segelt zu ihm. Ihr könnt ihn nun mit aller Feuerkraft außer Gefecht setzen. Zerstört ihn allerdings nicht.

Den Schoner entern.

Drückt die angezeigte Taste, um den Schoner zu entern. Euer Schiff richtet sich nun automatisch parallel zum anderen Schiff aus.

Verlasst das Steuer und geht links davon an eine Kanone. Schießt nun auf drei Seeleute, um die volle Synchronisation zu erhalten.

Wenn ihr fünf Crewmitglieder getötet habt, gehört die Beute euch.

Nach Salt Key segeln.

Segelt zur Zielmarkierung und kauft am Hafen einen verstärkten Rumpf, um die Erinnerung zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hisst die Schwarze Flagge

von: Spaten112 / 29.10.2013 um 16:00

Ansicht vergrössern!Ab nun segelt ihr unter einer schwarzen Flagge.
Metallladung erbeuten.

Ihr geht jetzt vor wie in der letzten Erinnerung. Segelt zu einem feindlichen Schiff und beschießt es solange, bis es fertig zum Entern ist.

Nach ein bis zwei Schiffen solltet ihr genug Metall haben.

Für die volle Synchronisation müsst ihr zusätzlich ein Jagdschiff zerstören. Diese Schiffe (rote Segel) greifen euch nach ein paar Minuten automatisch an. Außerdem braucht ihr 50 Säcke Zucker, die relativ selten sind. Deshalb kann es möglich sein, dass ihr ungefähr zehn Schiffe zerstören müsst.

Nach Salt Key segeln.

Segelt zurück nach Salt Key und bestecht dort den örtlichen Beamten mit 200 Real.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zuckerrohr und seine Produkte

von: Spaten112 / 30.10.2013 um 10:46

Ansicht vergrössern!James Kidd hilft euch bei dem Überfall.

Die nächste Hauptmission findet ihr auf einer kleinen Insel. Segelt zu ihr und geht an Land.

James Kidd folgen.

Der zuvor angesprochene Überfall auf eine Plantage wird jetzt durchgezogen. Ihr trefft einen Jungen namens James Kidd, dem ihr folgen sollt.

Beckfords Gesandten aufspüren.

Der Mann, dem die Plantage gehört, heißt Beckford. Er hat einen Gesandten auf der kleinen Insel, der euch direkt zu der Plantage führt. Allerdings müsst ihr ihn vorerst aufspüren.

Geht durch das Loch in dem Hügel und benutzt dort euer Adlerauge. Dort sollte ein goldenes Ziel zu sehen sein.

Den Gesandten verfolgen.

Verfolgt den Gesandten nun ein paar Meter über die Insel. Versteckt euch dabei in Büschen oder Menschenmengen. Er wird dann zurück auf sein Schiff gehen.

Zurück zur Jackdaw gehen.

Geht jetzt ebenfalls zurück zu eurem Schiff. Ihr habt nicht viel Zeit, weshalb ihr ein Ruderboot benutzen solltet.

Das Schiff des Gesandten verfolgen.

Das Schiff des Gesandten unentdeckt zu verfolgen ist gar nicht so einfach. Bleibt am besten immer kurz vor dem Kegel des Schiffs und weicht allen anderen Sichtkegeln aus.

Kurz vor der Insel fangen Edward und Adéwalé ein Gespräch an. Ab hier wirds deutlich einfacher, da keine anderen Schiffe mehr in Sicht sind.

Mit der Jackdaw anlegen.

Edward soll erst einmal alleine an Land gehen. Die Anderen kümmern sich um die Jackdaw.

Den Gesandten erreichen.

Lauft am Strand entlang und achtet darauf nicht in die Sicherheitszone zu treten.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zuckerrohr und seine Produkte - Teil 2

von: Spaten112 / 30.10.2013 um 13:19

Ansicht vergrössern!Vor den Glocken ist immer eine Wache postiert.
Die Unterhaltung belauschen.

Verfolgt den Gesandten nun über die Plantage. Bleibt dabei immer in seiner Nähe und versteckt euch im hohen Gras. Für die volle Synchronisation sollt ihr zwei Alarmglocken sabotieren. An einer davon bleibt der Gesandte stehen und beschimpft eine Wache, da sie betrunken ist. Kurz nach dem Gespräch könnt ihr den Soldaten ausschalten und danach die Glocke zerstören.

Folgt anschließend dem Gesandten bis zum Lagerhaus.

Den Schlüsselträger aufspüren.

Jetzt könnt ihr aus der Deckung kommen und alle Soldaten elimieren. Rechts neben dem Lagerhaus ist übrigens die zweite Glocke.

Aktiviert ab und zu euer Adlerauge, um den Schlüsselträger zu finden.

Den Schlüssel stehlen.

Verfolgt den Schlüsselträger und nehmt ihm den Schlüssel ab.

Das Lagerhaus plündern.

Geht jetzt zurück zum Lagerhaus und plündert es mit eurer Crew, um die Erinnerung zu beenden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Habe alle Tasten ausprobiert. Erst die Leertaste hat die Mission beendet. Alles o.k.

13. Mai 2014 um 16:58 von Romero224 melden


Weiter mit: Komplettlösung AC 4: Angemessene Verteidigung / Ein einzelner Wahnsinniger / Ein einzelner Wahnsinniger - Teil 2 / Ein kleiner Gefallen / Die alte Bucht

Zurück zu: Komplettlösung AC 4: Den Mann, den sie den Weisen nennen / Eine Schuld einfordern / Die Schatzflotte / Der ungeübte Käpt'n / Nassau

Seite 1: Komplettlösung AC 4
Übersicht: alle Komplettlösungen

AC 4

Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC 4 (Übersicht)

beobachten  (?