CoD Ghosts: Schnelles Lvln und schnell Squad Punkte bekommen!

Schnelles Lvln und schnell Squad Punkte bekommen!

von: D4rk_4ng3l / 06.11.2013 um 15:48

Wie ihr vll. bemerkt habt ist das Lvln in Ghosts mühseliger man brauch mehr Zeit mehr Geduld etc. daher ein paar Tipps zum schnellen aufleveln und Squadpoints verdienen (das mit den Squadpoints funktioniert super parallel zu den Lvl Tipps)

  1. spielt Search and Rescue oder Cranked, bei Search and rescue bekommt man 250 Punkte für alles, einen Gegner killen 250P, Tag einsammeln, egal ob Gegner oder Teammitglied, 250P. Bei Cranked etwas abgeschwächt aber für jedes mal wenn man cranked (aufgeputscht) ist bekommt man einen Kill Bonus sprich 1. Kill 100P 2. 200P der Multiplikator kann maximal einen Counter von 6 haben sprich 600P pro Kill
  2. Field Orders machen (Feld Befehle), z.B. macht einen Headshot oder killt einen Gegner wärend ihr geduckt seid etc. geben euch einen kleinen Punkte Bonus z.B. im TDM anstatt 100P 150P dazu bekommt ihr jedesmal einen Squadpunkt wenn ihr eine Feld Aufgabe abschliesst. (Falls es noch jmd nicht weiß die Aufgabe mit den Humilation ist einfach, es bedeutet nichts anderes als den eben gekillten Gegner zu t-baggen ^^)
  3. Operations abschliessen z.B. Marathon rennt 5 Meilen wärend ihr Marathon equippt habt ihr griegt nicht nur 500XP sonder auch Squad Points.

Extra Tipp: Perk Tipp: benutzt das Perk Wanze (ich glaube es heißt so), es kostet zwar relativ viel und man benutzt auch 3 Punkte aber es erlaubt euch jede Sat COM zu benutzen egal ob vom Gegner oder vom eigenen Team sehr nützlich um viele Gegner auszuschalten.

Ich denke das sollte an Tipps erstmal reichen um etwas schneller voranzukommen. Hoffe es hilft euch eure Lieblingswaffe/Perk/Killstreak etc. zu unlocken und schnellstmöglich zu prestigen.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Oder einfach das Spezialistenpaket verwenden. Beim erreichen von zusätzlichen Extras bekommt man einen weiteren Punkte Bonus

06. Januar 2014 um 14:38 von XxJulianXx94 melden

Nette Tipps :) Zu ergänzen wäre, dass man für das Freischalten von Waffentarnungen ebenfalls sehr viel Exp bekommt :P Hierbei bekommt man nämlich auch auf dem Weg zur Tarnung (also z.B. alle 20 Kills) schon Exp :D

15. Dezember 2013 um 23:07 von dr1zz3l melden

Gute Tipps

10. November 2013 um 19:07 von IRoBiNI melden

Kann man echt gut gebrauchen thx :)

09. November 2013 um 21:50 von iMelouki melden


Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Sniper

von: Asamoha / 06.11.2013 um 15:51

Wenn ihr eher der typische Heckenschütze seid sag ich euch heute was so ne gute Anfänger Sniperklasse ist also nehmt z.B die SVU Dragunov dann als Sekundärwaffe niemals die 44 Magnum dieser Revolver ist zwar auf die nähe gut aber wenn ein Feind Euch entdeckt hat oder ihr immer am gleichen Ort Snipt und er euch schon von der Ferne angreift dann nehmt lieber die Sig Sauer P 226.

Aber auch wenn ihr mit der Sniper rumläuft wäre die Sig Sauer P 226 die besser Wahl. Als tödliche Ausrüstung I.E.D und als taktische Ausrüstung die Rauchgranate ( diese ist für eine schnelle Flucht sehr geeignet ). Dann als Perk wäre der Painkiller sehr gut da eure Gesundheit sich schneller regeneriert oder Eaves Drop ihr hört den Feind lauter auch praktisch und auch noch dabei sind einmal Tac resist und das Blast Shield. Tac resist ist die Taktikmaske und hat die gleiche Funktion wie in bo2. Das gleiche gilt auch für die Kugelsichereweste ( Blast Shield ).

0 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Vielleicht könntest du noch einmal erläutern was die Taktikmaske bringt, da, wie ich, nicht jeder BO2 gespielt hat. Und wie kann man die Weste ausrüsten? Meinst du den Killstreak "Ballistik Westen"?

11. Juni 2014 um 07:59 von J_Dizzle95 melden


MP's for the win.

von: Culentriel / 06.11.2013 um 15:51

Und auch in diesem CoD ist es nicht wirklich anders, MP's rulen das Spiel. Ich bevorzuge die Vector oder das Bizon als MP, wobei das generll keine Rolle spielt, da jede MP im Nahkampf und auf mittlere Entfernung jede andere Waffe schlägt, von Sniper über Sturmgewehre. Schließlich gibt es bei den CoD Maps wenig richtig offene Flächen und lange Distanzen. Meistens lauern die Gegner hinter verschlungenen Ecken, bei denen es gilt möglichst rasch Reaktionszeiten sich anzutrainieren.

Daher mein Fazit: Spielt mit MP's um einfach auch auf höhere Streaks zu kommen, da ihr mit einer MP für 90% aller Situationen gut gerüstet seid.

1 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Jeder bevorzugt andere Waffen und einige meinen ihre wären unschlagbar...

21. März 2015 um 21:39 von Maradan melden

Gute Tipps fur anfanger :) Aber wenn man quickscopen oder sogar noscopen kann ist es wahrscheinlich besser einen sniper zu nehmen (nur als beispiel)

28. Januar 2014 um 16:06 von ENERGON100 melden

Ich denke,bei weiten,offenen Maps dürftest du ein Problem bekommen. Aber es stimmt,jeder hat seine bevorzugten Waffen

06. Januar 2014 um 14:40 von XxJulianXx94 melden

Da gebe ich Lufia18 Recht... Mit den Richtigen Perks (Vorbereitung, Schnell zielen, ...) und Waffenerweiterungen (Schnellfeuer, ...) sind auch Sturmgewehre im Häuserkampf nicht zu unterschätzen :)

15. Dezember 2013 um 23:13 von dr1zz3l melden

Ist reine Geschmackssache, ich selbst bin mit Sturmgewehren besser, als mit den MPs.

09. November 2013 um 20:36 von Lufia18 melden


Erneuerungen

von: Azim_34 / 07.11.2013 um 10:18

Ich zeige euch heute ein paar Erneuerungen in COD - Ghosts.

Nummer 1: Die Maps

Die Maps in Call of Duty - Ghosts sind deutlich größer als die bekannten aus den vorherigen Teilen, das wurde aber deswegen gemacht, da der Entwickler Activision, auf die Next - Gen Konsolen aufbaut. Denn bei den Next - Generation Konsolen (PS4 & Xbox One) sind die Standard - Lobbygrößen für 18 Spieler konzipiert.

Nummer 2: Der Klasseneditor

Der Klasseneditor hat sich fast komplett verändert! In dem neuen Teil, von dem Entwickler Activision, hat der Spieler nicht mehr nur 5 Klassen sondern 10 Soldaten mit jeweils 5 Waffenklassen. Doch zu Beginn des Spiels besitzt man nur einen Soldaten. Wahrscheinlich bekommt zu jedem Prestige ein Soldat dazu und hat somit insgesamt 50 Klassen!

Ich hoffe ich konnte euch die Erneuerungen gut darstellen und so damit es jeder versteht! :)

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Trupp Mitglieder sind, sozusagen, die Prestige-Stufen. Ihr levelt mit Soldat 1 bis Lvl60, um das nächste Prestige zu erreichen wählt ihr Soldat 2 und seit automatisch auf dem nächst höheren Prestige. Sprich Prestige 10 könnt ihr erst mit dem letzten Soldaten erreichen!

11. Juni 2014 um 08:09 von J_Dizzle95 melden

ganz recht D4rk_4ng3el aber wenn mann sie nicht nach reie kauft kosten sie manchmal 100 SP

28. Januar 2014 um 16:08 von ENERGON100 melden

ganz gut aber Activision ist der Publisher nicht der Entwickler IW Neversoft und Raven Studios sind die Entwickler und die zusätzlichen Soldaten muss man kaufen kosten 3 Squad Points (Trupp Punkte)

07. November 2013 um 13:19 von D4rk_4ng3l melden


Waffen Tarnung : Schuppen Freischalten

von: GreenMonster / 07.11.2013 um 10:18

Es ist bestimmt schon manchen aufgefallen beim betrachten der neuen Tarnungen und durchlesen der Aufgaben die man erfüllen muss, das bei der Tarnung : "Schuppen" die aufgabe gestellt wird das man 100 Abschüsse beim Hervorlehnen erreichen muss. Nun hat sich die Frage gestellt wie funktioniert das in CoD Ghosts? Ganz einfach man sellt sich hinter eine barikade oder andern Schutzmöglichkeiten und geht an die rechte oder linke Kante des Schutzes und man sieht am Fadenkreuz ein kleiner oragner Pfeil, wenn der erscheint muss man nurnoch die Ziehlvorichtung verwenden und schon hat man sich hervorgelehnt. Und mit dieser neuen Technik kann man sich echt gut verteidigen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dabei empfiehlt sich trauriger Weise Campen... Auch wenns Newbe klingt: Campen ist für diese Tarnung die beste Vorgehensweise :/ Ich hab es nach 3 Tagen ohne Campen auf 50 Kills geschafft. Am nächsten Tag konnte ich diese Tarnung durch Campen abschließen.

15. Dezember 2013 um 23:17 von dr1zz3l melden


Weiter mit: CoD Ghosts - Kurztipps: Beste Methode für Einsteiger. / Honey Badger / Um die Ecke lehnen! / Erstspieler Tipps / Trophäe: Freiheitsmauer und O'Riley Rallye

Zurück zu: CoD Ghosts - Kurztipps: Allgemeine Tipps / Taktische Tipps / Tipps zu COD Ghosts / Den Spielstil und die Waffen anpassen / Trupp-Modus (für Anfänger extrem nützlich)

Seite 1: CoD Ghosts - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)

beobachten  (?