CoD Ghosts: Wie man am besten Rhinos tötet

Wie man am besten Rhinos tötet

von: BestievonPokke / 09.11.2013 um 11:51

Es gibt 2 Varianten, die mir bekannt sind

1. Variante: Ihr nehmt euch ein LMG mit explosiv oder am besten gleich Panzerbrechende Munition und feuert auf ihn was das Zeug hält mehrere können das auch machen damit ihr euch munition spart und das es schneller geht

2. Variante ist somit eine einfache aber teure Angelegenheit, was mindestens 4 Skillpunkte erfordert. Ihr nehmt euch das Geschütz mit und skillt es bis Stufe 4 (es gibt 5 Stufen weil Stufe 1 Standard ist) man kann es auch gleich am besten auf maximaler Stufe skillen damit ihr zwei Geschütze gleichzeitig platzieren könnt

Das Geschütz findet ihr unter Angriffspaket und kostet 2000 punkte bzw. Geld

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr hilfreich

25. Dezember 2015 um 23:18 von Zocker999999999 melden

was mir auch bei der anschließenden Flucht aufgefallen ist: wenn jmd am Verbluten ist, dann müsst ihr einfach die Geschütze aufstellen und den Teammate wiederbeleben :D Die Monster greifen erst die Geschütze an :) Als Sanitäter geht das noch einfacher :P

15. Dezember 2013 um 23:23 von dr1zz3l melden

3. Benutzt die MINIGUN! Mit 200 Schüssen Panzerbrechender Munition macht ihr den Rhinos schneller den garaus, als mit allen anderen Sachen!

10. November 2013 um 03:06 von Culentriel melden


Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Problem bei dem ersten Spiel? Gelöst!

von: Iveeen / 09.11.2013 um 11:52

Einige von euch haben mit Sicherheit auch das Problem am Anfang. Ihr startet das Spiel könnt aber keinen Soldaten auswählen, ihr sucht ein Spiel und habt keine Waffe. Nun wir hatten dieses auch und haben eine Lösung gefunden.

Sucht einfach mal Herrschaft, Waffen könnt ihr aufsammeln und flaggen einnehmen. Nach der Runde müsstet ihr genug Trupp-Punkte zusammen haben um euch einen Soldaten zu erstellen und somit auch richtig spielen zu können.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man sollte hinzufügen, das man einen Freund braucht, der einen Soldaten hat und man in seine Lobby joinen muss. Dieser kann dann einen "mit ins Spiel reinziehen" da man selber ohne Soldat keine Spiele suchen kann.

16. November 2013 um 16:21 von SHOKKERZ91 melden


Empfehlenswerte Waffen

von: TVR-Cruiser / 10.11.2013 um 10:15

Hier eine Auflistung von guten Waffen mit Zubehör.

  • Die Vector als MP mit Schalldämpfer und panzerbrechender Munition für den Nahkampf und mittlerer Entfernung
  • AK mit Schalldämpfer für weite Entfernungen
  • Honey Badger Rotpunktvisier und Griff für weite Entfernungen
  • ARX-160 Rotpunktvisier und Schalldämpfer für den Nahkampf und mittlerer Distanz
  • ARX-160 Schnellfeuer und Schalldämpfer für sehr nahen Nahkampf
  • MTAR- Rotpunktvisier und großes Magazin für den Nahkampf

Das sind sehr ausgeglichen gute Waffen, wenn man ohne Sniper, Shotgun und MGs ausgeht.

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Eigentlich ein gute tipp aber für die Arx-160 gibts kein schnellfeuer

27. August 2014 um 13:25 von Turtlegaming15 melden


Herausforderungen und Aufnäher

von: Br0nY4LiFe / 10.11.2013 um 12:58

Vielleicht habt ihr das schon einmal gesehen. Ihr wollt einen ganz bestimmten Aufnäher haben, und schaut deswegen nach, wie man diesen bekommt. Ich nehme mal als Beispiel, das letzte von Spielmodi. Ein Einhorn. Es heißt - Töten sie einen Feind, kurz bevor sie explodieren. Ok, man weiß wie es geht. Erfüllt es. Und man bekommt den Aufnäher nicht. Im ersten Moment ist das dann komisch weil man denkt, man hat es nicht richtig gemacht.

Ich habe aber rausgefunden, warum man es nicht schafft. Ihr könnt hauptsächlich, (war bei mir bisher fast immer, aber nicht immer der Fall) nur die Aufnäher bekommen, welche bei euch unter,, Operationen'' aufgelistet werden, dort werden von jeder Kategorie wie zB Spielmodi einige Herausforderungen angezeigt, euer aktueller Fortschritt wird ebenfalls angezeigt. Ihr könnt sozusagen nur die Aufnäher bekommen die dort angezeigt werden.

Wenn euch die Herausforderungen nicht gefallen könnt ihr diese auch für 1Punkt skippen, dann kommen andere Herausforderungen, jedoch werden einige Herausforderungen, in denen du schon einen Fortschritt hattest komplett überschrieben. Also sollte man es sich weise überlegen.

Dieses neue Operationen kaufen ist auch gut, wenn man nen besonderen Aufnäher will, dann kann man so lange die Operationen wegdrücken, bis neue vorhanden sind, und der dabei ist, den man will. So hab ich es bei meinem Einhorn-Emblem ebenfalls gemacht.

7 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der Fortschritt wird nicht überschrieben, sondern nur gestoppt. Wenn du die Herausfordungen erneut erhälst, fängst du wieder da an, wo du aufgehört hast. Jedenfalls steht das bei den Aufnähern wenn man die Bedingungen unter ihnen liest. :)

06. Januar 2014 um 02:30 von Tvayn melden


Sat com richtig nutzen

von: Mexli / 12.11.2013 um 01:07

Hallo zusammen,

Wie ihr sicher schon bemerkt habt gibt es in CoD Ghosts keine Drohen mehr wie in der vorherigen Teilen.

Diese wurden durch das "Sat com" ersetzt. Diese werden auf der map plaziert (vorzugsweise versteckt)

Diese funktionieren wie folgt:

  • Ein Sat com: Gegner werden auf der Karte angezeigt, wenn ein Mitspieler einen Gegner sieht.
  • Zwei Sat com: Die Gegner werden auf der Karte periodisch angezeigt.
  • Drei Sat com: wie bei zwei aber küzere Pausen dazwischen:
  • Vier Sat com: Gegner werden ständig gezeigt mit Blickrichtung.

Die Gegner werden als orange Punkte angezeit es gibt drei Anzeigemöglichkeiten:

  1. Ausgefüllter oranger Kreis, der Gegner befindet sich im gleichen Geschoss wie ihr.
  2. Nicht ausgefüllter Kreis mit Pfeil nach oben, der Gegner befindet sich in einer Ebene über euch.
  3. Nicht ausgefüllter Kreis mit Pfeil nach unten, der Gegner ist in einer Ebene unter euch.

17 von 17 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Perfekt, aber wenn man auf dem Sat.com rumtrampelt geht das kaputt. Wer hätte das gedacht?

06. Dezember 2014 um 21:55 von Feuersatan melden

guter tipp wusste ich auch nicht

28. Januar 2014 um 16:18 von ENERGON100 melden

Besser geht es nicht

06. Januar 2014 um 14:52 von XxJulianXx94 melden

hilfreich

01. Januar 2014 um 19:47 von pain1konan2 melden

Danke. Mal einer der wenigen Tipps die nicht eigentlich offensichtlich sind.

28. Dezember 2013 um 14:50 von Tarentino melden

Top.

24. Dezember 2013 um 16:04 von DaveVader melden

Das mit dem ausgefüllten Punkt und Kreis wusste ich auch noch nicht thx :)

15. Dezember 2013 um 23:28 von dr1zz3l melden


Weiter mit: CoD Ghosts - Kurztipps: Kleiner XP-Trick / Tipp zum Zerstören des Hauptnestes in der Stadt / Mit der Maverik noch vor Release spielen! / Zähne verdienen! / Wie werde ich online besser?

Zurück zu: CoD Ghosts - Kurztipps: Beste Methode für Einsteiger. / Honey Badger / Um die Ecke lehnen! / Erstspieler Tipps / Trophäe: Freiheitsmauer und O'Riley Rallye

Seite 1: CoD Ghosts - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)

beobachten  (?