Mission 2 - Shanghai (2): Komplettlösung BF 4

Mission 2 - Shanghai (2)

Kämpft euch die Treppe auf der anderen Seite hoch.

Habt ihr alle Gegner ausgeschaltet, findet ihr auf dem ersten Balkon eine Munitionskiste. Hier drin sind Claymore Minen.

Durch das Fenster gegenüber des Balkons werden gleich Gegner kommen, während Pac die Tür öffnet. Platziert hier und auf der Treppe die Minen, dann verschanzt euch für das folgende Feuergefecht auf dem ersten Balkon. Denkt daran, in Deckung zu bleiben; mit der Munitionskiste sollte der folgene Schusswechsel kein Problem darstellen.

Pac öffnet die Tür. Geht hindurch und am Ende des Balkons links, dann die Treppe hoch. Ihr seid nun einem Gang. Folgt ihm. Ihr trefft auf Agent Kovic mit den VIPs. Ihr beschließt, aufs Dach zu gehen, um den Hubschrauber zu stehlen. Geht zurück zur Treppe und weiter nach oben.

Hier könnt ihr durch geöffnete Türen einige Wachen sehen. Markiert so viele wie möglich mit dem Sichtgerät. Schlagt dann zusammen mit eurem Squad zu. Mit diesem Erstschlag solltet ihr bereits einige Gegner ausschalten. Rennt dann durch die linke Tür raus, und bleibt in Deckung. Von hier könnt ihr die Gegner flankieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?

Mission 2 - Shanghai (3)

Sind alle Gegner ausgeschaltet, geht zum Helis. Es kommen noch mehr Gegner. Ihr habt zwei Optionen. Entweder bleibt ihr auf dem Heli-Pad in Deckung und versucht, alle von hier oben abzuschießen, oder geht hinunter und sucht euch dort Deckung. Letzteres ist vermutlich einfacher, da ihr auf dem Heli-Pad nur wenig Schutz habt.

Alle erledigt? Gut. Geht zurück zum Aufzug. Ihr seid wieder im Erdgeschoss. Draußen sind, genau, noch mehr Gegner. Markiert alle mit dem Sichtgerät, und erschießt sie aus der Deckung heraus.

Will der Helikopter noch ein Squad absetzen, stürmt ihr - mit geladener Waffe! - dorthin, und killt sie, während sie sich noch nicht verteidigen können. Dann gehts weiter geradeaus, zurück in die Gassen.

Hier nimmt euch ein Panzer aufs Korn. Rennt möglich schnell durch die Gassen durch, die der Panzer einsehen kann. Zwischendurch kommen weitere Gegner auf euch zu.

Am Ende dieses Abschnitts trefft ihr einige Zivilisten, die euch helfen, doch auf einem weiten Areal zwischen euch und dem Fluss, das von einem Panzer bewacht wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2 - Shanghai (4)

Bleibt aus dem Sichtfeld der Panzer. In den verschiedenen kleinen Gebäuden findet ihr im 1. Stock Sprengstoff. Schaut auf die Karte, wenn ihr in nicht findet.

Benutzt nicht die M15 AT Mine, sondern den M2 Slam Sprengstoff, oder, noch besser, C4. Die M15 Mine ist zu schwierig zu handhaben. Das C4 hingegen könnt ihr jedoch einfach an die Panzer drankleben, und aus sicherer Entfernung zünden; Das M2 Slam könnt ihr ein Stück nach vorne werfen, so könnt ihr es vor einen Panzer werfen, während er gerade steht oder langsam fährt.

Ihr müsst auf diese Weise 2 Panzer zerstören, dann könnt ihr zum Fluss und mit dem Boot in Sicherheit fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3 - Südchinesisches Meer (1)

Finde Irish

Nach der Videosequenz befindet ihr euch in der Kabine eines Bootes. Lauft den Gang entlang, bis ihr zu dem Mann auf der Leiter kommt. Dann geht ihr nach links, bis zur Tür und öffnet diese. Sobald ihr draußen seid könnt ihr nach rechts, und die Treppe nach unten gehen. Wenn ihr unten seid, könnt ihr rechts von euch eine weitere Tür öffnen. Geht durch diese und folg dem Gang geradeaus bis zum Ende.

Jetzt geht ihr nach links und befindet euch in einem Besprechungsraum. Geht durch diesen hindurch und sobald ihr draußen seid nach links. Biegt jetzt nach rechts ab und folgt dem Gang weiter. Lauft nun am Ende des Ganges rechts um dann wieder bis zum Ende des nächsten Ganges zu Laufen. Geht jetzt nach links in den nächsten Raum und wieder durch diesen hindurch.

Danach geht ihr sofort nach rechts und folgt dem Gang, bis ihr auf Pac trefft. Folgt ihm nun in die Krankenstation. Folgt Pac weiter, bis ihr auf das Fahrzeugdeck kommt. Geht ans Ende zu einer Tür, die ihr dann öffnen müsst. Nun bleibt ihr bei Pac und geht mit ihm auf das untere Fahrzeugdeck, wo ihr dann Irish findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3 - Südchinesisches Meer (2)

Triff dich mit Garrison

Folgt Irish und Pac und öffnet die Tür, die sich gleich nachdem ihr das untere Fahrzeugdeck verlassen wollt auf eurer rechten Seite befindet. Folgt den beiden nun nach draußen. Nach kurzem warten wird euch Garrison in sein Büro ordern. Folgen sie Irish und Pac dorthin. Deckt euch nach dem Gespräch mit Garrison und Kovic mit Waffen ein. Die Waffenkiste befindet sich im vorderen rechten Eck des Raumes.

Erreiche die USS

Titan Folgt euren Squad Mitgliedern bis zum Boot und setzt euch ans Steuer. Sobald ihr im Wasser seid fahrt ihr zur sinkenden USS Titan. Wenn ihr dort ankommt fahrt ihr rechts um die USS Titan herum und auf der anderen Seite nach vorne, bis ihr zu dem Loch kommt, in das ihr dann hineinfahrt. Jetzt steigt ihr aus dem Boot aus und folgt euren Kameraden.

Finde Luke G-46

Folgt Pac, der nun vorausgeht. Sobald er, am Ende des Ganges, stehen bleibt, übernehmt ihr die Führung. Geht die Treppe nach oben und öffnet die Tür auf der rechten Seite. Dort befindet sich Luke G-46. Öffnet sie und springt hinunter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung BF 4: Mission 3 - Südchinesisches Meer (3) / Mission 3 - Südchinesisches Meer (4) / Mission 3 - Südchinesisches Meer (5) / Mission 4 - Singapur (1) / Mission 4 - Singapur (2)

Zurück zu: Komplettlösung BF 4: Mission 1 - Baku (1) / Mission 1 - Baku (2) / Mission 1 - Baku (3) / Mission 1 - Baku (4) / Mission 2 - Shanghai (1)

Seite 1: Komplettlösung BF 4
Übersicht: alle Komplettlösungen

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)

beobachten  (?